Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
P. Klaus Mertes SJ
29.03.2017

Schule ist nicht Elternhaus

"Schule und Elternhaus kooperieren gut, wenn sie einander zuhören, die systemischen Unterschiede zwischen Schule und Familie respektieren, und die pädagogische Expertise der jeweils anderen Seite schätzen." Kollegsdirektor P. Mertes SJ über gute Bedingungen für das Lernen in seinem Standpunkt auf dem Nachrichtenportal www.katholisch.de. Seinen aktuellen Gastbeitrag können Sie auf der Internetpräsenz der katholischen Kirche in Deutschland nachlesen.
NwT-Facharbeiten
28.03.2017

NwT-Facharbeiten

Die Vorbereitungen für das große Pfingstfest am Kolleg laufen auf Hochtouren. Die NwT-Schüler aus den zehnten Klassen von Herrn Henrich und Herrn Dr. Vollmöller präsentieren am Pfingstsamstag ihre beeindruckenden Facharbeiten (z.B. alternative Energien, natürliche Farbstoffe, Bau eines Generators) und führen sehenswerte Experimente auf dem NwT-Marktplatz vor. Höhepunkt ist der bemerkenswerte Bau eines ambitionierten Windkanals und das Testen von verschiedenen Tragflügeln.
Ein Tag für Eine Welt
27.03.2017

Asylsuchende in St. Blasien – quo vadis?

Das Projekt "Ein Tag für Eine Welt" ist seit langem ein fester Bestandteil der Fastenzeit am Kolleg. Am Freitagabend wurde die diesjährige Veranstaltung mit Informationen und einer Diskussion zum Thema "Asylsuchende in St. Blasien – quo vadis?" eröffnet. Herr Rudolf, Sprecher des Asylhelferkreises St. Blasien, informierte über den aktuellen Stand der Dinge. Drei Flüchtlinge aus Syrien berichteten über ihre Situation und ihre Zukunftspläne. Einen ausführlichen Bericht über den Gesprächsabend gibt es in der Badischen Zeitung.
Theaterfahrt
26.03.2017

Theaterfahrt

Am vergangenen Freitag (24. März) fand für 20 interessierte Abiturienten eine Theaterfahrt nach Freiburg statt. Auf dem Programm stand die Bühnenadaption des Romans "Half broke horses", einem der Sternchenthemen des Englisch-Abiturs. Der zwar etwas eigenwilligen Inszenierung gelang es, die Unterrichtsinhalte zu veranschaulichen und zu vertiefen. Herzlichen Dank an Frau Staub für die Organisation und an Frau Bilharz und Herrn Gaugler für die Begleitung.
Lateinexkursion
24.03.2017

Lateinexkursion

47 Lateinschüler der achten Klasse sind in diesen Tagen mit Frau Köpfer in Trier, um beispielsweise die bekannte Porta nigra zu besichtigen. Bis zum Donnerstag war die Gruppe in Mainz und hat dort die Spuren der Römer in Deutschland erkundet.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas