Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Studiersaal
22.02.2012

Einrichtung eines Förderprogramms

Der Übergang von der Grundschule ans Kolleg kann dadurch unterstützt werden, dass die Schülerinnen und Schüler eine Hausaufgabenbetreuung wahrnehmen, die ab dem kommenden Schuljahr 2012/13 am Kolleg angeboten wird. Das Externat beginnt mit dem Unterrichtsende, beinhaltet gemeinsames Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung unter Aufsicht und endet um 15.45 Uhr. Die Eltern können wählen zwischen drei Tagen feste Präsenz und fünf Tagen feste Präsenz. Das Anmeldeformular für das Externat am Kolleg finden Sie in der Rubrik Anmeldung.
Wetter-AG
18.02.2012

Die Eiszeit ist vorbei

Wie ist das Wetter in St. Blasien? Ganz genau wissen das die Schüler der Wetter-AG am Kolleg, die von Herrn Horst Salzmann und Herrn Dr. Mario Löcker geleitet wird. In einem Artikel (17.02.) der Badischen Zeitung (17.02.) erklären sie, was sie mit ihren modernen Geräten messen und wie sie arbeiten, um verlässliche Wetterdaten zu ermitteln.
Abitur 2012 Fachpraktische Prüfung
17.02.2012

Fachpraktisches Abitur in Bildender Kunst

Die Abiturienten aus dem Neigungskurs Bildende Kunst bei Frau Elke Hofmann zeigten bemerkenswerte Ergebnisse. Die Architekturaufgabe verlangte ein Modellbau „Wohnhaus“ im Stile T. Andos. Im anderen Aufgabenfeld mussten die Kollegianer eine kolorierte Zeichnung (Mischtechnik) mit Collageelementen zum Thema „Surreale Landschaft“ erstellen. Ausgewählte Schülerarbeiten gibt es in der Bildergalerie und auf unserer Facebook-Seite.
Unterstufen-Fastnachtsparty
16.02.2012

Fastnachtsferien

Mit dem heutigen Abreisetag /16.02.) beginnen die Fastnachtsferien am Kolleg St. Blasien.

Anreisetag nach den Ferien ist Montag, der 27. Februar, am Dienstag beginnt der Unterricht wieder mit der ersten Stunde.

Wir wünschen aus dem Kolleg eine "glückselige Fasnet"!
Pater Klaus Mertes SJ
16.02.2012

P. Mertes SJ zu Gast in der SWR Landesschau

Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ war am Mittwochabend (15.02.) zu Gast in der Landesschau des SWR Fernsehens. Das zehnminütige Gespräch mit Einspielfilmen fand im Stuttgarter Landesschau Studio statt. Nach der Ausstrahlung steht das vollständige Interview jetzt im SWR Landesschau-Archiv zur Verfügung.
Impression
15.02.2012

Beginn der 2. Fremdsprache erst im 2. Halbjahr von Kl.5

Das achtjährige Gymnasium am Kolleg wird beim Übergang von der Grundschule ab dem kommenden Schuljahr 2012/13 dadurch erleichtert, dass die 2. Fremdsprache (Latein oder Französisch) erst in der zweiten Hälfte des 5. Schuljahres einsetzt. Die erste Fremdsprache (Englisch) wird im ersten Halbjahr verstärkt unterrichtet, damit die unterschiedlichen Voraussetzungen, die die Kinder mitbringen, angeglichen werden können. Eine Klassenlehrerstunde über das ganze Jahr hinweg wird ferner dazu beitragen, dass die Kinder den Übergang leichter bewältigen können und die Klassengemeinschaft gestärkt wird. Ein gutes Klassenklima ist entscheidend für gutes Lernen. Ferner können in diesen Stunden gezielt Arbeitstechniken und Methoden eingeübt werden. Weitere Informationen zur Sprachenfolge finden Sie in der Rubrik "Die Schule".
Kirche Maria Magdalena
14.02.2012

Kirchenbau im Religionsunterricht

Im Rahmen eines Kirchenbauprojekts im Religionsunterricht besuchten alle 7. Klassen am vergangenen Samstag (11.02.) die Kirche Maria Magdalena in Freiburg-Rieselfeld. Es handelt sich um den jüngsten Kirchenbau der gesamten Erzdiözese Freiburg (Grundsteinlegung 2002, Einweihung 2004). Begleitet wurde die Gruppe von ihren Lehrerinnen Frau Nina Bürkle, Frau Susanne Hirt und Frau Ingrid Wegerhoff und von Pfarrer Herbert Lenz und von drei Müttern. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten die moderne ökumenische Kirche, die einen interessanten Kontrast zu den beiden traditionellen Kirchenbauten in St. Blasien, den Dom und die evangelische Christuskirche, darstellt.
Konfuzius-Institut Freiburg zu Gast am Kolleg
10.02.2012

Konfuzius-Institut zu Gast

Am heutigen Freitag war Herr Professor Dr. Min Wang, Direktor des Konfuzius-Instituts Freiburg, mit seinen zwei Mitarbeiterinnen zu Gast am Kolleg. Im Anschluss an den Besuch des Chinesisch-Unterrichts von Frau Dr. Wang im Matteo-Ricci-Saal (Fachraum Chinesisch) erhielt die Besuchsgruppe eine ausführliche Kollegsführung von der Abiturientin Vera-Dorothea Neumann.
Rhetorik-Kurs
09.02.2012

Abschlussreden des Rhetorik-Kurses

Der Rhetorik-Kurs unter der Leitung von Herrn Meinrad Emmerich präsentierte am Donnerstagnachmittag die Abschlussreden im klassischen Stil. Fünf Abiturienten brachten ihre Beiträge in maximal fünfzehn Minuten zu Gehör. Eine fünfköpfige Jury beurteilte am Ende die Reden in den Kategorien Sprechtechnik, Sprache, nonverbale Kommunikation und Aufbau. Nach 30 Stunden Beschäftigung mit Rhetorik in Theorie und Praxis gab es die begehrte Urkunde für die Absolventen.
Kreisjugendskitag 2012
08.02.2012

Kreisjugendskitage 2012

Der Landkreis Waldshut veranstaltete mit der Skizunft Bernau und dem Skiclub Menzenschwand die 39. Kreisjugendskitage. Bei schönem, aber ziemlich kalten Winterwetter, dazu bei idealen Pistenbedingungen wurden in der vergangenen Woche die alpinen und nordischen Wettbewerbe ausgetragen. 220 Schüler aus 23 Schlen des Landkreises waren am Start. Die Kolleg-Jungenmannschaft mit Lean Spitz, Max Matthäs und Marius Bohnert erzielte bei den Nordisch-Wettbewerben in der Langlauf-Mannschaftswertung einen ausgezeichneten ersten Platz und die Kolleg-Mädchenmannschaft mit Franziska Mayer, Leonie Gfrörer und Sophia Hirt wurde nur knapp von der Realschule St. Blasien geschlagen! Bei den Alpin-Wettbewerben in Bernau belegten die Teams des Kollegs jeweils den zweiten Platz in der Mannschaftswertung der weiterführenden Schulen im Kreis. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Kollegianer!

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - ... 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas