Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Jubiläumsfeier Stiftung Kolleg St. Blasien
29.10.2011

Stiftungsfeier

Rund 80 Gäste - Freunde, Förderer, Stifter und Interessierte - waren der Einladung ans Kolleg gefolgt, um das zehnjährige Bestehen der Stiftung Kolleg St. Blasien am Samstag, den 29. Oktober 2011, gebührend zu feiern und sich über aktuelle Entwicklungen der Stiftung zu informieren. Vor zehn Jahren wurde die Stiftung gegründet, um den Bestand des Kollegs im Hinblick auf die Zukunft zu sichern. Ziel der Stiftung ist es, das Kapital durch weitere Zustiftungen so zu erhöhen, dass aus den Erträgen regelmäßige finanzielle Zuwendungen an das Kolleg ergehen können, vornehmlich zur Unterstützung von Stipendien, mit denen finanzschwachen Familien der Besuch von Internat und Schule ermöglicht werden soll. Darüber hinaus werden aber auch pädagogische und bauliche Projekte gefördert. Impressionen vom Stiftertag befinden sich in der Bildergalerie.
Herbstimpression
28.10.2011

Herbstferien

Herbstferien am Kolleg St. Blasien!

Allen Kollegianern sei von dieser Stelle aus eine angenehme Ferienzeit und alles Gute gewünscht - vor allem gute Erholung!

Anreisetag ist am 7. November und Schulbeginn ist wieder am 8. November.
Studienfahrten 2011
26.10.2011

Studienfahrten 2011

Die Kursstufe 13 ist gestern und heute aufgebrochen - die Studienfahrten 2011 haben begonnen. Insgesamt nehmen 210 Schülerinnen und Schüler - aufgeteilt in acht Gruppen – daran teil. Dieses Jahr führen die Fahrten nach Kroatien, Florenz, Andalusien, Istanbul, Baltikum, London, Wien und Sizilien.

Allen Teilnehmern der verschiedenen Studienfahrten wünschen wir eine gute Reise und eine glückliche Heimkehr.
Klassentreffen Abijahrgang 1971
25.10.2011

Klassentreffen

40 Jahre nach dem Abitur traf sich der Jahrgang 1971 am vergangenen Wochenende wieder hier am Kolleg. Darüber hinaus blickt das Kolleg auf schöne Klassentreffen zurück: Die 61er, 86er und 91er waren im Oktober zu Gast am Kolleg. Nach der obligatorischen Kollegsführung haben die Altkollegianer Gottesdienst in der Hauskapelle gefeiert und anschließend gemeinsam beim Abendessen im Kolleg zusammen gesessen.
Task-Force Ernährung am Kolleg
24.10.2011

Mahlkultur

Am vergangenen Freitag hat sich die Arbeitsgruppe „Ernährung“ mit dem Leiter von der Slow Food-Gruppe Freiburg, Herrn Johansson, zum Gedankenaustausch im Kolleg getroffen. Das Gremium aus vier Schülern und den beiden Erziehern Frau Windhorst und Herrn Homey hat die Aufgabe, über den bewährten Essensrat hinaus Empfehlungen zur Ernährungssituation im Kolleg zu erarbeiten. Nach einer grundlegenden Bestandsaufnahme, einer ersten Erarbeitung konzeptioneller Vorschläge sowie dem Besuch einer Firmenkantine, die ihren Fokus auf vollwertiges und gesundes Essen legt, kam die Idee mit Slow Food zustande. Die Arbeitsgruppe hat bei der Auseinandersetzung mit der Slow Food-Kultur wertvolle Impulse sammeln können.
Kollegsbesuch von Herrn Pix MdL
19.10.2011

Reinhold Pix MdL besucht das Kolleg

Landtagsabgeordneter Reinhold Pix (Bündnis90/Grünen) kam für einen Gemeindebesuch am Mittwoch nach St. Blasien. Bürgermeister Rainer Fritz begrüßte den Abgeordneten im Rathaus und stellte die Gemeinde St. Blasien vor. Anschließend besuchte Herr Pix das Kolleg und besichtigte die Hackschnitzelheizung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen informierte ihn Kollegsdirektor P. Mertes SJ und Herr Mertens (stellv. Schulleiter) ausführlich über das Kolleg und die aktuelle Schulsituation in St. Blasien.
Urkundenübergabe für die Preisträgerin
12.10.2011

Erfolg beim Tag der Mathematik 2011

Beim diesjährigen Tag der Mathematik an der Universität Konstanz hat Weili Jiang (KS 13) den zweiten Platz im Einzelwettbewerb Mathematik erreicht. Insgesamt haben sich 183 Schülerinnen und Schüler aus 27 Schulen am Wettbewerb beteiligt. Die 17-jährige Schülerin aus Jiangyin (China) ist seit 2008 am Kolleg St. Blasien.

Wir gratulieren Weili Jiang zu diesem ausgezeichneten Erfolg!
Kafka-Tag
11.10.2011

Kafka-Tag

Am Dienstag (11.10.) fand für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 13 der „Kafka-Tag“ am Kolleg statt. Er dient dazu, den Abiturienten die Person und das Werk Franz Kafkas (1883-1924) näherzubringen und soll helfen, Verständnis für das Sternchenthema „Der Prozess“ zu wecken. Keine Frage, das Interesse und die Neugier an Kafka wurde durch die Theaterproduktion „Kafka – eine Collage“ im Kardinal-Bea-Saal geweckt. Wie gebannt sahen die Kollegianer den drei Aufführungen zu. Die 40-minütige Ein-Mann-Fassung ist eine Aneinanderreihung aus Tagebucheinträgen und Briefen ohne lineraren Handlungsstrang. Das beeindruckende Theaterstück ist eine subjektive Annäherung und Deutung von Franz Kafkas vielschichtigem Lebensgefühl. Im Anschluss fand eine lebhafte Diskussion mit dem Schauspieler und dem Regisseur statt.
Stiftung Kolleg St. Blasien
10.10.2011

Stiftungsfeier 10 Jahre Stiftung Kolleg St. Blasien

Im Herbst feiert die Stiftung Kolleg St. Blasien ihr 10-jähriges Jubiläum. Sie blickt zurück auf eine erfolgreiche Geschichte zum Wohle des Kollegs sowie seiner Schülerinnen und Schüler. Dies ist Anlass genug, um Dankeschön zu sagen. An der Stiftungsfeier, 29. Oktober 2011, erwartet Stifter und Interessierte ab 11:00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm: Nach der Begrüßung im Festsaal hält Kollegsdirektor P. Mertes SJ den Festvortrag „Über die Dankbarkeit“. Anschließend finden nach dem gemeinsamen Mittagessen verschiedene Foren zu stiftungsrelevanten Themen statt. Es besteht dabei die Möglichkeit, den neuen Kollegsdirektor P. Mertes SJ und den neuen Schulleiter Dr. Müller zu treffen. Darüber hinaus werden Kollegsführungen angeboten. Die Stiftungsfeier schließt mit einem Gottesdienst um 16:15 Uhr in der Hauskapelle. Für Anmeldungen zum Stiftungstag wenden Sie sich bitte bis spätestens 15. Oktober 2011 an Herrn Mayer.
Internationale Studienfahrt nach Polen
04.10.2011

Internationale Studienfahrt

Am 24. September sind fünf Oberstufenschüler mit Kollegsseelsorger Pater Joos SJ zum deutsch-polnischen Begegnungsprojekt „Auf Grenzen tanzen“ nach Berlin aufgebrochen. Insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler aus St. Blasien, Berlin, Hamburg, Gdynia und Nowy Sacz nahmen daran teil. Die gemeinsame Studienfahrt führte von Berlin über Bautzen, Marienthal, Kreisau und Breslau nach Warschau. Auf dem Weg wurden nicht nur wichtige Orte sozialer, politischer, religiöser oder auch ethnischer Grenzen besucht, sondern auch viel Zeit eingesetzt, um diese „Grenzerfahrungen“ gemeinsam in Austauschgruppen und Meditationsübungen zu verarbeiten. Vielen Dank allen, die dieses Projekt ermöglicht haben. Nicht zuletzt Dank an den Förderverein des Kollegs, der das Projekt großzügig unterstützt.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - ... 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas