Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
C-Junioren Kolleg St. Blasien
22.05.2012

Fußballmeister 2012

Bereits zwei Spieltage vor Saisonende sicherten sich die C-Junioren des Kollegs souverän die Meisterschaft in der Kleinfeldstaffel des Südbadischen Fußballverbandes im Bezirk Schwarzwald. Im vorletzten Auswärtsspiel am vergangenen Samstag in Neustadt gewann die Kollegsmannschaft nach überlegenem Spiel mit 8:1 Toren.

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft 2012!
Katholikentag Mannheim 2012
21.05.2012

Infostand auf dem Katholikentag

Das Kolleg war auf dem vergangenen 98. Deutschen Katholikentag in Mannheim am Gemeinschaftsstand des Verbandes Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) präsent. Der Stand befand sich in der Kirchenmeile und wurde von Besuchern rege frequentiert. In dem Motto des Katholikentages „Einen neuen Aufbruch wagen“ sah der V.K.I.T. eine gute Chance, bildungs- und gesellschaftspolitische Zukunftsfragen unter Einbeziehung der christlichen Sicht zu erörtern, die den veränderten Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen gerecht werden.
Probe Pfingsttheater
20.05.2012

Probenwochenende

Am Wochenende wurde am Kolleg fleißig geprobt für das Pfingstfest. Die Theater-AG übte für die Aufführungen am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag jeweils um 19:30 Uhr in der PAD-Halle. Die tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt wird auf die Bühne gebracht. Das Kollegsorchester übte auf der Störchlehütte für die großen Konzerte, beispielsweise das Hochamt im Dom (Anton Bruckner Choralmesse in C). Darüber hinaus wurde am Freitagabend Rugby gegen den Birklehof gespielt und gewonnen. Impressionen von den Theaterproben und vom Rugby-Freundschaftsspiel gibt es auf unserer Bildergalerie.
Kinderhilfe Afghanistan
17.05.2012

Vortrag zu Afghanistan

Der Gründer der privaten Initiative Kinderhilfe-Afghanistan referiert am Freitag, 18. Mai 2012, um 19:30 Uhr im Festsaal zum Thema „Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen – eine deutsche Familie kämpft für Afghanistan“. Dr. Reinhard Erös gilt als profunder Kenner des Landes. Er ist Oberstarzt a.D. der Bundeswehr und kennt Afghanistan seit mehr als 25 Jahren. Zusammen mit seiner Frau Annette und seinen fünf erwachsenen Kindern betreibt er seit 1998 die Kinderhilfe Afghanistan, die in den Ostprovinzen Afghanistans mit dem Bau von Dorf- und Oberschulen, Waisenhäusern, Krankenstationen und Berufsschulen humanitäre Hilfe und Wiederaufbauhilfe leistet.
Neue Schülermentoren im Sport
16.05.2012

Große helfen Kleinen im Sport

Philipp Andrikopoulos (10d, Fußball), Franziska Pfleghaar (10c, Tennis), Linus v. Wedel (9d, Hockey), Julian Lehmann (10e, Fußball/Handball) und Thilo Chillon (KS 13, Rugby) haben erfolgreich einen fünftägigen Lehrgang für Sportmentoren in der jeweiligen Sportart absolviert. Schulleiter Dr. Müller, Ekkehard Kempf von der Fachabteilung Sport und Sportverein Kolleg-Geschäftsführer Günter Mingram gratulierten den Schülern zu den erworbenen Kompetenzen und zur neuen verantwortungsvollen Aufgabe. Die vielfältigen Sportaktivitäten am Kolleg werden gegenwärtig von rund 50 Schülermentoren, Lehrern und Erziehern angeboten und geleitet.
Pfingsttheater 2012
15.05.2012

Pfingsttheater

Die 1956 im Schauspielhaus Zürich uraufgeführte tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt wird in diesem Jahr auf die Bühne gebracht. Rund drei Dutzend Kollegianer spielen in dem requisitenlastigen Stück und werden dabei dramaturgisch von der dreizehnköpfigen Bühnenmannschaft unterstützt. Die Bühnenmannschaft hat dieses Jahr großartiges geleistet, da sie den riesigen Theaterfundus unter der Bühne neu strukturierte, obwohl sie allein schon durch den Bühnenbau ausgelastet gewesen wäre. Die alte Dame Claire Zachanassian – gespielt von Sarah Maier (KS 11) - besucht ihre alte Heimatstadt Güllen, um sich dort an ihrem ehemaligen Geliebten Alfred Ill – gespielt von Paul Erling (KS 11) - zu rächen, der sie schwanger sitzen ließ. Für die Ermordung Ills bietet sie Güllen eine Milliarde…
Adelheid-Kreuz nimmt Ehrenplatz in der Ausstellung ein
14.05.2012

Adelheid-Kreuz nimmt Ehrenplatz ein

Die Ausstellung „Benedikt und die Welt der frühen Klöster“ präsentiert anhand von ausgewählten Exponaten die Anfänge der benediktinischen Klosterkultur sowie die Bedeutung der Klöster für Bildung, Wissen und die Vernetzung Europas. Unter den kostbaren Exponaten in Mannheim befinden sich das Adelheid-Kreuz aus dem ehem. Kloster St. Blasien. Es ist das Prunkstück in der Schatzkammer des Stifts St. Paul im Lavanttal. Darüber hinaus sind weitere Exponate (Abtsstab und Glockenkasel) aus dem ehem. Benediktinerkloster St. Blasien bis zum 13. Januar 2013 zu sehen.
Schluchseelauf 2012
14.05.2012

Schluchseelauf 2012

Beim 28. Schluchseelauf 2012 starteten am vergangenen Sonntag (13. Mai) über die Distanz von 18,4 Kilometern rund 3800 Teilnehmer. Der besondere Leichtathletik-Leckerbissen im südlichen Hochschwarzwald führte bei kühlen Temperaturen rund um den schönen Schluchsee. Am Start waren auch vier Kollegianer, der Schulleiter Dr. Müller und der Kolleg-Geschäftsführer, die fast alle bei diesem anspruchsvollen Laufereignis ihre Bestzeit erzielten. Beim College-Cup erreichten die Kollegianer einen ausgezeichneten dritten Platz - herzlichen Glückwunsch!
Klassenfahrt
10.05.2012

Klassenfahrten

Gegenwärtig finden für die Kollegianer der fünf 10. Klassen wieder Klassenfahrten statt. Die Klasse 10a absolviert ein Erlebnis-Sportprogramm im Salzkammergut. Nach Barcelona reiste die Klasse 10b, die Klasse 10c besucht derzeit die englische Hauptstadt London und die Klasse 10d verbringt die gemeinsamen Tage in Holland. In Mailand weilt noch bis Samstag (12. Mai) die Klasse 10e.
Minimarathon 2012
08.05.2012

Minimarathon

Am vergangenen Mittwoch (2. Mai) fand der Mini-Marathon 2012 bei optimalen Laufbedingungen im Langenstein-Stadion in Waldshut-Tiengen statt. Er gilt mit Hunderten von Schülern als die größte Schulsportveranstaltung in Baden-Württemberg. Unter den teilnehmenden Schulen war auch das Kolleg mit 35 Schülerinnen und Schülern von der 5. bis zur 9. Klasse in drei Mannschaften erfolgreich vertreten.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - ... 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas