Zum Inhalt springen
Fredericktag
In der Kollegsbibliothek stand am Dienstagvormittag anlässlich des Fredericktags eine Autorenlesung mit Andreas Venzke auf dem Programm. Die Fünft- und Sechstklässler lauschten voll Spannung Herrn Venzke, als er aus dem Werk „Die Brüder Grimm und das Rätsel des Froschkönigs“ im historischen Lesesaal der Bibliothek vorlas. Zuvor berichtete Venzke auch über seinen Werdegang.
Ganze Meldung anzeigen
Trauer um Dr. Lothar Hollerbach
Das Kolleg St. Blasien trauert um seinen früheren, langjährigen Schulleiter Dr. Lothar Hollerbach (11. August 1928 – 14. Oktober 2023). Er war von 1968 bis 1993 in einer wechselvollen Zeit hochgeschätzter Schulleiter des Kollegs Sankt Blasien; zuvor war er fünf Jahre Kollegslehrer für Latein und Griechisch. Er prägte Generationen von Altkollegianern als hoch anerkannte Respektsperson und als Vorbild. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er dem Kolleg weiterhin eng verbunden.
Ganze Meldung anzeigen
KFS-Sonderinterview
Die Bilder der Angriffe der Hamas auf Israel und das unfassbare Leid sorgen für Entsetzen. Schülern aus der KFS-Redaktion unseres Schülerfernsehens war es ein Bedürfnis, diesen schrecklichen Israel-Gaza-Krieg in einem ausführlichen Sonderinterview mit Kollegslehrer Herrn Lebrecht am Donnerstagnachmittag zu behandeln und die Ereignisse etwas zu sortieren:
Ganze Meldung anzeigen
Über ignatianische Pädagogik
Kollegsdirektor Pater Rieder SJ, Frater Sebastian Schulze SJ, Isabell Eckstein, Alena Bauer, Patrick Lebrecht und Nils Harmel aus Schule und Internat nahmen gemeinsam an den "Tagen der ignatianischen Pädagogik" im Zentrum für Ignatianische Pädagogik (ZIP) in Ludwigshafen teil. P. Tobias Zimmermann SJ (Leiter des ZIP) betonte in seinem Eröffnungsvortrag die zentrale Rolle des Personseins
Ganze Meldung anzeigen
Tablets im Unterricht
"Gerade jetzt ist der Turbo eingeschaltet worden, wir haben eine neue Stufe erreicht", sagt Kollegsdirektor Pater Hans-Martin Rieder SJ im Gespräch mit der Badischen Zeitung. Den ausführlichen BZ-Bericht (29. September 2023) über die Einführung von Tablets im Kollegsunterricht gibt es unter diesem Link.
Ganze Meldung anzeigen
Aktivitätenbörse
Nach dem Begrüßungsgebet wurden am Mittwochmorgen (20. September) auf der Aktivitätenbörse rund 50 vielseitige AG-Angebote von Alpin Ski über Basketball, Bienen, Bands, Christliche Basics, Chor, Erste Generation, Friends with Kasisi, Jugendatelier, Ministranten, Mountainbike, Orchester, Pfingsttheater, Schülerfernsehen, Schülersanitätsdienst, Solar Power, Riff-AG bis zum Yoga.
Ganze Meldung anzeigen
Friedensstifter
Petrus stellt Jesus im heutigen Evangelium eine schwierige Frage. Wie oft muss ich meinem Nächsten verzeihen? Vielleicht sieben Mal? Jesus sagt: 77 Mal! Warum ist Jesus das Vergeben und Verzeihen so wichtig? Wer vergibt ist ein Friedensstifter, sagt Kollegsdirektor P. Hans-Martin Rieder SJ.
Ganze Meldung anzeigen
Archäologische Spuren
In den Sommerferien wurden die umfangreichen archäologischen Untersuchungen auf dem Shedplatz abgeschlossen. Kürzlich gab es vor Ort eine instruktive Einführung von Herrn Dr. Bertram Jenisch in die vorhandene archäologische Befundsituation, die nun ausführlich in der Schriftfassung „Kloster – Garten – Fabrik: Archäologische Spuren zur Baugeschichte von St. Blasien“ vorliegt
Ganze Meldung anzeigen
Schulbeginn am Kolleg
Am Dienstagvormittag (12.09.) fand der gemeinsame Eröffnungsgottesdienst zum Schuljahresbeginn 2023/24 im proppenvollen Dom mit über 1.000 Personen statt. Über die drei Fundamente für das Lernen und Leben am Kolleg predigte Kollegsdirektor P. Rieder SJ und erläuterte den Dreiklang von Kopf, Herz und Gemeinschaft.
Ganze Meldung anzeigen
Anreisetag Internat
Herzlich willkommen zum Anreisetag der Internatsschülerinnen und -schüler am Kolleg. Die Pädagoginnen und Pädagogen im Internat freuen sich auf Euch und das neue Schuljahr.
Ganze Meldung anzeigen
Mitarbeiternoviziat
In diesen Tagen treffen sich die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Einführungsveranstaltung am Kolleg. Die Kollegsleitung stellte das Kolleg und den Jesuitenorden vor sowie die vielseitigen Facetten einer lebendigen Internatsschule.
Ganze Meldung anzeigen
Ablauf des ersten Schultages
Die lange Sommerpause geht in diesen Tagen zu Ende und wir freuen uns auf das neue Schuljahr, das am Dienstag, den 12. September, am Kolleg beginnt. Hier ist der Ablaufplan für den ersten Schultag nach den Sommerferien abrufbar (Download).
Ganze Meldung anzeigen
Dritte Catholic Summer School
Anfang August fand am Kolleg St. Blasien die dritte Catholic Summer School (CSS) statt. Um dem in diesem Jahr stattfindenden Weltjugendtag keine Parallelveranstaltung entgegenzusetzen, gab es - anders als in den letzten Jahren - nur eine CSS. Unter dem Leitgedanken „Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.“ (Joh 20,21) setzten sich die Teilnehmenden im Alter von 18-31 Jahren, die aus ganz Deutschland angereist waren, eine Woche lang mit ihrem persönlichen Glauben auseinander.
Ganze Meldung anzeigen
Netzwerk Berufsverband Hauswirtschaft
Kurz vor den Sommerferien fand das abwechslungsreiche Netzwerktreffen des Berufsverbandes Hauswirtschaft aus der Region Ortenau-Freiburg am Kolleg St. Blasien statt, zu dem unsere langjährige Hauswirtschaftsleiterin Elfriede Wagner eingeladen hat.
Ganze Meldung anzeigen
Sommerferien
Das Schuljahr 2022/23 wurde am Kolleg St. Blasien erfolgreich beendet. Die Abreise in die Sommerferien begann nach der Zeugnisausgabe am Freitagvormittag (21. Juli) im Abteihof.
Ganze Meldung anzeigen
Baugenehmigung erteilt
Der Landkreis Waldshut hat am 20. Juli 2023 die Baugenehmigung für den Neubau des naturwissenschaftlichen Zentrums am Kolleg erteilt. Am Donnerstag kam diese erfreuliche Nachricht aus dem Landratsamt Waldshut am Kolleg an.
Ganze Meldung anzeigen
Schuljahresabschlussgottesdienst
Am Mittwochvormittag kamen alle Schülerinnen und Schüler des Kollegs mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zum Schuljahresabschlussgottesdienst vor den Sommerferien in den Dom, um Gott gemeinsam Danke zu sagen für das abgelaufene Schuljahr 2022/23. All das, wofür sie danke sagen wollten,
Ganze Meldung anzeigen
Präsentation Nawi-Zentrum
Am vergangenen Donnerstagnachmittag (13. Juli) waren Landesminister Peter Hauk MdL, Frau Sabine Hartmann-Müller MdL und viele Gäste im Kurhaus Menzenschwand. Zudem traf sich vor Ort die geballte Holzkompetenz des Landes, die im Landkreis Waldshut zuhause ist.
Ganze Meldung anzeigen
Verabschiedungen im Musikhaus
Zum Ende dieses Schuljahres verabschieden wir nach über vier Jahrzehnten unsere geschätzte Klavier- und Flötenlehrerin Helga Bangert und unseren anerkannten Gesangslehrer Berthold Weiger
Ganze Meldung anzeigen
Ausweitung des Erkundungsgebiets
Derzeit sind die Archäologen auf dem Shed-Platz aktiv und finden nicht nur die Grundmauern der alten Spinnmaschinenfabrik – der damals größten Spinnfabrik Badens –, sondern zudem noch ältere Mauerreste aus der benediktinischen Klosterzeit. Daher wird nun das Erkundungsgebiet nochmals ausgeweitet.
Ganze Meldung anzeigen
One Minute Homily
Jesus sagt im Evangelium: Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch Erquickung bringen. Was meint dieses alte Wort Erquickung? Jesus will uns helfen, auszuruhen, um uns Erfrischung und Ruhe zu bringen.
Ganze Meldung anzeigen
Euroklasse in Nürnberg
Zum Schuljahresende findet in diesen Tagen der Ausflug unserer internationalen Euroklasse nach Nürnberg statt. Auf dem Programm stehen die Nürnberger Kaiserburg, eine Stadtrallye, Minigolf in der Schwarzlichtfabrik und das Dokumentationszentrum am Reichsparteitaggelände. Darüber hinaus gehen die älteren Schülerinnen und Schüler noch zum Memorium
Ganze Meldung anzeigen
Ausstellungseröffnung im Kreismuseum
m 3. Juli eröffnete Landrat Dr. Martin Kistler mit einleitenden Worten die Ausstellung "Erinnerungsort St. Blasien. Heimat - Menschen - Schicksale" im Kreismuseum St. Blasien. Vor zahlreichen weiteren Gästen aus der Stadt, dem Kolleg und dem Landkreis bedankten sich die Lehrkräfte Frau Bauer und Herr Heitmann bei allen Projektbeteiligten - allen voran den Schülerinnen und Schülern.
Ganze Meldung anzeigen
Verbindung von Antike, Gegenwart und Zukunft
In der zweiten Woche der Pfingstferien konnte unter der Leitung von Frau Prenschke und Herrn Michel zum ersten Mal seit 2019 wieder die Studienfahrt nach Griechenland stattfinden, an dem Griechisch-Schülerinnen und -schüler der 10. und der 11. Klasse teilnahmen.
Ganze Meldung anzeigen
Über Künstliche Intelligenz
Kollegsdirektor Pater Hans-Martin Rieder SJ blickt mit Weitsicht und Gelassenheit auf die Entwicklungen von Künstlicher Intelligenz im Bereich der Wissensvermittlung. Im Interview erläutert P. Rieder SJ, wie Schulen KI-Techniken sinnvoll nutzen könnten. Das ausführliche KNA-Gespräch ist auf Domradio.de abrufbar.
Ganze Meldung anzeigen
Ukrainische Kinder am Kolleg
Etwa 50 ukrainische Jungen und Mädchen hat das Kolleg seit Beginn des Krieges aufgenommen - mehr als viele andere Gymnasien. Die meisten konnten in bestehende Euroklassen eingegliedert werden. Zusätzlich wurde eine eigene Willkommensklasse ausschließlich für ukrainische Schüler eingerichtet.
Ganze Meldung anzeigen
Akademische Examensfeier
Am Mittwochnachmittag (28. Juni) fand die Zeugnisübergabe und Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten in der Abschlussfeier statt, die von Kollegianerinnen als Solisten musikalisch begleitet wurde. Zahlreiche Kollegianerinnen und Kollegianer wurden für besonders hervorragende Leistungen im Akademischen und für herausragendes soziales Engagement
Ganze Meldung anzeigen
Abitur 2023
121 Kollegianerinnen und Kollegianer haben die Reifeprüfung mit einem Notendurchschnitt von 2,27 im Gesamtergebnis erfolgreich bestanden! Einen traumhaften Notendurchschnitt von 1,0 beim Abitur 2023 am Kolleg St. Blasien erzielten
Ganze Meldung anzeigen
Pater-Delp-Preisträger 2023
Die Abiturienten Linh Chi Bui und Patrick Priese (beide aus St. Blasien) wurden in diesem Jahr mit dem Pater-Alfred-Delp-Preis 2023 für außergewöhnliches Engagement am Kolleg ausgezeichnet.
Ganze Meldung anzeigen
Impressionen Pfingstsonntag
Das Kolleg feierte das Pfingstfest vom 26. bis 29. Mai 2023. Es ist der alljährliche Höhepunkt im Kollegskalender. Es kamen viele Eltern, Altkollegianer und Gäste nach St. Blasien, um gemeinsam das Pfingstfest zu feiern. Höhepunkt war am Pfingstsonntagvormittag der große Festgottesdienst im Dom mit dem erweiterten Lehrerchor und der Predigt von P. Provinzial Bernhard Bürgler SJ.
Ganze Meldung anzeigen
Stellaner-Cup war voller Erfolg
Die 180 Schülerinnen und Schüler der zehn Jesuitenschulen aus der zentraleuropäischen Provinz sind in der vergangenen Woche beim internationalen Stellaner Cup 2023 an drei vollen Tagen gegeneinander hochmotiviert und bei strahlendem Sonnenschein angetreten. Dabei gab es spannende Spiele als auch fairen athletischen Wettkampf auf allen Seiten, der teamübergreifend verbunden hat.
Ganze Meldung anzeigen
Archäologische Befundsituation
Generationen von Kollegianern haben auf dem geschichtsträchtigen "Shed" Basketball, Handball, Tennis und alles Mögliche gespielt. Jetzt wissen wir durch die archäologischen Ausgrabungen im Kontext des naturwissenschaftlichen Neubaus, was darunter verborgen liegt.
Ganze Meldung anzeigen
Jesuitenschulen im sportlichen Wettbewerb
Das Kolleg ist bis Samstag Gastgeber des internationalen Stellaner Cup 2023. Dieses traditionsreiche Sportturnier wird unter den Jesuitenschulen der Zentraleuropäischen Provinz ausgetragen. Am ersten Tag des Turniers sind die Schülerinnen und Schüler der zehn Jesuitenschulen bei strahlendem Sonnenschein gegeneinander angetreten.
Ganze Meldung anzeigen
Trauerfeier für P. Wolfgang Bauer SJ
Zehn Tage nach dem plötzlichen Tod von P. Wolfgang Bauer SJ am 4. Juni haben zahlreiche Altkollegianer, Angehörige, Freunde, Bürger und Bekannte am Mittwochnachmittag (14. Juni) in St. Blasien Abschied genommen. Welch große Bedeutung P. Bauer SJ für die Altkollegianer, aber auch für St. Blasien darstellte, zeigte die große Trauergemeinde.
Ganze Meldung anzeigen
Internationales Sportturnier
Das Kolleg ist ab Mittwochabend bis Samstag Gastgeber des internationalen Stellaner-Cup 2023. Dieses traditionsreiche Sportturnier wird unter den Jesuitenschulen in der zentraleuropäischen Jesuitenprovinz ausgetragen.
Ganze Meldung anzeigen
Impressionen Pfingstsamstag
Über das Pfingstwochenende kamen viele Eltern, Altkollegianer und Gäste nach St. Blasien, um gemeinsam das Pfingstfest am Kolleg zu feiern. Am Pfingstsamstag startet der Tag der offenen Tür ab 10 Uhr in der Schule mit Ausstellungen und Aktionen. Danach war der Samstag mit einem abwechslungsreichen und vielseitigen Programm prall gefüllt.
Ganze Meldung anzeigen
Schulheimat für 50 geflüchtete Kinder
Seit über einem Jahr leistet das Kolleg eine außerordentliche Integrationsarbeit: Die Jesuitenschule nahm seit Beginn des russischen Angriffskriegs im Februar 2022 rund 50 ukrainische Schülerinnen und Schüler auf. Damit ist die Internatsschule eines der Gymnasien in Deutschland, die die meisten Flüchtlingskinder aus der Ukraine in ihren Schulbetrieb integriert haben.
Ganze Meldung anzeigen
P. Wolfgang Bauer SJ verstorben 
Plötzlich und unerwartet verstarb unser Mitbruder P. Wolfgang Bauer SJ am 4. Juni 2023 im Alter von 79 Jahren in der Jesuitenkommunität in St. Blasien. Dem Kolleg St. Blasien und der Region war er Zeit seines Lebens in ganz unterschiedlichen Rollen tief verbunden.
Ganze Meldung anzeigen
Pfingstferien
Am Pfingstmontag ist das schöne und gelungene Pfingstfest 2023 mit dem Ökumenischen Gottesdienst mit dem Elternchor und dem Pädagogischen Forum über den Neubau Naturwissenschaftliches Zentrum (KFS-Kurzfilm) und die Einführung von iPads im Festsaal zu Ende gegangen.
Ganze Meldung anzeigen
Welcher Friede? Welche Hoffnung?
P. Prof. Dr. Stefan Hofmann SJ, Professor für Moraltheologie an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, sprach in seinem Festvortrag am Pfingstsonntag über das Thema "Welcher Friede? Welche Hoffnung? Pfingsten in Zeiten von Konflikt und Krieg". Seine zentrale These des Vortrags lautete: Wir brauchen beides
Ganze Meldung anzeigen
Der Heilige Geist als Mut-Macher
Pater Provinzial Bernhard Bürgler SJ hat am Pfingstsonntag im Hochamt im Dom über den Heiligen Geist als Mut-Macher gepredigt. „Der Heilige Geist hat verschiedene Namen. Mir gefällt besonders Mut-Macher“, so Bürgler SJ.
Ganze Meldung anzeigen
Farbenfrohes Theaterspektakel
Die bemerkenswerten Aufführungen des Pfingsttheaters gehören jedes Jahr zu den Höhepunkten des Pfingstsfestes. Am Pfingstsamtag begeisterten die jungen Darsteller mit dem Klassiker „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare, das 20 Schülerinnen und Schüler mit einer beachtlichen Leistung auf die Bühne gebracht haben.
Ganze Meldung anzeigen
Kollegsfest mit offenen Türen
Der diesjährige Pfingstsamstag war mit einem abwechslungsreichen und vielseitigen Programm von archäologischen Führungen, Kunstausstellungen im Stabpuppentheater, „Klingendes Kolleg“ (Musik in Gängen), musikalischen Vorspielen, Theaterstücken in der Studiobühne, Mitgliederversammlung des Fördervereins, English Debating, Bibliotheksausstellung, Führungen durch das Kolleg
Ganze Meldung anzeigen
Mit Musik fängt das Pfingstfest an
Mit der musikalischen Einstimmung wurde das Pfingstfest 2023 am Freitagabend erfolgreich eröffnet. Die Auftaktveranstaltung gehört zu den Höhepunkten der Pfingstfeierlichkeiten am Kolleg. Mit diesem stimmungsvollen Konzertereignis beginnt traditionell das große Pfingstfest in der Pater-Alfred-Delp-Halle.
Ganze Meldung anzeigen
Gegen das Vergessen
Am Mittwochvormittag (24. Mai) sind nach einem schönen Gottesdienst in der Hauskapelle insgesamt neun Stolpersteine in St. Blasien verlegt worden. Dabei nahmen auch Nachfahren der Vertriebenen aus dem Ausland teil. Die Stolpersteine erinnern an Menschen, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt wurden.
Ganze Meldung anzeigen
Kolleg on Tour in Zürich
Das Kolleg stellte sein besonderes Profil von Schule und Internat außerhalb des gewohnten Rahmens im Akademikerhaus in Zürich am vergangenen Montagabend (22. Mai) vor. Nach Begrüßung der Gäste durch Altkollegianer Dr. Ivan v. Adamovich folgte von Kollegsdirektor P. Hans-Martin Rieder SJ eine Präsentation über die zentralen Aspekte des Kollegs und den geplanten Neubau
Ganze Meldung anzeigen
Bekenntnis zur Stadt
Das Kolleg plant den Bau eines neuen naturwissenschaftlichen Zentrums. Der Gemeinderat hat in diesen Tagen dem Bauantrag zugestimmt. Der Bau sei ein Bekenntnis zur Stadt. Bürgermeister Adrian Probst bezeichnete das Projekt, für das ein zweistelliger Millionenbetrag investiert wird, als wichtiges Bekenntnis sowohl zu St. Blasien als auch zu den naturwissenschaftlichen Fächern.
Ganze Meldung anzeigen
Festvortrag über den Frieden
Jesuitenpater Prof. Dr. Stefan Hofmann SJ hält am Pfingstsonntag (28. Mai) um 11:00 Uhr den Festvortrag zum Thema "Welcher Friede? Welche Hoffnung? Pfingsten in Zeiten von Konflikt und Krieg" in der Pater-Alfred-Delp-Halle. Bilder wie jenes der Friedenstaube legen nahe: Die Botschaft von Pfingsten ist eine Botschaft des Friedens.
Ganze Meldung anzeigen
Stolpersteinverlegung am Mittwoch
Gegen das Vergessen: Unter diesem Titel beschäftigt sich seit Schuljahresbeginn ein Seminarkurs des Kollegs unter der Leitung von Alena Bauer und Johannes Heitmann mit der Geschichte der vom NS-Regime verfolgten Menschen, die in St. Blasien gelebt haben. Mit ihren Recherchen erinnern sie an die ehemaligen Bürgerinnen und Bürger der Stadt St. Blasien, die ihre Heimat, ihren Lebensmittelpunkt und ihre Arbeitsstätte durch die Herrschaft des NS-Regimes verloren haben.
Ganze Meldung anzeigen
Vier Wochen Sambia
Die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Friends with Kasisi" unterstützen ein Landwirtschaftsprojekt der Jesuiten in Sambia. Vom 19. März bis 17. April verbrachte die Gruppe zusammen mit ihrem Lehrer Stefan Seeherr vier eindrucksvolle Wochen in Kasisi - ein Erfahrungsbericht:
Ganze Meldung anzeigen
Mini-Marathon in Tiengen
Unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse haben sich beim 26. Mini-Marathon am 16. Mai in der Wettkampfsklasse 5-7 der weiterführenden Schulen wacker geschlagen. Eine Läuferin konnte bei den Mädchen sogar den 5. Platz erreichen
Ganze Meldung anzeigen
Erfolgreiche 24h-Wanderung
29 Kollegianer-"Finisher" haben den Mammutmarsch "24-Stunden-Wanderung Albsteig" mit 85 Kilometer (2700 Höhenmeter rauf und 3100 Höhenmeter runter) am 17./18. Mai erfolgreich geschafft - Gratulation zu dieser extremen sportlichen Leistung
Ganze Meldung anzeigen
Start der 24h-Wanderung
Start des 24h-Megamarsches war am heutigen Mittwochnachmittag (17. Mai) um 16 Uhr nach dem Pilgersegen am Kolleg in St. Blasien. 30 Jugendliche und 8 Erwachsene stellen sich in den kommenden 24 Stunden dieser Herausforderung. Bis die Gruppe in Albbruck am Donnerstagnachmittag ankommt, wird sie durch Bernau auf das Herzogenhorn gestiegen sein, in der Dunkelheit über den Feldbergpass
Ganze Meldung anzeigen
Exkursion ins Kunstmuseum Basel
Im Rahmen des Geschichtsunterrichts unternahm die Klasse 9a eine Exkursion zur Ausstellung "Zerrissene Moderne" im Kunstmuseum Basel. Dieses Schau zeigte zum ersten Mal verschiedene sonst im Museum und in Europa verstreute Werke der Moderne
Ganze Meldung anzeigen
24 Stunden-Wanderung
Vor sechs Jahren wurde im Südschwarzwald der wunderschöne Fernwanderweg „Albsteig“ eröffnet. Auf einer Strecke von 84 km verbindet die herrliche Route den Feldbergpass mit der Stadt Albbruck. Was der normale Wanderer in 3 bis 4 Tagen bewältigen, möchte eine Schülergruppe mit 30 Kollegianern und 8 Erwachsenen unter der Leitung von Kollegslehrer Matthias Schopp an Christi Himmelfahrt am Stück - wie im Jahr 2019 - innerhalb von 24 Stunden erlaufen.
