Direkt zum Inhalt

Erneuerung des Ostflügels

Mit Beginn der Fastnachtsferien starten die lärmintensiven Abbrucharbeiten im Ostflügel. In den kommenden Jahren wird der Ostflügel saniert, der aus dem Jahr 1972 stammt. Zuerst kommt die erste Etage dran, diese ist bereits seit dem letztem Jahr freigezogen und ausgeräumt. In drei Bauabschnitten über drei Jahre soll dieser Gebäudeteil von Grund auf erneuert werden: energetische Sanierung (Innendämmung), völlig neue Internatszimmer (drei Zimmer werden zu einem Duozimmer mit Dusche zusammengelegt), neue Versorgungsleitungen, einen Lounge-Bereich auf jeder Etage und eine komplett neue Gebäudetechnik.

Alle Meldungen anzeigen