Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Economics & Ethics
27.03.2014

Economics & Ethics

Zum festen Bestandteil des Internatslebens am Kolleg gehört in der Fastenzeit das Projekt „Ein Tag für Eine Welt“. Der thematische Akzent in diesem Jahr bildet China. Mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Economics & Ethics“ am Freitag, dem 4. April, um 19:30 Uhr im Habsburgersaal wird „Ein Tag für Eine Welt“ eröffnet. Es diskutieren über Ethik in der Wirtschaft Kollegsdirektor P. Mertes SJ und Robert Cao, ein chinesischer Unternehmer und langjähriger Förderer des China-Projekts am Kolleg. Der Geschäftsmann aus Jiangsu ist an den Wirtschaftskonsultationen zwischen der chinesischen Staatsführung und der deutschen Bundesregierung beteiligt. Cao hat das Düsseldorf China Center gegründet, das sich als Brückenkopf in Deutschland für wirtschaftliche und kulturelle Kontakte nach China versteht.
Impressionen
26.03.2014

Schul-Check

Der große Schul-Check vom SÜDKURIER ist ein Ratgeber, der für die Eltern von Grundschülern einen Überblick gibt mit allen Schularten nach der vierten Klasse. Dabei stellen Schulleiter, Eltern und Schüler die verschiedenen Schulen in der Hochrhein Region vor. In der Ausgabe vom Donnerstag, dem 20. März 2014, wurde die Schulserie mit dem Kolleg St. Blasien abgerundet. Der Artikel zum Kolleg ist jetzt auch auf unserer  Internetpräsenz abrufbar.
Sozialpraktikum
24.03.2014

Sozialpraktikum

Die Schülerinnen und Schüler der elften Klasse absolvierten in den vergangenen zwei Wochen ein Sozialpraktikum in gemeinnützigen Einsatzstellen. Sarah Maier (Abi 2013) sprach mit fünf Kollegianer, die ihren Dienst im Bonndorfer Pflegeheim St. Laurentius leisteten. Den sehr schönen Artikel finden Sie in der Ausgabe vom 22. März im SÜDKURIER oder auf unserer  Internetseite. Das Erfahrene und Erlebte wird nun in diesen Tagen auf den dreitägigen Besinnungstagen reflektiert.
Mathematikwettbewerb Känguru
20.03.2014

Känguru-Wettbewerb

Am diesjährigen Mathematikwettbewerb Känguru haben am Donnerstagvormittag (20.03.) aus den Klassenstufen 5 bis 7 insgesamt 5 Klassen des Kollegs teilgenommen. Bei diesem Einzelwettbewerb handelt es sich um einen Multiple-Choice-Test mit mehr als sechs Millionen Teilnehmern in mehr als 50 Ländern. Der weltweite Känguru-Wettbewerb wird für Deutschland vom Institut für Mathematik an der Humboldt-Universität Berlin koordiniert.
Dreimonatiger Sprachaufenthalt
19.03.2014

Drei Monate China

10 Kollegianer der Klasse 10d sind inzwischen gut in China angekommen. Anfang März sind die Schülerinnen und Schüler zu einem Sprachaufenthalt nach China aufgebrochen. Sie werden für drei Monate die beiden Partnerschulen des Kollegs in Jiangyin und Shanghai besuchen. Auf dem Stundenplan stehen neben dem Sprachunterricht in Chinesisch auch Kalligraphie sowie chinesische Landeskunde und chinesische Kultur. Das Unterrichtsprogramm wird durch Exkursionen ergänzt werden.
P. Mertes SJ erhält Herbert-Haag-Preis
19.03.2014

P. Mertes SJ mit Preis ausgezeichnet

Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ und der frühere Erzbischof von Poitiers (Frankreich) Albert Rouet haben am vergangenen Sonntag (16.03.) den "Herbert Haag Preis 2014 für Freiheit in der Kirche" erhalten. Die Herbert-Haag-Stiftung zeichnet jährlich Menschen aus, die durch freie Meinungsäußerung oder mutiges Handeln in der Christenheit aufgefallen sind. Die Stiftung besteht seit 1985 und hat ihren Sitz in Luzern. Sie ist nach dem 2001 verstorbenen Herbert Haag benannt, Professor der Theologie an der Universität Tübingen. Weitere Informationen zur Preisverleihung finden Sie auf folgender Internetpräsenz.
Pater Klaus Mertes SJ
14.03.2014

Herbert-Haag-Preis 2014 für P. Mertes SJ

Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ wird am Sonntag (16. März) in Luzern mit dem Herbert Haag-Preis ausgezeichnet. Die Herbert Haag-Stiftung „Für Freiheit in der Kirche“ wurde von Herbert Haag, Professor der Theologie an der Universität Tübingen, gegründet. Die Stiftung steht im Dienste eines aufgeschlossenen und ökumenisch gesinnten katholischen Glaubens. Sie richtet Anerkennungspreise an Personen und Institutionen im In- und Ausland aus, die sich durch freie Meinungsäußerung oder mutiges Handeln in der Christenheit exponiert haben. Der Stiftungsrat begründet die Preisverleihung 2014 wie folgt: Mertes SJ habe seine Aufklärungsarbeit nicht als rückwärtsgerichtete Anklage, sondern als Zukunftsarbeit für seine Kirche verstanden, die schlimme Erfahrungen radikal ernst nimmt. Die Laudatio hält Prof. Dr. Sabine Demel, Lehrstuhlinhaberin für Kirchenrecht an der Universität Regensburg. Gleichzeitig erhält den Herbert-Haag-Preis 2014 der frühere Erzbischof Albert Rouet von der Erzdiözese Poitiers.
Impressionen
13.03.2014

Anmeldung für Klasse 5

Das Kolleg lädt die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie deren Eltern zu einem Informationsnachmittag herzlich ein. Am Freitag, 14. März, wird die Schulleitung um 17:00 Uhr im Festsaal (2. OG) das Kolleg mit seinem breiten pädagogischen Angebot vorstellen. Dabei werden auch die unterschiedlichen Sprachen in ihren Besonderheiten und Schwerpunkten präsentiert werden, eine Hausführung wird außerdem angeboten. Interessierte Eltern können jetzt vorab ein Informationspaket (Infobrief und Anmeldeunterlagen) im Schulsekretariat telefonisch (Tel. 07672/27-209) oder per E-Mail anfordern: schulleitung@kolleg-st-blasien.de
Schriftliches Abi 2014
12.03.2014

Schriftliche Abiturprüfungen

Heute beginnen für 109 Kollegianer aus 11 Nationen die schriftlichen Abiturprüfungen im Fach Deutsch. Mit Mathematik am Donnerstag und Französisch am Freitag geht es für 55 Abiturientinnen und 54 Abiturienten weiter. In der kommenden Woche folgen Englisch, Biologie, Chemie, Physik, Bildende Kunst, Geschichte, Erdkunde, Katholische Religion, Wirtschaft, Musik, Latein, Griechisch und Spanisch.

Wir wünschen viel Glück und Erfolg für das Abi 2014!
Bußgottesdienst zur Fastenzeit
11.03.2014

Gottesdienst zur Fastenzeit

Am Dienstagvormittag (11. März) fand um 10:15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zur Fastenzeit im Dom statt. Der diesjährige Kollegsaschermittwoch richtete den Blick mit einem szenischen Spiel auf den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und die aktuellen Nachrichten im Jahr 2014. Der Bußgottesdienst stimmte die Schülerinnen und Schüler auf die österliche Fastenzeit ein. Anschließend erhielten die Kollegianer als Zeichen das Aschenkreuz aus den Händen der Jesuiten, Lehrer und Erzieher.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - - 57 - - 59 - ... 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas