Direkt zum Inhalt
  • Klostermauer
    Dokumentation über Ferdinand von Schirach
    Altkollegianer Ferdinand von Schirachs Geschichten und Romane werden in 42 Sprachen übersetzt, sein Theaterstück "Terror" wird auf der ganzen Welt gespielt. In der Dokumentation "Ferdinand von Schirach – Die Würde des Menschen", am Mittwoch, 4. September 2019, um 23.20 Uhr in der Erstausstrahlung auf 3sat, besucht der bekannte Bestsellerautor für ihn bedeutsame Orte (u.a. am Kolleg St. Blasien) und Menschen, mit denen er in einen intensiven Austausch über Gerechtigkeit, Leben und Kunst eintritt.
  • Sommer-Kunst-Woche
    Sommer-Kunst-Woche
    Rund 35 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren nahmen in diesem Jahr an der Sommer-Kunst-Woche der Kunstwerkstatt am Kolleg teil. Kürzlich stellten sie vor einem großen Publikum die Ergebnisse ihres Schaffens vor. Akrobatik verbunden mit modernem Tanz, Handtaschen, geschnitzte Masken, Gemaltes und ein Theaterstück waren zu sehen.
  • Foto: Wolfgang Stahl
    Sommerferien

    Das Schuljahr 2018/19 wurde am Kolleg St. Blasien erfolgreich beendet. Die Abreise in die Sommerferien begann am Mittwoch (24. Juli) nach der Schlussfeier mit der Auszeichnung der Preisträger in der Pater-Alfred-Delp-Halle und der Ausgabe der Zeugnisse.
    Anreisetag ist wieder der 10. September und erster Schultag am 11. September 2019.
    Wir wünschen allen eine erholsame Ferienzeit.

  • Sportfest
    Sportfest am Kolleg
    Zum Ausklang des Schuljahres findet in diesen Tagen das Sportfest am Kolleg statt. Bei dem zweitägigen Sportturnier treten die Klassen in diversen Disziplinen bei Traumwetter gegeneinander an. Die Stimmung ist klasse und die Wettkämpfe in der Pater-Alfred-Delp-Halle, auf den Sportanlagen und im Schulgarten sowie im Schwimmbad sind spannend und fair.
  • Monika Windhorst
    Feierstunde für Frau Windhorst
    Zum Ende des Schuljahres verabschieden wir unsere langjährige Internatspädagogin Frau Windhorst in den Ruhestand. Aus diesem Anlass fand am Montagnachmittag (22. Juli) eine Feierstunde im Grünen Salon statt, um ihr Engagement am Kolleg zu würdigen und sie mit besten Wünschen für ihre Zukunft aus dem aktiven Dienst zu verabschieden.
  • Stabwechsel
    Stabwechsel
    Am vergangenen Samstag gingen wieder laufbegeisterte Schüler, Lehrer, Internatspädagogen und Jesuiten auf die etwa 800 Meter lange Strecke rund um das Kolleg und den Dom. Nicht zu schlagen war in diesem Jahr das Siegerteam "Plattfuß im Turnschuh". "PappaKlaus" folgte auf dem zweiten Platz und die "Lehrerstaffel 1" sprintete auf den dritten Platz - herzlichen Glückwunsch!
  • Verabschiedung
    Verabschiedung von Frau Moritz-Burger
    Unsere Musikabteilung am Kolleg hat heute unsere langjährige Klavierlehrerin, Frau Martina Moritz-Burger, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
  • Foto: Wolfgang Stahl
    Pfingst-Revue
    Das Pfingstfest ist der alljährliche Höhepunkt im Kollegskalender. Von Freitagabend bis Montagvormittag wird ein abwechslungsreiches Programm am Kolleg geboten. Einen sehr schönen Rückblick auf das stimmungsvolle Pfingstfest präsentiert unser neuer Kurzfilm über das große Kollegsfest.
  • Foto: Wolfgang Stahl
    Beten - Religionen verbindende Praxis
    Am kommenden Sonntag (21. Juli) läuft die WDR-Hörfunksendung „Lebenszeichen“ über das Beten auf WDR 3 (ab 8.30 Uhr) und WDR 5 (ab 13.30 Uhr). Es gibt rituelles und autoritäres Beten, Vorbeter und Gebetsmühlen. Es gibt Beten, das tief ins Lebendige führt, egal von welcher Religion aus.
  • Hochsitzbau
    Hochsitzbau
    Die Jagd-IG unter der Leitung von Frau Lamla zimmerte einen Hochsitz und stellte diesen anschließend im Revier von Altschüler Felix Dünnebacke auf.
  • Pater-Delp-Preisträger
    Pater-Delp-Preisträger 2019
    Die fünf Abiturienten Jiaqi Liang, Jan-Philipp Link, Katharina Quijada Link, Carla Rotenberg und Anna Stowasser wurden in diesem Jahr mit dem Pater-Alfred-Delp-Preis 2019 für außergewöhnliches Engagement am Kolleg ausgezeichnet. Diese besondere Auszeichnung ist der höchste Abiturientenpreis am Kolleg St. Blasien.
  • Preisträger
    Akademische Examensfeier
    Am Samstag (6. Juli) fand die Zeugnisübergabe und Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten in der Abschlussfeier statt, die das Kollegsorchester musikalisch begleitete. Zahlreiche Kollegianerinnen und Kollegianer wurden für besonders hervorragende Leistungen im Akademischen und für herausragendes soziales Engagement in den außerunterrichtlichen Aktivitäten ausgezeichnet.
  • Abitur
    Abitur am Kolleg
    108 Kollegianerinnen und Kollegianer haben die Reifeprüfung mit einem Notendurchschnitt von 2,4 im Gesamtergebnis erfolgreich bestanden! Wir gratulieren allen Absolventen ganz herzlich zu diesem Erfolg!
  • Debaters
    Hitzige Debatten
    Ihre Fähigkeit, bei schweißtreibenden 34°C einen kühlen Kopf zu bewahren und auf Englisch zu debattieren, bewiesen die Schüler der English Debating AG "Juniors" am vergangenen Wochenende in Rottweil, wo die diesjährigen "Grand Finals" der German Debating Society ausgetragen wurden. In sechs Qualifikationsrunden in Lörrach, Stuttgart und Karlsruhe hatte sich das Team des Kollegs im Laufe des Schuljahres für das Wochenende in Rottweil qualifiziert, verpasste aber in hitzigen Debatten u.a. zur Bestrafung von Drogenbesitz für den Privatkonsum und zum Verbot monoedukativer Schulen den Einzug ins Finale am Sonntag.
  • Abitur 2019
    Mündliche Abiturprüfungen
    Unter dem Vorsitz Herrn OStD Dr. Römersperger vom Klettgau-Gymnasium in Tiengen, der mit seiner Prüfungskommission am Kolleg sein wird, finden in in diesen Tagen die mündlichen Prüfungen für die 113 Abiturientinnen und Abiturienten statt.
  • Woerz
    Die Ära Frau Woerz
    Nach 38 Jahren geht eine Ära am Kolleg zu Ende: Im Rahmen des Pfingstfestes wurde Internatsleiterin Marlies Woerz am Pfingstsonntag in der großen Kollegsversammlung mit viel Lob gebührend verabschiedet. Zahlreiche Redner würdigten das segensreiche Wirken von Frau Woerz. Mit minutenlangen Standing Ovations verabschiedeten die Versammelten die Internatsleiterin.
  • Pfingstferien
    Pfingstferien
    Mit dem Pfingstmontag beginnen die Pfingstferien am Kolleg. Anreisetag ist der 23. Juni - Schulbeginn ist wieder am 24. Juni. Wir wünschen Ihnen aus dem Kolleg St. Blasien eine erholsame Ferienzeit!
  • Pfingsttheater
    Großartiges Theater
    Zwei sehr schöne Theaterabende gab es am Pfingstwochenende am Kolleg. Neun Schülerinnen und Schüler aus den Klassen acht bis elf brachten das Theaterstück „Die Mausefalle“ von Agatha Christie auf die PAD-Bühne. Erstmalig führten Johannes Kaczmarczyk und Sarah Meier in diesem Jahr mit großen Erfolg die Regie.
  • Kollegsfest
    Kollegsfest
    Mit dem Hochamt im Dom wurde das Pfingstfest am Kolleg wunderschön gefeiert. P. Hubrig SJ hat die Predigt gehalten und das Kollegsorchester und der Chor umrahmten musikalisch den Festgottesdienst. Danach gab es eine sehr schöne Dankfeier für Frau Woerz in der proppenvollen Kollegsversammlung. Ein wie immer umfangreiches und abwechslungsreiches Programm mit ausgezeichneten Vorträgen, Präsentationen und musikalischen Darbietungen rundeten das große Kollegsfest ab.
  • Woerz
    Danke, Frau Woerz!
    Rund 1.000 Gäste, Altschüler und Mitarbeitende sind am Pfingstsonntag (9. Juni) in die große Kollegsversammlung in der Pater-Alfred-Delp-Halle am Kolleg gekommen, um unserer langjährigen Internatsleiterin Marlies Woerz für ihren Dienst mit größtem Engagement gebührend zu danken.