Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Adventskonzert 2011
02.12.2011

Festliche Adventskonzerte 2011

Mit "Musik zum Advent" sind wieder die drei festlichen Adventskonzerte 2011 am Kolleg überschrieben, die mit den Ensembles und Chören des Kollegs mit einem sehr schönen Auftaktkonzert im Festsaal eröffnet wurden. Es konzertierten das Vororchester unter der Leitung von Stephanie Meusburger, der Unterstufenchor unter der Leitung von Michael Neymeyer, das Kollegsorchester unter der Leitung von Nicole Kabisch und der Kollegschor unter der Leitung von Kurt Siegert. Vom einstündigen Auftaktkonzert am Freitabend im proppenvollen Festsaal waren die Konzertgäste begeistert. Die verschiedenen musikalischen Ensembles des Kollegs boten adventliche Musik auf hohem Niveau von der Gregorianik bis hin zu Spirituals. Impressionen vom Adventskonzert finden Sie unserer Bildergalerie und einen Presseartikel in der Badischen Zeitung.
Besuch des Europäischen Parlaments
02.12.2011

Besuch des Europäischen Parlaments

Am 16. November 2011 fuhr die Klasse 10e, begleitet von Herrn Lebrecht, Herrn Dr. Schilling und Frau Chuang nach Straßburg, um das Europäische Parlament zu besuchen und den Unterrichtsstoff hautnah zu erleben. Zuerst nahm die Gruppe bei eisiger Kälte an einer Stadtführung teil. Anschließend wurde das Europäische Parlament besucht, wo die Gruppe von einem Mitarbeiter des Europa-Abgeordneten Dr. Schwab empfangen wurden. Herr Dr. Schwab nahm sich die Zeit, den Kollegianern von seiner Arbeit zu erzählen und anschließend Fragen der Schüler zu beantworten. Die Eindrücke wurden vertieft durch den Besuch einer Sitzung, in der die gesetzlichen Rahmenbedingungen des Internet-Zugangs in Europa debattiert wurden.
Morgenbesinnung im Advent
28.11.2011

Advent - O Heiland, reiß die Himmel auf ...

Am heutigen Montagvormittag fand erstmals zum Einstieg in die Adventszeit eine Morgenbesinnung im Dom für alle Schülerinnen und Schüler statt. Im Zentrum stand das fulminante Adventslied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ von Jesuitenpater Friedrich Spee SJ. Pater Mertes SJ erklärte den geschichtlichen Hintergrund in einer Zeit des kollektiven Hexenwahns. Der Dreißigjährige Krieg war ausgebrochen und der junge Pater Spee war in der Seelsorge eingesetzt. Er musste Frauen, die als Hexen zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt waren, die letzte Beichte abnehmen und auf ihrem Weg begleiten. Der Wahn der Zeit hatte in den Frauen als Hexen seine Opfer gefunden. Spee publizierte zunächst anonym das Werk "cautio criminalis", in dem er die Unschuld der Frauen und die Absurdität der Hexenverbrennungen nachwies. Gleichzeitig schrieb er das wirkmächtige Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“, in dem Spee die Not und das Elend der Welt ins Gebet und vor Gott tragen wollte. Zugleich macht er Hoffnung und eröffnet, was Menschen erwarten dürfen: den Advent, das Kommen des Herrn!
Adventskonzert
25.11.2011

Kollegianer musizieren zum Advent

Die traditionsreichen Adventskonzerte mit allen Ensembles und Chören des Kolleg finden wieder am zweiten Adventswochenende im Festsaal statt. Das Konzert am Freitag, 2. Dezember, beginnt um 19:30 Uhr und die Konzerte am Samstag, 3. Dezember, und Sonntag, 4. Dezember, beginnen um 16:30 Uhr. Die verschiedenen musikalischen Gruppierungen des Kollegs bieten Musik zum Advent von der Gregorianik bis hin zu Spirituals. Die Kartenreservierungen erfolgen zunächst über die Schüler und Mitwirkenden für deren Eltern. Soweit noch Karten zur Verfügung stehen, können sie ab Mittwoch, 30. November, an der Kollegspforte vorbestellt werden. Sie müssen bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Konzerte an der Kollegspforte abgeholt werden. Ein Eintritt wird nicht erhoben. Die Spenden für die Konzertkarten kommen einem Sozialzentrum der Jesuiten in der bulgarischen Hauptstadt Sofia zugute.
Buchausstellung 2011
23.11.2011

Buchausstellung 2011 ist eröffnet

Vom heutigen Mittwoch (23.11.) bis zum Sonntag (27.11.) findet in der Kollegsbibliothek die alljährliche Buchausstellung statt. "Kirche heute" ist in diesem Jahr das Schwerpunktthema der Buchtitel. Darüber hinaus werden rund 500 Kinder- und Jugendbücher, literarische Neuerscheinungen, Klassiker und Sachbücher im Lesesaal der Bibliothek präsentiert. Im Rahmen der Buchausstellung lädt das Kolleg zu einem Vortrag „Was ist katholisch?“ des Kollegsdirektors, Pater Klaus Mertes SJ, am Donnerstag, den 24. November, um 19:30 Uhr in den Habsburger Saal ein.
Kollegbrief
19.11.2011

Der Kollegbrief wird 65

Aus dem vierseitigen Brief vom 31. Juli 1946 ist längst ein schwergewichtiger Kultur- und Traditionsträger des Kollegs geworden. Diese erste Ausgabe der Kollegschronik aus dem Jahr des Wiederbeginns nach den Kriegsjahren können Sie online nachlesen. Eine schöne Würdigung des Jubiläums finden Sie in der Badischen Zeitung von Thomas Mutter. Der kommende Kollegbrief 2011/12 hat eine Auflage von 10.000 Exemplaren und wird Mitte Dezember an die Altkollegianer, Altschülereltern, Schülereltern und Förderer versendet. Für die Redaktion war wieder ein bewährtes Team von Kollegslehrern zuständig: Klaus-Peter Schönfeld, Michael Becker und Johannes Schnippering.
Logo JeSET 2012
17.11.2011

JeSET 2012 ist online

Das Kolleg St. Blasien wird vom 2. bis 8. Juli 2012 Veranstalter des JeSET 2012 sein: JeSET = Jesuit Schools European Sports Tournament. Die internationale Großveranstaltung findet seit 2006 im zweijährigen Turnus statt. Letzter Veranstaltungsort war Vilnius/Litauen im Sommer 2010. Wir erwarten zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus 25 europäischen Jesuitenschulen aus 15 europäischen Ländern. Folgende Disziplinen werden auf den neuen Außensportanlagen des Kollegs angeboten: Fußball, Basketball, Beachvolleyball, Ultimate, Schwimmen, Cross Country, Sprint und Weitsprung.
Auszeichnung für Kollegianer
15.11.2011

Lob für Kollegianer Paul Erling

Beim 13. Sprachenturnier des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen vom 25. bis 28. September in Weimar hat Paul Erling aufgrund seiner hervorragenden Leistungen den Turniersieg in der Sprache Spanisch erreicht. Der 16-jährige Kollegianer hat mit sehr gutem Erfolg Aufgaben in Spanisch und Englisch bearbeitet, die weit über das in der Schule Geforderte hinausgingen. Das junge Sprachtalent aus Bremen besucht gegenwärtig die Klassenstufe 11 am Kolleg. Die Auszeichnung beinhaltet ein Stipendium für die Teilnahme am einwöchigen International Student Leadership Training Institute (ISLI) in Oberwesen am Rhein, das von der Vereinigung der amerikanischen Auslandsschulen ausgerichtet wird. An diesen Tagen werden den gut 100 Teilnehmern aus 10 Nationen eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben gestellt.
Pater Klaus Mertes SJ
11.11.2011

Was ist katholisch?

Das Kolleg St. Blasien lädt zu einem Vortrag „Was ist katholisch?“ des Kollegsdirektors, Pater Klaus Mertes SJ, am Donnerstag, den 24. November, um 19:30 Uhr in den Habsburger Saal des Kollegs ein. Die Moderation übernimmt der Kollegschulleiter Dr. Hubert Müller. Die Veranstaltung findet anlässlich der diesjährigen Buchausstellung - 23. bis 27. November - mit dem Schwerpunktthema „Kirche heute“ statt. Der Eintritt ist kostenfrei - herzliche Einladung!
SMV-Seminar 2011
09.11.2011

SMV-Seminar 2011

Am vorletzten Oktoberwochenende fand ein gelungenes SMV-Seminar in der Jugendherberge Schluchsee-Seebrugg statt. Das Schülersprecherteam Katharina v. Degenfeld, Max Dünnebacke, Katharina Pawlik und Georg Kiesl luden gemeinsam mit den beiden Vertrauenslehrern Susanne Hirt und Harald Rombach alle Klassensprecher der Stufen 6-10 zu einer zweitägigen SMV-Schulung ein. Die beiden Seminartage waren geprägt vom gegenseitigen Kennenlernen und Vertrautwerden mit der neuen Rolle als Klassensprecher. Es waren intensive und ertragreiche Tage, die wertvolle Impulse setzten für die SMV-Arbeit am Kolleg.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - - 97 - - 99 - ... 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas