Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Begegnung mit Zeitzeugen
05.06.2013

Begegnung mit Zeitzeugen aus Polen

Am Mittwoch (5. Juni) besuchten 10 polnische Gäste des Maximilian-Kolbe-Werkes das Kolleg und standen rund 150 Schülern als Zeitzeugen eine Doppelstunde lang als Gesprächspartner zur Verfügung. Die Gäste waren zu Kriegsende zwischen 2 und 14 Jahren alt und berichteten von ihren Kindheitserinnerungen. Die meisten von ihnen wurden in „Polenlagern“ gefangen gehalten, viele von ihnen von ihren Eltern getrennt. Der Älteste überlebte mit 14 Jahren das KZ Groß-Rosen und das KZ Mauthausen. Ihre Zeugnisse wurden für die Schüler aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt. Am Ende der bewegenden Begegnung bekam jeder Gast zum Dank eine rote Rose überreicht. Die Zusammenarbeit mit dem Maximilian-Kolbe-Werk hat sich in den vergangenen fünf Jahren sehr bewährt. Solange die Möglichkeit zu solchen Treffen mit Zeitzeugen besteht, wird sie fortgesetzt werden.
Elternbefragung
30.05.2013

Qualitätssicherung

In den vergangenen Wochen startete das Kolleg St. Blasien eine Befragung aller Eltern zur Qualität von Schule und Unterricht. Die Elternbefragung bietet die Gelegenheit zur Mitgestaltung des Schullebens. Die Rückmeldungen dienen als Grundlage für die Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit am Kolleg. Die Antworten werden elektronisch erfasst und ausgewertet. Fragebogen und Elternbrief können hier als Download auch eingesehen werden.
Pfingstfest
20.05.2013

Dankeschön!

Der Pfingstmontag begann mit einem ökumenischen Gottesdient im Dom, bevor die Kollegsleitung die Kollegsgemeinschaft über aktuelle Entwicklungen in der Pater-Delp-Halle informierte. Danach läutete das Kolleg die wohlverdienten Pfingstferien für alle Kollegianer ein. Es waren wieder wunderschöne Pfingsttage mit wertvollen Begegnungen und anregenden Gespräche in guter Atmosphäre. Jede Menge Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie. Herzlichen Dank gilt den zahlreichen Eltern, Schülern, Gästen, Künstlern, Wohltätern, Lehrern, Erziehern und Mitarbeitern, die alle für diesen großen Erfolg ihren Beitrag geleistet haben!

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Pfingstferienzeit - Rückreisetag ist wieder am Montag, den 3. Juni 2013.
Pfingsttheater
19.05.2013

Anrührendes Pfingsttheater

Vor begeisterten Zuschauern wurde am Pfingstsamstagabend das anspruchsvolle Schauspiel „Der gute Mensch von Sezuan“ von Bertolt Brecht aufgeführt. Rund drei Dutzend Kollegianer aus den Klassen 7 bis zur Kursstufe 11 überzeugten schauspielerisch bewundernswert in diesem anrührenden Pfingsttheaterstück. Sie wurden dabei dramaturgisch von der Bühnenmannschaft unterstützt. Am Pfingstsonntag hebt sich um 19:30 Uhr noch einmal der Vorhang in der Pater Alfred-Delp-Halle – herzliche Einladung! Impressionen gibt es in der Bildergalerie und einen Presseartikel finden Sie in der Badischen Zeitung.
P. Bernd Hagenkord SJ
19.05.2013

Kollegsversammlung mit Festvortrag

Nach dem sehr schönen Festgottesdienst im St. Blasier Dom fand die Kollegsversammlung in der Pater-Alfred-Delp-Halle statt. P. Bernd Hagenkord SJ hielt vor rund 700 Gästen einen sehr interessanten Vortrag zum Thema „Jenseits der Berge – ein Blick aus Rom auf die katholische Kirche in Deutschland. Als Leiter der deutschen Sektion von Radio Vatikan ist er in den vergangenen Wochen einem größeren Publikum bekannt geworden. Anschließend konzertierte die Big Band des Kolleg im Foyer der Pater-Delp-Halle vor dem dem gemeinsamen Mittagessen in den Speisesälen.
Pfingstfest
19.05.2013

