Direkt zum Inhalt

Klaus Mertes SJ verlässt das Kolleg

P. Klaus Mertes SJ, seit Sommer 2011 Direktor des Kolleg St. Blasien, wird zum Ende dieses Schuljahres St. Blasien verlassen und das Amt an Pater Hans-Martin Rieder SJ (39) übergeben. Diese Ablösung teilt der Provinzial der Jesuiten, Johannes Siebner SJ, dem Kolleg mit. Rieder SJ ist im Kolleg nicht völlig unbekannt: 2011-2013 wirkte er während der Ordensausbildung als Erzieher im Internat. Anschließend absolvierte er sein Theologiestudium in Rom und war nach der Priesterweihe drei Jahre als Kaplan und Studentenseelsorger in Göttingen tätig. Zurzeit ist er im Tertiat, einem weiteren Ausbildungsabschnitt im Orden, in den USA. Am Pfingstfest wird er der Kollegsöffentlichkeit vorgestellt.

 

 

Weitere Bilder

Alle Meldungen anzeigen