Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
P. Klaus Mertes SJ
07.08.2017

"Soziale Gerechtigkeit ist ein Schlüsselanliegen"

Das Schulgeld zu hoch und der Zugang zu wenig reguliert und kontrolliert: Schulen in freier Trägerschaft seien für Kinder aus einkommensschwachen Familien nur sehr bedingt zugänglich, lautet die Kritik einer im Juli 2017 veröffentlichten Privatschulstudie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB). Pater Klaus Mertes SJ widerspricht diesem pauschalen Urteil über freie Schulen. Im Interview mit katholische-schulen.de fordert der Direktor des Kollegs unter anderem mehr Unterstützung für die freien Träger durch den Staat – und erklärt, wie das aussehen könnte.

Alle Meldungen anzeigen