Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Feierstunde für Herrn Mingram
03.02.2014

Feierstunde für Herrn Mingram

Nach insgesamt mehr als 25 Jahren engagierter Mitarbeit im Internat, in der Schule und im Sportverein Kolleg St. Blasien e.V. trat Herr Günter Mingram am 31. Januar 2014 in den wohlverdienten (Vor-)Ruhestand. Aus diesem Anlass fand am Montagnachmittag (3. Februar) eine Feierstunde im Habsburger Saal statt, um Herrn Mingrams Einsatz und Verdienste am Kolleg zu würdigen und ihn mit besten Wünschen für seine Zukunft aus dem aktiven Dienst zu verabschieden.
Filmprojekt Henry
29.01.2014

Dreharbeiten für einen Jugendfilm

In den vergangenen Tagen fanden am Kolleg umfangreiche Dreharbeiten für einen Jugendfilm statt, der in einer Internatsschule spielt. Der Spielfilm "Henry" erzählt die Geschichte der beiden Jungen Henry und Erik. Der eine Protagonist ist neu im Internat und der andere ist der Platzhirsch. Es kommt zu Konflikten… Das Projekt ist die Abschlussarbeit von Studierenden mehrerer Filmhochschulen, Regisseur ist der Vorarlberger Philipp Fussenegger. Gleichzeitig dokumentierte das Kollegsfernsehen die Dreharbeiten im Hintergrund. Darüber hinaus begleiteten mehrere Kollegianer die Filmproduktion im Rahmen eines Praktikums. Ende Februar wird das Vorhaben mit einem zweiten Drehblock abgeschlossen. Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie.
Neues Kunstwerk im Fernsehraum Gr.4 ost
29.01.2014

Graffiti-Kunstwerk

Ein etwas anderes Kunstwerk kann man nun im Fernsehraum der Internatsgruppe 4 ost bewundern. Das schöne farbige Graffiti von Lion Mackert und Nicolauß v. Papen (beide KS 11) ist sehr gelungen und wertet den Raum optisch deutlich auf. Es wurde in den vergangenen Wochen von den beiden Schülern im Atelier des Kollegs angefertigt.
Produktion Jugendfilm Henry
24.01.2014

Jugendfilm Henry

Das Kolleg ist gegenwärtig beim laufenden Unterrichtsbetrieb Spielfilmkulisse für umfangreiche Dreharbeiten. "Das Kolleg St. Blasien ist für mich der schönste vorstellbare Raum für meinen Film", betont Philipp Fussenegger. Der angehende Regisseur studiert derzeit noch an der Filmhochschule Köln und der Jugendfilm "Henry" ist seine Abschlussarbeit. Angehende Produzenten und Studierende der jeweiligen Fachrichtungen übernehmen die weiteren Aufgaben Kamera, Ton, Beleuchtung, Maske, Ausstattung und Requisite. Einige Kollegianer sind in das Filmprojekt eingebunden, aber ein Porträt des Kollegs wird der Film nicht werden.
Kollegsfernsehen
22.01.2014

Kolleg wird Drehort

In diesen Tagen wird am Kolleg ein Abschlussfilm von Studenten der Filmhochschulen in Köln, München und Ludwigsburg gedreht. Der Jugendfilm „Henry“ ist eine Geschichte über Musik, bei der zwei Jungen in einem Internat aufeinandertreffen. Erik, ein sehr talentierter Orgelspieler, und Henry, der neu an die Schule kommt und die Orgel noch deutlich besser beherrscht. Das Kollegsfernsehen (KFS) filmt die Entstehung (“Making-of“) von der Produktion und blickt hinter die Kulissen des Films. Darüber hinaus werden einige Kollegianer die Dreharbeiten im Rahmen eines Praktikums begleiten.
Jugend trainiert für Olympia - Langlauf
22.01.2014

Jugend trainiert für Olympia

Am vergangenen Mittwoch, dem 15. Januar 2014, nahmen drei Mannschaften des Kollegs am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia in der Disziplin Langlauf erfolgreich teil. Der Wettbewerb fand auf dem Feldberg bei bestem Winterwetter statt. Die 13 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 8 wurden von einigen Eltern und Herrn Werner begleitet.
Bildungspolitik
21.01.2014

Interview zur Bildungspolitik

Über das Arbeitspapier des baden-württembergischen Bildungsplans und das Thema „sexuelle Vielfalt“ im Schulunterricht wird gegenwärtig eine strittige Debatte geführt. Kollegsdirektor P. Mertes SJ meldete sich in einem SWR-Interview (20.01.) für die Landesschau aktuell zu Wort und leitete den Umgang mit Homosexualität vom christlichen Menschenbild ab. Darüber hinaus kritisierte er das schulische Lernziel „Erkennen der eigenen sexuellen Identität“ im Klassenzimmer, das im Entwurf des Bildungsplans genannt wird. Diesen Beitrag zum Thema "Schule muss sich mit Schüleralltag auseinandersetzen" gibt es in der SWR-Mediathek.
Jesuitenkommunität St. Blasien
20.01.2014

Jesuitenkommunität

Die Jesuitenkommunität in St. Blasien besteht aus 14 Mitgliedern, die gemeinsam auf dem Kollegsgelände im Alois-Grimm-Haus (ehem. Bagnatohaus) leben. Fast alle haben in unterschiedlicher Weise mit dem Kolleg zu tun, die Jüngeren voll eingespannt in das Kollegsleben, die älteren sind noch aktiv im handwerklichen Bereich, im Archiv und mit Nachhilfeunterricht oder verbringen hier einfach ihren Ruhestand.
Pater Klaus Mertes SJ
14.01.2014

Kommentar zum neuen Bildungsplan

Kollegsdirektor P. Mertes SJ nimmt in einem Gastbeitrag der Badischen Zeitung klar Stellung zur Diskussion in der aktuellen Debatte um den entstehenden neuen Bildungsplan 2015 von Baden-Württemberg. Seine Ausführungen zu den umstrittenen „Leitprinzipien“ für den neuen Bildungsplan sind in der BZ-Ausgabe vom Dienstag, dem 14. Januar 2014, online abrufbar.
Erste-Hilfe-Lehrgang
10.01.2014

Erste-Hilfe-Lehrgang

In diesem Schuljahr absolvieren alle Lehrerinnen und Lehrer vom Kolleg St. Blasien einen achtstündigen Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen". Am vergangenen Dienstag wurde die zweite Lehrgangsgruppe am Kolleg geschult. Auf dem Programm standen die klassischen Elemente der Ersten Hilfe (z.B. richtiges Verhalten an Notfallstellen, Umgang mit bewusstlosen Patienten, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Blutstillung, Sofortmaßnahmen bei Verbrennungen), jeweils ergänzt um Aspekte, die in einer Schule von Belang sein könnten. Die Schulung wurde wieder in bewährter Weise durchgeführt von den beiden Erste Hilfe-Ausbildern Ulrich Egge (DRK St. Blasien) und Georg Leber (Kolleg St. Blasien).

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - - 60 - - 62 - ... 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas