Direkt zum Inhalt

Kollegsmusik für Zuhause

Die Musik spielte und spielt am Kolleg ein besondere Rolle; das gemeinsame Singen und Musizieren in Ensembles. Der Knabenchor „Stella Silvae“ wurde am Kolleg nach dem Krieg ins Leben gerufen. Zahlreiche Schülergenerationen haben sich in diesen wechselvollen Jahren mit Freude der Pflege gemeinsamer Chormusik gewidmet – auf Schulveranstaltungen, Konzerten im Festsaal und in Gottesdiensten im Dom. Zudem repräsentierte der Kollegschor unter Leitung von Herrn Hubert Ehret das Kolleg mit bemerkenswertem Ansehen in der Öffentlichkeit und etablierte ihn zu einem Aushängeschild auf internationalen Chorfestivals in den 70er Jahren. Wir sind tief ins Archiv gestiegen und haben zwei besondere Schallplatten-Perlen (große Werke von Gregor Aichinger, Anton Bruckner, Heinrich Isaak, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Max Reger und Tomás Luis de Victoria) dieses Knabenchors für die digitalen Plattformen, Streamingdienste und Download-Portale digitalisiert. Diese wunderschönen Aufnahmen sind ab Gründonnerstag, dem 9. April auf allen bekannten Musik-Plattformen zum Download und im Streaming erhältlich - jetzt hier verfügbar! Musik verbindet Menschen und tut gut – auch in Zeiten des Coranavirus. Die gegenwärtige Situation ist eine große Herausforderung für die ganze Gesellschaft. Auch die Zahl der Stipendienanträge wird wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise erheblich steigen. Daher kommen die Erlöse dieses besonderen Musikprojekts unserem Stipendienfonds am Kolleg zugute.

Weitere Bilder

Alle Meldungen anzeigen