Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Firmgruppe 6
28.03.2007

Die Firmung läuft auf Hochtouren und so langsam biegen rund 55 Fimkandidaten in die Zielkurve ein. Eine der sieben Firmgruppen wird von unserem Erzieher Clemens Disch, sowie der Schülerin Verena Hauser (KS 12) betreut. Sie trifft sich wöchentlich im Fachraum Religion. Auf dem Tisch hat die Gruppe dieses Mal aus Sand eine Straße gebaut. Auf dieser finden sich Muscheln, Steine oder Kerzen. Bilder für das Leben. In den Treffen geht es um das bisherige Leben, um Gott und meine Erfahrungen mit ihm, um die Frage, wer Jesus für mich persönlich ist und welche Bedeutung die Kirche hat. Auch Stille und Meditation kommen nicht zu kurz.

Alle Meldungen anzeigen