Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Adventswerkstatt
07.12.2012

Adventswerkstatt

Am zweiten Adventswochenende öffnet das Kolleg wieder die Türen des Ateliers und lädt alle Besucher des St. Blasier Weihnachtsmarkts am Dom zu einer Adventswerkstatt ein. Dort haben die Schülerinnen und Schüler in den vergangenen Wochen entsprechende Vorbereitungen getroffen, um ihre Produkte (Holz-Arbeiten, Kerzen, Waffeln etc.) für einen guten Zweck anzubieten. Einen Artikel über das kreative Werken im Atelier finden Sie in der heutigen Ausgabe (07.12.) der Badischen Zeitung und Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie.
Nikolausbesuch
06.12.2012

Nikolausbesuch

Axel Gagstätter vom SWR-Fernsehen ruht sich auch in der Adventszeit nicht aus. Mit rotem Mantel, Mütze und Rauschbart machte er sich am Nikolaustag auf den Weg nach St. Blasien. Am Kolleg überraschte der SWR-Reporter die Schülerinnen und Schüler mit 500 frisch gebackenen Weckmännern. Eine ideale Umrahmung des Nikolausbesuchs war die wunderschöne Winterlandschaft im Hochschwarzwald und das adventlich geschmückte Kolleg. Impressionen finden Sie auf unserer Facebook-Präsenz. Der Filmbeitrag mit der Übergabe der Weckmänner und dem Besuch der Deutschstunde wird am Freitagabend (07.12.) in der SWR-Landesschau Baden-Württemberg ausgestrahlt - Videoclip in der Mediathek.
Adventskonzert 2011
05.12.2012

Adventskonzerte

Die Adventskonzerte mit allen Ensembles und Chören des Kollegs finden wieder am zweiten Adventswochenende im Festsaal statt. Das Auftaktkonzert am Freitag (7.12.) und das Konzert am Samstag (8.12.)beginnen jeweils um 19:30 Uhr. Die dritte Aufführung am Sonntag (9.12.) findet um 16:30 Uhr statt. Die Kartenreservierungen erfolgen zunächst über die Schüler und Mitwirkenden für deren Eltern. Soweit noch Karten zur Verfügung stehen, können sie ab Mittwoch (5.12.) an der Kollegspforte vorbestellt werden. Sie müssen bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Konzerte an der Kollegspforte abgeholt werden. Die Spenden für die Konzertkarten kommen den betroffenen Werkstattmitarbeitern und den Angehörigen der Opfer der Brandkatastrophe in den Behindertenwerkstätten St. Georg in Titisee-Neustadt zugute.
Adventseinstimmung
03.12.2012

Adventseinstimmung

Am heutigen Montagvormittag fand um 7:35 Uhr die Adventseinstimmung im Dom statt. Zum Beginn der Adventszeit versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler zu dieser Morgenbesinnung. P. Mertes SJ übte mit der Kollegsgemeinschaft das Adventslied „Meine Seele wartet auf den Herrn“ ein. Anschließend erläuterte der die Adventsbotschaft „Advent ist eine Zeit der Erschütterung“ von P. Alfred Delp SJ, um die darin tiefer liegende Sehnsucht zu entdecken, von der das liturgische Adventslied geprägt ist.
Buchausstellung
28.11.2012

Buchausstellung

Vom Mittwoch bis zum Sonntag findet in der Kollegsbibliothek die alljährliche Buchausstellung wieder statt. Eine Auswahl von über 400 Kinder- und Jugendbücher, literarische Neuerscheinungen, Klassiker und Sachbücher werden im historischen Lesesaal der Bibliothek präsentiert - reichhaltiges "Lesefutter" zum Schmökern für die kalten Tage mit den langen Winterabenden.
Winterimpression
24.11.2012

Elternsprechtag am Kolleg

Am Freitag, dem 30. November 2012, finden am Kolleg von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr Sprechstunden für die Eltern der externen Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen statt. Raumpläne zu den Sprechstunden werden im Kolleg ausgehängt. Zur Verkürzung der Wartezeiten bietet ein Schülerteam im ‚Aquarium’ im Ostflügel Getränke und belegte Brötchen an.
Projekt mit der Musikhochschule Trossingen
22.11.2012

Projekt mit der Musikhochschule Trossingen

Im Rahmen des Seminars "Musikalische Erfahrung, musikalisches Phänomen, musiktheoretischer/musikhistorischer Begriff" hospitieren unter der Leitung von Professor Dr. Thomas Kabisch Studierende der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen im Unterricht der Klasse 5a und der KS 11/12 am Kolleg. Im Zentrum der anschließenden Diskussion mit Lehrkräften des Fachbereichs Musik stand das Verhältnis von Theorie und musikalischer Praxis, der Versuch, Bedingungen musikalischer Gegenstandsbildung zu reflektieren. Eine vertiefende Auseinandersetzung mit diesem Themenkreis folgt im Januar 2013, in einem zweitägigen Workshop am Kolleg.
Wirtschaft trifft Schule
21.11.2012

Wirtschaft trifft Schule

Seit vielen Jahren besteht die Bildungspartnerschaft zwischen der Freiburger Vermögensmanagement GmbH (FVM) und dem Kolleg, um auch das Thema ökonomische Bildung und spezifische Kompetenzen im Schulunterricht aktiv zu fördern – das Wissen von und über Wirtschaft. Herr Claus Walter und Herr Mathias Gutmann von der FVM übernahmen am Mittwochvormittag die Gestaltung des Wirtschaftskurses von Herrn Dr. Schilling und referierten praxisnah zum Thema „Strategische Vermögensanlage“. Die verschiedenen Anlageformen und die persönliche Anlagestrategie standen im Mittelpunkt des Unterrichts von der Klassenstufe 12. Dieses gelungene Projekt ist ein Baustein im Rahmen der Bildungskooperation.
Podiumsdiskussion zum Thema Katholische Kirche und Aids
20.11.2012

Welt-Aids-Tag 2012

Anlässlich des Welt-Aids-Tages 2012 findet am Freitagabend (23.11.) eine Podiumsdiskussion zum Thema Katholische Kirche und Aids statt. Die Veranstaltung im Habsburger Saal richtet sich an die Schülerinnen und Schüler des Kollegs ab Klasse 9. Ziel ist es, Stigmatisierung und Diskriminierung abzubauen und eine Auseinandersetzung mit dem Thema anzuregen. Eine grundlegende Voraussetzung für erfolgreiche Aidsprävention ist ein offener und diskriminierungsfreier Umgang mit HIV-infizierten und an AIDS erkrankten Menschen.
Theaterwettbewerb beim Schweizerischen Lateintag
17.11.2012

Erfolg beim Schweizerischen Lateintag

Wie kurzweilig und amüsant lateinisches Theater sein kann, zeigten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b am Samstag beim Schweizerischen Lateintag 2012 in Brugg/Schweiz. Im Rahmen eines Theaterwettbewerbes erreichte die zehnköpfige Gruppe vom Kolleg den ersten Platz. Aufgabe war es, eine Szene des römischen Komödiendichters Titus Maccius Plautus (254-184 v.Chr.) auf die Bühne zu bringen. Die Kollegianer überzeugten durch hervorragende schauspielerische Interpretationen der witzige Dialoge und durch das mit großem Aufwand selbst angefertigte Bühnenbild. Herzlichen Glückwunsch zu diesem sehr schönen Erfolg!

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - ... 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas