Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Bibliotheksteam
12.06.2013

Bibliotheksteam

Das Bibliotheksteam am Kolleg hat am vergangenen Freitag (7. Juni) einen Ausflug gemacht. Sie wanderten von Höchenschwand (Kreuzstein) auf dem Felsenweg nach Strittberg und haben sich dort mit weiteren Teammitgliedern und P. Mertes SJ zum alljährlichen Spargelessen getroffen. Zur Zeit ist das engagierte Team mit fünfzehn ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Schülerinnen und Schüler in der Kollegsbibliothek im Einsatz, das von Frau Schwarz (Leiterin Bibliothek) koordiniert wird.
LandART-Projekt
11.06.2013

LandART-Projekt

„Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern. Bäume und Steine werden dir zeigen, was du von keinem Lehrmeister hörst.“ Nach diesem Motto von Bernhard v. Clairvaux fand am vergangenen Sonntag ein kreatives LandART-Projekt an der Störchlehütte statt. Sieben Schülerinnen und Schüler arbeiteten gestalterisch mit der Natur unter der Leitung von Frau Holzwarth (Leiterin Atelier) und Frau Kiefer. Die Werkzeuge waren vor allem die Hände und das Material stellte der Wald, die Wiese und der Boden reichlich zur Verfügung. Die Kunstwerke, die nicht für die Ewigkeit sondern für den Augenblick geschaffen wurden, wurden anschließend fotografisch dokumentiert.
Taizé-Fahrt
10.06.2013

Auszeit in Taizé

Frater Rieder SJ und Frater Urbaniak SJ waren in den vergangenen Pfingstferien mit einer Schülergruppe von zehn Kollegianern für eine Woche in Taizé. Die Gruppe hatte viel Glück mit dem Wetter und es war wieder wie im Vorjahr eine sehr gelungene und schöne Auszeit. In der ökumenischen Brudergemeinschaft im französischen Burgund treffen sich Jugendliche aus aller Welt, die einen tieferen Sinn für ihr Leben suchen. Es wird zusammen in Gemeinschaft gearbeitet und gebetet. Darüber hinaus spielt die Begegnung mit Jugendlichen, die von einer anderen konfessionellen, ethnischen, kulturellen und sprachlichen Herkunft geprägt sind, eine große Rolle in Taizé.
Vinzenzkonferenz (Viko) am Kolleg
08.06.2013

Vinzenzkonferenz spendet für Straßenkinderprojekt

Die Vinzenzkonferenz „P. Rupert Mayer SJ“ am Kolleg hat auch in diesem Jahr wieder beim Pfingsttheater Getränke und Gebäck an zahlreiche hungrige und durstige Theaterbesucher verkauft. Sie konnte an den beiden Theaterabenden einen erfreulichen Erlös von 600 Euro erzielen. Zusammen mit der Kollekte vom Festgottesdienst am Pfingstsonntag wurde dieses Geld für das von Pater Markus Inama SJ gegründete Sozialzentrum „Sveti Konstantin“ in Sofia (Bulgarien) gespendet. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!
Papst Franziskus
07.06.2013

Papst Franziskus trifft Jesuitenschüler

Schulbildung ist mehr als Wissensvermittlung, sie muss den ganzen Menschen formen. Daran erinnerte Papst Franziskus an diesem Freitag (7. Juni) vor Tausenden von Schülerinnen und Schülern von Jesuitenschulen. Seine Worte galten aber nicht nur den Schülerinnen und Schülern, der Papst wandte sich ebenfalls an die Erzieher: die Eltern, Lehrer, Mitarbeiter und Jesuiten. Die komplette Ansprache, die Papst Franziskus für die Begegnung mit Jugendlichen vorbereitet hatte, finden Sie auf der Internetpräsenz von Radio Vatican.
Besuch einer Schülergruppe aus Talitha Kumi
07.06.2013

Besuch aus dem Heiligen Land

Eine palästinensische Schülergruppe von unserer Partnerschule Talitha Kumi ist in diesen Tagen zu Gast am Kolleg und eröffnet eine Reihe von internationalen Gegenbesuchen aus Shanghai (China) und Vilnius (Litauen) in den kommenden Wochen. Mit Talitha Kumi in Beit Jala pflegt das Kolleg schon seit einigen Jahren einen regelmäßigen Austausch. Diese christliche deutsche Auslandsschule liegt zwischen Bethlehem und Jerusalem und leistet einen Beitrag zur Überwindung von israelisch-palästinensischen Konflikten und damit zum Frieden. In Unterrichtsbesuchen sprachen die jungen Palästinenser mit den Kollegianern nicht nur über "große Politik" im Nahostkonflikt. Die sechsköpfige Schülergruppe mit ihrem Deutsch- und Chemielehrer, Herr Yousef Tushyeh, wohnt im Internat und erkundet zusammen mit ihren Schülerpartnern Studienmöglichkeiten an der Universität Freiburg. Eine gemeinsamer Ausflug nach Freiburg und eine Exkursion zur Testo AG in Titisee sowie eine Wanderung auf dem Feldberg runden das Begegnungsprogramm ab.
Kolleg St. Blasien
06.06.2013

Stipendienausschuss

Am vergangenen Mittwoch (5. Juni) traten die Mitglieder des Stipendienausschusses am Kolleg zusammen, um über die neuen Stipendienanträge für das kommende Schuljahr 2013/14 ausführlich zu beraten. Der Auswahlausschuss, in dem die Kollegsleitung maßgeblich vertreten ist, ist bestrebt, dass die Aufnahme ins Kolleg nicht am Geld scheitert. Der Solidarfonds ermöglicht es, Stipendien und Ermäßigungen für interne und externe Schülerinnen und Schüler zu gewähren. Für externe Schüler und Schülerinnen gilt: Der Schulbesuch scheitert nicht am Schulgeld. Für interne Schülerinnen und Schüler gilt: Über das Stipendium wird auf Grund von zwei Kriterien entschieden. Die finanzielle Situation des Elternhauses und die familiäre, schulische Ausgangssituation, die durch den Besuch des Internates pädagogisch besonders aufgefangen und begleitet werden kann. So können für das neue Schuljahr 2013/14 insgesamt 450.000 € Voll- und Teilstipendien für Kollegianer gewährt werden.
Begegnung mit Zeitzeugen
05.06.2013

Begegnung mit Zeitzeugen aus Polen

Am Mittwoch (5. Juni) besuchten 10 polnische Gäste des Maximilian-Kolbe-Werkes das Kolleg und standen rund 150 Schülern als Zeitzeugen eine Doppelstunde lang als Gesprächspartner zur Verfügung. Die Gäste waren zu Kriegsende zwischen 2 und 14 Jahren alt und berichteten von ihren Kindheitserinnerungen. Die meisten von ihnen wurden in „Polenlagern“ gefangen gehalten, viele von ihnen von ihren Eltern getrennt. Der Älteste überlebte mit 14 Jahren das KZ Groß-Rosen und das KZ Mauthausen. Ihre Zeugnisse wurden für die Schüler aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt. Am Ende der bewegenden Begegnung bekam jeder Gast zum Dank eine rote Rose überreicht. Die Zusammenarbeit mit dem Maximilian-Kolbe-Werk hat sich in den vergangenen fünf Jahren sehr bewährt. Solange die Möglichkeit zu solchen Treffen mit Zeitzeugen besteht, wird sie fortgesetzt werden.
Elternbefragung
30.05.2013

Qualitätssicherung

In den vergangenen Wochen startete das Kolleg St. Blasien eine Befragung aller Eltern zur Qualität von Schule und Unterricht. Die Elternbefragung bietet die Gelegenheit zur Mitgestaltung des Schullebens. Die Rückmeldungen dienen als Grundlage für die Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit am Kolleg. Die Antworten werden elektronisch erfasst und ausgewertet. Fragebogen und Elternbrief können hier als Download auch eingesehen werden.
Pfingstfest
20.05.2013

Dankeschön!

Der Pfingstmontag begann mit einem ökumenischen Gottesdient im Dom, bevor die Kollegsleitung die Kollegsgemeinschaft über aktuelle Entwicklungen in der Pater-Delp-Halle informierte. Danach läutete das Kolleg die wohlverdienten Pfingstferien für alle Kollegianer ein. Es waren wieder wunderschöne Pfingsttage mit wertvollen Begegnungen und anregenden Gespräche in guter Atmosphäre. Jede Menge Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie. Herzlichen Dank gilt den zahlreichen Eltern, Schülern, Gästen, Künstlern, Wohltätern, Lehrern, Erziehern und Mitarbeitern, die alle für diesen großen Erfolg ihren Beitrag geleistet haben!

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Pfingstferienzeit - Rückreisetag ist wieder am Montag, den 3. Juni 2013.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - - 69 - - 71 - ... 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas