Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen

Kunstwerkstatt

Konzept

Kunstwerkstatt
Die Kunstwerkstatt am Kolleg St. Blasien bietet für alle Kinder und Jugendliche aus der Region ein vielfältiges Programm für künstlerisch-ästhetische Bildung an. Die vielseitigen Kurse, Workshops und Ferienkurse ermöglichen Zugang zu verschiedenen Bereichen in der Bildenden Kunst und dem zeitgenössischen Tanz. Darüber hinaus finden monatlich „Familien-Kunstsonntage“ statt. Hier sind Familien mit Kindern ab sechs Jahren eingeladen, den Sonntagnachmittag gemeinsam zu bestimmten künstlerischen Themen zu gestalten.

In den Angeboten eröffnen wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität zu entdecken und zu erleben. Dies ist unabhängig von Begabung möglich, denn jeder Mensch hat die Veranlagung schöpferisch tätig zu sein. Eine leistungs- und bewertungsfreie Atmosphäre begleitet die Kinder und Jugendlichen in ihrer künstlerischen Entwicklung.

In einem prozessorientierten Ansatz werden künstlerische Neugier geweckt, Fähigkeiten entdeckt und gezielt gefördert. Im Vordergrund stehen Freude und Lust am künstlerischen Arbeiten! Dabei sind „Fehler“ erlaubt - fast gar notwendig, denn das Meistern von unerwarteten Hürden fördert neben künstlerischen Kompetenzen, das Selbstbewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung.

Im experimentellen und spielerischen Umgang mit verschiedenen Materialien und durch die Vermittlung von künstlerischen Kenntnissen und Fähigkeiten eröffnen sich neue Erfahrungsräume für sensibles Empfinden, kreatives Denken und schöpferisches Handeln.

Das großzügig ausgestattete Atelier der Kunstwerkstatt ist den verschiedenen Arbeitsfeldern entsprechend eingerichtet und bietet eine inspirierende Atmosphäre.

Kontakt: Frau Holzwarth (Leiterin Kunstwerkstatt)
Telefon: 07672/27-238 (AB)
E-Mail: kunstwerkstattatkolleg-st-blasien [dot] de