Ganze Meldung anzeigen
Erfolg bei Internate-Cup
Am 6./7. Mai ging es in Hinterzarten um den traditionsreichen Birklehof-Cup 2023. Der Birklehof hatte die Internate Schloss Salem, Landheim Ammersee und das Kolleg eingeladen, um sich in einem Sportwettkampf freundschaftlich miteinander zu messen. Volleyball, Hockey, Basketball, Fußball und ein Staffellauf standen auf dem Programm und am Ende gewinnt das Kolleg
Ganze Meldung anzeigen
Archäologische Führungen
Derzeit explorieren die Archäologen alte Mauerreste vor allem vom ehemaligen Fabrikgebäude der Spinnmaschinenfabrik auf dem Shedplatz. Die Fundstücke werden freigelegt, gesichtet und dokumentiert respektive fotografiert.
Ganze Meldung anzeigen
Pfingstprogramm 2023
Das Kolleg St. Blasien feiert das diesjährige Pfingstfest vom 26. bis 29. Mai 2023. Es ist der alljährliche Höhepunkt im Kollegskalender. Das ganze Pfingstfest wird als großes Kollegsfest mit „offenen Türen und Toren“ gestaltet. Dies ist eine gute Gelegenheit, das Kolleg, die Schule und das Internat kennen zu lernen.
Ganze Meldung anzeigen
Musikalische Probentage
Zweieinhalb Tage waren die verschiedenen Musik-AGs des Kollegs in der Landesakademie Ochsenhausen, um sich intensiv mit dem musikalischen Pfingstprogramm zu beschäftigen. Zusammen mit ihren jeweiligen Leitern erlebten die zahlreichen Schülerinnen und Schüler erfolgreiche Probentage
Ganze Meldung anzeigen
Ausflug Jagd IG
Am vergangenen Dienstagnachmittag war die Jagd IG in Eisenbach bei Titisee zum Bogenschiessen.Nachdem die Gruppe in einer Bogensporthalle interessantes über die Bogenjagd, die verschiedeneb Pfeilspitzen, die Bogenarten usw. erfahren hatten, übten sie dort zunächst auf Zielscheiben. Anschließend ging es raus auf einen sehr abwechslungsreichen 3D-Parcours.
Ganze Meldung anzeigen
Unternehmensforum
Sich kennenlernen, vernetzen und voneinander lernen – darum ging es beim erstmaligen „Unternehmensforum“ am 9. Mai. Die vom Kolleg St. Blasien initiierte Kommunikationsplattform fand in der Rothaus GenussWelt statt und richtete sich vor allem an Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region.
Ganze Meldung anzeigen
Sozialpraktikum und Besinnungstag
In den beiden Wochen nach den Osterferien absolvierten die Schülerinnen und Schüler der KS 11 ihr zweiwöchiges Sozialpraktikum. In verschiedenen sozialen Einrichtungen wie Pflegeheimen, Krankenhäusern, sonderpädagogischen Bildungseinrichtungen, Rehakliniken, Einrichtungen der Behindertenhilfe,
Ganze Meldung anzeigen
Catholic Summer School
Im August 2023 wird die dritte Catholic Summer School am Kolleg St. Blasien stattfinden. Vom 6. bis 13. August sind junge Erwachsene (18-28 Jahre) eingeladen, im Schwarzwald eine theologische, geistliche und auch urlaubsmäßige Woche zu verbringen.
Ganze Meldung anzeigen
Stellaner-Cup 2023
Das Kolleg ist vom 15. bis 17. Juni Gastgeber des traditionsreichen Stellaner-Cup 2023. Wir freuen uns sehr, dass es in diesem Jahr endlich wieder einmal möglich sein wird, gemeinsam ein interscholares Sportfest feiern zu dürfen. Dieses traditionsreiche Sportturnier wird unter den Jesuitenschulen in der zentraleuropäischen Jesuitenprovinz ausgetragen.
Ganze Meldung anzeigen
Stuttgarter Altkollegianer-Stammtisch
Der Stuttgarter Altkollegianer-Stammtisch hat Kollegsdirektor P. Rieder SJ am Donnerstagabend (27. April) zu sich eingeladen, um Einblicke in die aktuellen und anstehenden Projekte zu erhalten, insbesondere über den geplanten Neubau des Naturwissenschaftlichen Zentrums.
Ganze Meldung anzeigen
Benefizkonzert für Konzertharfe
Am Sonntag, den 30. April findet um 16:00 Uhr ein Harfenkonzert im Festsaal des Kollegs statt. Es spielen die Harfenistin Anaela Schlunk und zwei ihrer Schülerinnen, Thekla Michel und Malou Läufer. Auf dem Programm stehen Werke aus verschiedenen Epochen der Harfenliteratur. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Konzertereignis
Ganze Meldung anzeigen
Schriftliche Abiturprüfungen
Nach Wochen und Monaten des intensiven Lernens ist es nun so weit: Am heutigen Mittwoch beginnen am Kolleg die schriftlichen Abiturprüfungen. Los ging es in der Pater-Alfred-Delp-Halle um 9 Uhr mit Biologie.
Ganze Meldung anzeigen
Exkursion nach Straßburg
Vor den Osterferien ging es für 34 Achtklässlerinnen und Achtklässler auf einen Vier-Tages-Trip nach Straßburg. Dort lernten sie per Boot und zu Fuß die Altstadt genauer kennen, besichtigten sehr interessiert das Europäische Parlament, stellten auf der Grenzbrücke zwischen Kehl und Straßburg fest, wie schnell man doch von Deutschland nach Frankreich kommt
Ganze Meldung anzeigen
Asphaltabbruch auf dem Shedplatz
In den Osterferien haben die Freilegungsarbeiten der Asphaltdecke auf dem Shedplatz begonnen, damit die Archäologen zum Sichten und Dokumentieren ans Werk gehen können. An diesem Standort wird das geplante Naturwissenschaftliche Zentrum entstehen, das im Schuljahr 2025/26 eröffnet werden soll.
Ganze Meldung anzeigen
One Minute Homily
Am Palmsonntag kommt Jesus an einen Wendepunkt in seinem Leben. Noch erklingen Hosanna-Rufe, doch bald schon folgt "Ans Kreuz mit ihm!". Wie entscheidet sich Jesus? Wenn es darauf ankommt, können wir auf den Geist Gottes vertrauen, sagt Kollegsdirektor Pater Hans-Martin Rieder SJ in seiner One Minute Homily.
Ganze Meldung anzeigen
Osterferien
Mit dem heutigen Abreisetag (1. April) beginnen die Osterferien am Kolleg. Anreisetag ist der 16. April - Schulbeginn ist wieder am 17. April. Wir wünschen Ihnen aus dem Kolleg St. Blasien ein frohes und gesegnetes Osterfest!
Ganze Meldung anzeigen
Latein-Exkursion nach Mainz
Trotz Streiks gelang den Lateinlernenden der 8. Klassen des Kollegs die Anreise am vergangenen Montag nach Mainz. Nach einer Stärkung und einem ersten Spaziergang ging es dann am Dienstag auf die Suche nach Spuren Mogontiacums, dem römischen Mainz.
Ganze Meldung anzeigen
Schüleraustausch in der Provence
26 Schülerinnen und Schüler verbringen in diesen Tagen eine Woche in Südfrankreich. Der Schüleraustausch mit der Jesuitenschule Ecole de Provence in Marseille wurde neu begonnen und bietet den Kollegianerinnen und Kollegianern der Klassenstufe 8 die Möglichkeit das französische Familienleben hautnah kennenzulernen und die Provence zu entdecken.
Ganze Meldung anzeigen
Badische Schulschachmeisterschaft
Am vergangenen Freitag (24. März) reisten 10 Schülerinnen und Schüler des Kollegs mit Herrn Weißenbach und Herrn Linnenbach nach St. Leon-Rot, wo die diesjährigen Badischen Schulschachmeisterschaften stattfanden.
Ganze Meldung anzeigen
Ein Tag für Eine Welt
Das Projekt „Ein Tag für Eine Welt“ ist seit langem ein fester Bestandteil der Fastenzeit am Kolleg. Am 18. März stand in diesem Jahr der Thementag unter dem Motto „Moderne Sklaverei“. In zahlreichen Workshops mit Referenten beschäftigten sich die internen Jugendlichen mit ganz unterschiedlichen Themen
Ganze Meldung anzeigen
Besuch in Thann
22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 haben in der vergangenen Woche das Lycée Scheurer-Kestner im elsässischen Thann besucht. Der Eintagesaustausch beinhaltete Sprachanimationsspiele und eine Fotorallye im Herzen der elsässischen Kleinstadt. Am 2. Mai findet der Rückbesuch am Kolleg statt.
Ganze Meldung anzeigen
Debating-AG in Würzburg
Am vergangenen Wochenende ging es zum Höhepunkt der diesjährigen English Debating League nach Würzburg. Von Freitag bis Sonntag stellten sich die Senior-Debater des Kollegs ihrer Konkurrenz aus ganz Deutschland.
Ganze Meldung anzeigen
Bauantrag für NaWi-Zentrum eingereicht
Ein großer Schritt Richtung Zukunft für das Kolleg St. Blasien: Das Kolleg reichte am 13. März 2023 den Bauantrag für sein geplantes Naturwissenschaftliche Zentrum ein. Das „NaWi-Gebäude“, das im Schuljahr 2025/26 eröffnet werden soll, ist Ausdruck einer Vision - und folgt dazu vielen praktischen Aspekten
Ganze Meldung anzeigen
Neue Impulse von der didacta
Vom 7. bis 11. März fand in Stuttgart die größte europäische Bildungsmesse „didacta 2023“ statt. Diese gibt allen am Bildungsprozess Beteiligten ein „Update“ über die neuesten Entwicklungen in der Bildungsbranche – von Smartboards über Online-Vertretungsstunden bis hin zur künstlichen Intelligenz im Unterricht – hier war alles vertreten.
Ganze Meldung anzeigen
Vier Wochen Sambia
Die Schülerinnen und Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Friends with Kasisi" unterstützen ein Landwirtschaftsprojekt der Jesuiten in Sambia. In wenigen Wochen bricht die Gruppe zusammen mit ihrem Lehrer Stefan Seeherr dorthin auf.
Ganze Meldung anzeigen
Neue Schulpsychologin am Kolleg
Frau Mira Hubrecht wird als Schulpsychologin in der Elternzeit von Frau Arora unser kollegseigenes Zentrum für individuelle Begabungsförderung (ZiBf) leiten. Ab 1. April wird sie das Kollegium mit Rat und Tat rund um die Fragen und Beratungsgesprächen zu den Herausforderungen im Schulalltag unterstützen. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet insbesondere die schulpsychologische Beratung im ZiBf
Ganze Meldung anzeigen
Tea time
Am vergangenen Freitag verkostete die Klasse 5a gemeinsam mit Frau Ulmer im Englischunterricht selbst gebackene Scones mit Marmelade und Tee. Das eindeutige Ergebnis: Tea time and scones are great!
Ganze Meldung anzeigen
Konferenz für Kollegsseelsorge
Letzte Woche fand am St. Benno Gymnasium in Dresden die jährliche Konferenz der Kollegsseelsorgerinnen und Kollegsseelsorger statt. Neben Austauschmöglichkeiten der Seelsorgerinnen und Seelsorger aus den den jesuitischen Schulen in Bonn, Berlin, Hamburg, Dresden und Wien fand im Zuge dieser Netzwerktagung auch eine Fortbildung zum Thema "Liebe-Freundschaft-Grenzen" statt.
Ganze Meldung anzeigen
Klaviervorspiel
Am vergangenen Donnerstag (2. März) haben die Klavierschüler von Frau Iara Behs-Dietsche im Musikhaus vorgespielt. Im Programm wurden Werke von Bach, Beethoven, Brahms und Villa-Lobos sowie auch ein eigenes, komponiertes Stück von Mingqian Fang vorgetragen. Die Freude der Musikerinnen und Musiker sowie des Publikums war groß. Gratulation zu der tollen Leistung dieser Schülerinnen und Schüler!
Ganze Meldung anzeigen
Mit den Jesuiten zum Weltjugendtag
"Magis" heißt das Vorprogramm der Jesuiten zum diesjährigen Weltjugendtag in Lissabon. Erwartet werden rund 2.000 junge Menschen aus aller Welt, die in Portugal und Spanien an internationalen Workshops teilnehmen - darunter „Ignatianische Experimente“, Pilgern, Theater, Engagement mit Kindern oder behinderten Menschen und Kunstwerkstätten. Magis findet vom 22. bis 31. Juli 2023 in Lissabon statt.
Ganze Meldung anzeigen
Über den Einfluss von Lehrern
In einem aktuellen SWR3-Podcast spricht Netzlehrer Bob Blume mit Altkollegianerin Caroline von St. Ange (Abi 2008) über ihre prägende Kollegszeit und wie uns Lehrer langfristig beeinflussen können. Die Bildungsinfluencerin hat mit 15 ihre erste Nachhilfeschule gegründet und berät nur dank eines Satzes, den ihr Schulleiter zu ihr sagte, heute Lehrer statt Unternehmen.
Ganze Meldung anzeigen
Fastnachtsferien
Der erste Abschnitt im neuen Kalenderjahr liegt erfolgreich hinter uns und am „g'schmutzige Dunnschtig“ wurden alle Kollegianerinnen und Kollegianer von der Schule befreit. Jetzt beginnen die närrischen Tage in der Domstadt und der Einstieg in die Fastnachtsferien
Ganze Meldung anzeigen
Kreisjugendskitag nordisch
Am vergangenen Donnerstag fand in Menzenschwand an der Spießhorn-Arena der Kreisjugendskitag für Langläuferinnen und Langläufer statt. Insgesamt haben vom Kolleg 15 Schülerinnen und Schüler daran wieder teilgenommen.
Ganze Meldung anzeigen
Aufnahme in Klasse 5
Das Kolleg lädt die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie deren Eltern zu einer Informationsveranstaltung für zukünftige Fünftklässler herzlich ein. Am Freitag, 10. Februar, wird die Schulleitung um 17 Uhr im Festsaal (2. OG) das Kolleg mit seinem breiten pädagogischen Angebot vorstellen.
Ganze Meldung anzeigen
Mauerwerk entdeckt
An verschiedenen Stellen auf dem Shed-Platz fanden heute die geplanten Bohrungsarbeiten mit den geologischen Schürfarbeiten statt. Beim Aufgraben der sechs Schürfe wurden Reste eines Mauerwerks in zwei Gruben entdeckt. Wie zu erwarten war, sind nun weitere archäologische Arbeiten nötig.
Ganze Meldung anzeigen