Direkt zum Inhalt

Das Firmament des Martin Gerbert

Der Dom St. Blasius wird gegenwärtig zur Leinwand, Projektoren werden zum Pinsel: Heraus kommt eine abstrakte Lichtmalerei, die von (Live-) Musik begleitet wird. In seiner audiovisuellen Installation "Bild und Klang im Dom – das Firmament des Martin Gerbert" erzählt der Künstler Tilmann Krieg die Stationen des großen St. Blasier Fürstabts. Die Aufführungstermine sind am: 8., 9., 10.,15., 16., 17. Oktober. Beginn: jeweils um 21 Uhr. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Website der Stadt St. Blasien

 

Alle Meldungen anzeigen