Direkt zum Inhalt

Baustellenbesichtigung des Ostflügels

Trotz der Corona-Krise geht der Umbau im Ostflügel derzeit weiter. Die schulfreie Zeit wird genutzt, um den Umbau voranzutreiben. In den kommenden Jahren wird der Ostflügel in drei Bauabschnitten von Grund auf erneuert. Was ist geplant? Energetische Sanierung (Innendämmung), völlig neue Internatszimmer (drei Zimmer werden zu einem Duozimmer mit Dusche auf dem Zimmer zusammengelegt), neue Versorgungsleitungen, einen Lounge-Bereich für die Internatsschüler auf jeder Etage und eine komplett neue Gebäudetechnik. Wir haben in einer filmischen Baustellen-Tour die gegenwärtigen Bauarbeiten mit unserem Internatsleiter P. Marco Hubrig SJ besichtigt.

Alle Meldungen anzeigen