Veni creator spiritus

Der Pfingstsonntag begann um 9:30 Uhr mit einem sehr schönen Hochamt als zentralen Höhepunkt des Pfingstfestes. Kollegsdirektor Pater Mertes SJ hielt die Festpredigt im sehr gut besuchten St. Blasier Dom und stimmte in den Pfingsthymnus "Veni creator spiritus" als gemeinsames Lied ein. Das Kollegsorchester und der Kollegschor sorgten für eine gelungene musikalische Begleitung des Festgottesdienstes mit einer Messe von Johann Ernst Eberlin sowie einem Rondeau von Jean-Joseph Mouret zum Einzug und den „Heures mystiques“ von Léon Boëllmann zum Auszug. Impressionen vom Hochamt gibt es in unserer Bildergalerie.
Pfingstsamstag
18.05.2013

Vielfalt als profilbildendes Markenzeichen

Der diesjährige Pfingstsamstag war wieder mit einer großen Vielfalt an Vorführungen und Präsentationen am Kolleg prall gefüllt. Die Begegnungen und Einblicke in die schulischen und außerschulischen Aktivitäten, die von den Lehrenden und Lernenden vorbereitet wurden, standen auch dieses Jahr im Mittelpunkt des Pfingsttreffens. Zahlreiche Impressionen von den vielfältigen Aufführungen gibt es in unserer Bildergalerie.
Musikalische Einstimmung auf Pfingsten
17.05.2013

Musikalische Einstimmung auf Pfingsten

Mit einer gelungenen musikalischen Einstimmung hat das Pfingstfest des Kollegs am Freitagabend erfolgreich begonnen. Die Bigband, der Kollegschor und verschiedene Schülergruppen haben vor über 700 Gästen in der Pater-Alfred-Delp-Halle ein zweistündiges Programm geboten und alle Register zogen. Es war eine sehr schöne Auftaktveranstaltung für die Pfingsttage, bei dem die Kollegianer wieder ein reichhaltiges Musikprogramm präsentierten. Mit viel Applaus hat sich das Publikum für die Auftritte bedankt. Auf unserer Bildergalerie, Facebook-Seite oder in dem Artikel der Badischen Zeitung finden Sie zahlreiche Impressionen von diesem gelungenen Konzertabend.
Pfingsten ... auf der gesamten Klaviatur gespielt.
17.05.2013

Pfingstfest

Die Pfingsttage bilden am Kolleg St. Blasien den Höhepunkt im Kollegskalender. Am Freitagabend wird mit der musikalischen Einstimmung in der Pater-Delp-Halle das Pfingsttreffen eröffnet und alle musikalischen Register gezogen. Am diesjährigen Pfingstwochenende erwartet die Gäste darüber hinaus ein umfangreiches Programm. Am besten können Sie sich hier die aktuelle  Kurzbroschüre im PDF-Format anschauen ( Druckversion). Ein SWR-Interview mit Herrn Emmerich zum diesjährigen Pfingsttheater finden Sie hier zum Nachhören.

Wir wünschen gesegnete Pfingsttage mit frohen Stunden und anregenden Begegnungen am Kolleg St. Blasien!
Eurocycle 2013
16.05.2013

Euroklasse-Schüler erfolgreich bei Europameisterschaft

Der 19-jährige Gergely Wettstein ist frisch gebackener Europameister 2013 in der Einrad-Disziplin Flat. Vom 9. bis 12. Mai fand in Langenthal (Schweiz) die Europameisterschaft Eurocycle 2013 im Einradfahren statt. Rund 700 Sportler aus den europäischen Einrad-Hochburgen haben sich vier Tage lang auf höchstem Niveau bei diesem Großereignis gemessen. Gergely besucht gegenwärtig die Euroklasse am Kolleg und vertieft hier ein Jahr lang seine Deutschkenntnisse. Seit ca. sieben Jahren übt der ungarische Schüler aus der Nähe von Budapest den anspruchsvollen Einradsport aus und zeigt, was man so alles mit einem Rad machen kann.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - - 72 - - 74 - ... 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas