Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Impression
12.01.2012

Warum Internat?

Im aktuellen ZEIT-Schulführer 2011/12 sagt eine Elternstimme JA zum Internat. Es handelt sich bei dem lesenswerten Beitrag „Warum meine Kinder aufs Internat gegangen sind“ um eine Mutter, die ihrer Tochter den Internatsbesuch am Kolleg St. Blasien ermöglichen konnte. Den kompletten Artikel finden Sie zum Nachlesen auf unserer Internetseite in der Rubrik "Warum Internat?".
Hausführung
11.01.2012

Hausführungen durch das Kolleg

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Schulleitung des Kollegs auch im Februar Hausführungen an. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern der Grundschülerinnen und -schüler (Klassen 4) mit ihren Kindern sowie an Realschüler, die nach der mittleren Reife in drei Jahren das Abitur am allgemeinbildenden Gymnasium machen wollen (Voraussetzung: 2. Fremdsprache Französisch). Die Führungen finden am Freitag, 3. Februar und 10. Februar jeweils um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist die Pforte des Kollegs. Wir bitten um kurze Anmeldung unter Telefon 07672 – 270.
Ignatianische Pädagogik
11.01.2012

Ignatianische Pädagogik

Auf Einladung des Elternbeirats diskutierten am Dienstagabend Eltern und andere Interessierte über das Leitbild des Kollegs und dessen konkrete Umsetzung im Alltag. Im fast vollbesetzten Festsaal entfaltete Pater Mertes SJ die zentralen Kernanliegen der ignatianischen Pädagogik und die praktische Operationalisierung: die Würde jedes Einzelnen, die Reflexionskultur, der Einsatz für Gerechtigkeit und die Frage nach Gott. Im Anschluss an das Impulsreferat folgte eine ausführliche Gesprächsrunde unter der Moderation von Herrn Dr. Spitz und Frau Dr. von Lutterotti-Scheidt (beide Elternbeirat). Eine Presseresonanz können Sie in der Badischen Zeitung nachlesen.
Pater Klaus Mertes SJ
07.01.2012

Vortrag über die ignatianische Erziehung

Der Elternbeirat des Kollegs lädt Eltern und andere Interessierte zu einem Vortrag "Was ist jesuitische Erziehung und wie wird sie am Kolleg gelebt?" von Kollegsdirektor Pater Mertes SJ ein. Nach einem Impulsreferat zum Kolleg-Leitbild folgt eine ausführliche Diskussionsrunde unter der Moderation von Frau Dr. Nicola von Lutterotti (Elternbeirat) und Herrn Dr. Christian Spitz (Vorsitzender des Elternbeirats). Die Veranstaltung findet am Dienstag (Anreisetag), den 10. Januar 2012, um 19:30 Uhr im Festsaal des Kollegs statt – herzliche Einladung!
Herr Dr. Hubert Müller
06.01.2012

Führungen durch die Schule

Die Schulleitung des Kollegs bietet Führungen durch die Schule an. Das Angebot richtet sich vor allem an Eltern der Grundschülerinnen und -schüler (Klassen 4) mit ihren Kindern sowie an Realschüler, die nach der mittleren Reife in drei Jahren das Abitur am allgemeinbildenden Gymnasium machen wollen (Voraussetzung: 2. Fremdsprache Französisch). Die Führungen finden am Freitag, 13. Januar, 20. Januar und 27. Januar jeweils um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist die Pforte des Kollegs. Wir bitten um kurze Anmeldung beim Schulsekretariat (Tel. 07672-27209).
Weihnachten am Kolleg St. Blasien
21.12.2011

Weihnachtsferien

Wir wünschen allen Kollegianern und ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest!

Für das kommende Jahr 2012 möge Gott uns allen Frieden, Gesundheit und seinen reichen Segen schenken und uns begleiten.

A happy and blessed Christmas to all!
HSK-Prüfungen
19.12.2011

HSK-Prüfungen

13 Kollegianer (KS 13) nahmen im Dezember in Begleitung von Frau Dr. Wang und Tao Peng an den HSK-Prüfungen teil, die das Konfuzius-Institut an der Universität Freiburg organisierte. Die HSK-Prüfung (Hanyu Shuiping Kaoshi) ist ein zentraler, standardisierter Sprachtest für Chinesisch als Fremdsprache, der den sprachlichen Leistungsstand misst. Die Prüfung ist in sechs Schwierigkeitsgrade eingeteilt und vergleichbar mit dem Test für Deutsch als Fremdsprache (DaF) oder dem Test of English Foreign Language (TOEFL). Das HSK-Sprachzertifikat eignet sich für Chinesisch-Schüler, die einen qualifizierten Nachweis erwerben möchten und für Studenten, die entsprechende Sprachkenntnisse für ein Fachstudium in China benötigen.
Kurt-Henning Siegert
09.12.2011

Trauer um Herrn Kurt-Henning Siegert

Plötzlich und unerwartet verstarb am 8. Dezember 2011 unser geschätzter Kollege Kurt-Henning Siegert. Noch am Wochenende wirkte er an drei Abenden bei unseren Adventskonzerten mit. Seit dem Schuljahr 1994/95 unterrichtete er am Kolleg St. Blasien Musik und Deutsch. Als Musiker und Musikpädagoge war er in Musikschulen und Kirchengemeinden tätig. Am Kolleg St. Blasien leitete er über Jahre hinweg den Unter- und Mittelstufenchor und zuletzt den Kollegschor.

Das Kolleg St. Blasien trauert um seinen verdienten Lehrer und Kollegen. Wir werden den Verstorbenen in dankbarer Erinnerung behalten. Der Ökumenische Trauergottesdienst für Kurt Siegert findet am kommenden Montag (12.12.) um 9:15 Uhr im Dom statt.
Adventliche Atmosphäre
09.12.2011

Jugendgottesdienst der besonderen Art

Die Amnesty-International Jugendgruppe am Kolleg lädt herzlich zu einem Jugendgottesdienst der besonderen Art am dritten Adventssonntag, den 11. Dezember, um 19:30 Uhr im Dom ein. Der Gottesdienst findet anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte statt. Im unbeleuchteten, dunklen Dom wird gemeinsam bei Kerzenlicht Eucharistie gefeiert.
Dienstjubilare 2011
08.12.2011

Dienstjubilare

Das Kolleg ehrte am Mittwochabend langjährige Mitarbeiter zu ihrem Dienstjubiläum. Kollegsdirektor Pater Mertes SJ sprach anlässlich der Feierstunde den Jubilaren seine Anerkennung und Wertschätzung für die geleistete Arbeit und die langjährige Verbundenheit zum Kolleg aus. Geehrt wurden Josef Schneidinger (35 Dienstjahre), Ingrid Betz (30), Dr. Winfried Bull (30), Sigrid Ebner (30), Ekkehard Kempf (30), Bernhard Schmitt (30), Ruth Reuter (25), Thomas Warlo (25), Ekkehardt Stork (20), Beate Behringer (10), Bernadette Böll (10), Clemens Disch (10), Werner Gassert (10), Bettina Geng (10), Gertrud Henrich (10), Heidemarie Legler (10), Ewa Maschtalski (10), Natalija Molodko (10), Johannes Schnippering (10), Ute Sütel (10) und Dr. Peili Wang (10).

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - - 93 - - 95 - ... 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas