Direkt zum Inhalt

Aktuelle Informationen

Liebe Kollegsgemeinschaft,
die erste Runde des PCR-Testes ist durch – insgesamt waren das um die 500 Testungen hier am Kolleg oder bei den Hausärzten. Das erfreuliche Ergebnis dabei ist, dass das Virus zum jetzigen Stand weitgehend eingegrenzt ist. Neben einigen Kontaktpersonen, die sich bereits nach den Schnelltestergebnissen am 22. Januar in Isolation begeben haben, gab es nur auf einer weiteren Gruppe unerwartete positive Testergebnisse. Auch dort sind nun alle in Quarantäne, wobei es so gut wie keine Erkrankungssymptome gibt. Zudem gibt es einen positiven Test bei einem Mitarbeiter. Leider wurde auch bei drei externen Schülern ein positives Testergebnis festgestellt, meines Wissens geht es ihnen aber allen den Umständen entsprechend gut. Auf Grund von Quarantäneanordnungen, ist das Schulsekretariat aktuell nur sehr begrenzt erreichbar – wenn es keine absolut notwendigen Anfragen gibt, würde ich Sie und Euch bitten, ein bisschen Geduld zu haben.
Die zweite PCR-Testungsreihe am Kolleg ist am Mittwoch, bitte geht auch Ihr und Sie ab Mittwoch wieder zum zweiten PCR-Test beim Hausarzt, wo schon der erste PCR-Test erfolgte. Ich hoffe sehr, dass wir dann keine weiteren Fälle berichten müssen, und dass zudem diejenigen, die vor zwei Wochen positiv getestet wurden, dann genesen und wieder „negativ“ sind.
Allen Erkrankten und insbesondere allen in Quarantäne wünsche ich alles Gute, schnelle Genesung, viel Geduld und baldige Sicherheit über die Ergebnisse!
Herzliche Grüße
Hans-Martin Rieder SJ
Kollegsdirektor

Alle Meldungen anzeigen