Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen

Ausland

  • Impressionen
    Lust auf Neues?
  • Bereit, die gewohnte Umgebung, die Familie und die Freunde zurückzulassen?
  • Fit genug, den Alltag, die Freizeit und auch Schwierigkeiten in einer fremden Sprache zu meistern?
  • Spaß an Sprache?

Ein Auslandsaufenthalt bietet viele Chancen, er kann aber nur gelingen, wenn er Anliegen der Jugendlichen ist und sie die Organisation weitgehend selbst übernehmen.

Wir pflegen einen regelmäßigen Austausch mit ausgewählten Jesuitenschulen und weiteren Partnerschulen.

Belgien: Centre Scolaire Saint-Stanislas, Mons
China: Jiangsu Provincial Nanjing Senior High School, Jiangyin
Tongji Senior High School, Shanghai
England: Stonyhurst College, Clitheroe
Mount St. Mary’s College, Sheffield
Frankreich: Saint-Joseph, Reims
Irland: Clongowes Wood College SJ, Clane
Coláiste Iognáid SJ, Galway
Litauen: Vilniaus Jezuitu Gymnasia, Vilnius
Palästina: Talitha Kumi School, Beit Jala
Spanien: Colegio de la Inmaculada Concepción, Gijón
Colegio San José, Badajoz

Eine ausführliche Übersicht über die Austauschprogramme am Kolleg gibt es zum Download als Flyer.

Wie hilft Frau Navarro?

Durch Information über Wege ins Ausland, das heißt:

  • Zugänglichmachen von Adressen für selbst organisierte Auslandsaufenthalte ohne Austausch.
  • Informieren über bestehende Austauschprogramme für Schüler.
  • nach Möglichkeit Vermitteln eines Austausches mit einer unserer Partnerschulen. Dabei ist die Anzahl der Plätze begrenzt, und Reise, Freizeitprogramm, Betreuung des Austauschpartners usw. sind Sache der Familien.
  • in sehr begrenztem Rahmen Informieren über außerschulische Möglichkeiten, Zeit im Ausland zu verbringen.

E-Mail: auslandatkolleg-st-blasien [dot] de