Direkt zum Inhalt

Abiturfeier

Am Kolleg findet die Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten in diesem Jahr aus bekannten Gründen anders statt. Verzichtet werden muss auf das obligatorische Abiturfoto auf der Treppe des Domes, den Abiball und den feierlichen Abschlussgottesdienst im Dom. Auch wenn es kein gemeinsames Abiturfoto geben wird, werden wir die 123 Abiturienten im Bild festhalten. Die Schüler werden einzeln im Patresgarten fotografiert und die Bilder zu einem Gesamtbild zusammengesetzt. Diesen Freitagnachmittag (24. Juli) findet die Abiturabschlussfeier mit Verleihung der Zeugnisse, Auszeichnungen und Abschiedsworten für Schüler und Lehrer im Abteihof (Westhof) statt. Dort werden vor einer großen Bühne die Stühle entsprechend den Abstandsregeln aufgestellt. Parallel dazu wird die Verabschiedung für die Eltern der Abiturienten live auf einer großen LED-Wand im Schulhof (Osthof) übertragen. Um die gesetzlichen Anordnungen zu erfüllen, sind pro Abiturient lediglich zwei Personen zugelassen. Der Abschlussfeier schließt sich ein Wortgottesdienst mit dem scheidenden Kollegsdirektor Pater Klaus Mertes an. Es ist ein Anliegen, den Abiturienten einen würdigen Abschied zu bereiten.

 

Weitere Bilder

Alle Meldungen anzeigen