Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Kunstwerkstatt
31.07.2014

Kunstwerkstatt

Das Kolleg St. Blasien bietet ab Oktober 2014 eine Kunstwerkstatt an, die auch für Kinder (ab 7 J.) und Jugendliche aus der Region offen ist. In verschiedenen Kursen und Workshops ermöglicht die Kunstwerkstatt Raum für künstlerische Erfahrungen: Experimentelles Drucken, Ton-Werkstatt, Ölmalerei, Porträt-Zeichnen, Experimentelles Zeichnen und Malen. Weitere Informationen zum Kursprogramm und zur Anmeldung gibt es auf unserer Internetpräsenz.
Kurzfilm "Mehr Verantwortung"
26.07.2014

Neuer Kolleg-Kurzfilm "Mehr Verantwortung"

Der neue Kolleg-Kurzfilm zum Thema „Mehr Verantwortung“ ist fertig: Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Marie, die neun Jahre das Internat in St. Blasien besuchte und im Jahr 2012 mit dem Abitur ihre Kollegszeit mit wichtigen und wertvollen Erfahrungen absolvierte. Anschließend verbrachte sie acht Monate in Bukarest und kümmerte sich um Straßenkinder und Obdachlose. Inzwischen studiert sie Philosophie an der Jesuiten-Hochschule für Philosophie in München und orthodoxe Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität. Der Video-Clip zeigt eine Geschichte aus St. Blasien, und er könnte auch die Geschichte vieler anderer Altkollegianer sein… Sie können den Web-Clip auf unserer Internetpräsenz anschauen.
St. Blasier Dom
25.07.2014

Sommerferien

Das Schuljahr 2013/14 wurde am Kolleg St. Blasien erfolgreich beendet. Die Abreise in die Sommerferien begann am Freitagvormittag (25. Juli) nach der Schlussfeier mit der Auszeichnung der Preisträger in der Pater-Alfred-Delp-Halle.

Anreisetag ist wieder der 15. September und erster Schultag am 16. September 2014.

Wir wünschen allen Kollegianern einen sehr schönen Sommer.
Testo-Schülerwettbewerb 2014
25.07.2014

Beste Idee beim Testo-Schülerwettbewerb

Bei der Preisverleihung für die Sieger des diesjährigen Testo-Schülerwettbewerbs erhielt die Kollegsmannschaft mit Tilmann Laufkötter (9b), Christopher Reinwardt (9d) und Samuel Weirauch (9d) einen Sonderpreis in der Kategorie „beste Idee“ zum Thema „Ping-Pong-Spiel“ – herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Zwölf Schülergruppen präsentierten Mitte Juli in Titisee ihre selbstentwickelten Mikrocontroller-Anwendungen. Vom nachgebauten Funkwecker über eine automatische Bewässerungsanlage bis hin zu einer Jojo-Maschine war eine vielfältige Mischung an Projekten und Entwicklungen dabei.
Junior Debating League Final
24.07.2014

Debating Junior League Final 2014

Aufgrund der sehr schönen Erfolge in der Vorrunde zogen die Juniormitglieder unseres Debating-Teams verdient in die Finalrunde ein, die Ende Juni in Würzburg stattfand. 26 Schulteams aus ganz Deutschland debattierten ein Wochenende in Würzburg und erreichten im Halbfinale einen ausgezeichneten vierten Platz. Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Debattanten: Clara Arend (9d), Camila Bouffier (9d), Friedrich von Rosenstiel (9a), Yekaterina Martinez Panina (9a) und Helena Reuttner (8b).
25-Runden-Staffel 2014
21.07.2014

25-Runden-Staffel

Rund 20 Teams mit laufbegeisterten Schülern, Lehrern, Internatspädagogen und Jesuiten des Kollegs gingen am letzten Samstag vor den Sommerferien auf die etwa 800 Meter lange Strecke bei der 31. Auflage der 25-Runden-Staffel 2014. Die Mannschaften gaben trotz drückender Hitze viel Gas rund um das Kolleg und den Dom. Für Abkühlung und Erfrischungen in Form von Kaltgetränken und Obst sowie einer kalten Dusche aus einem Wasserschlauch wurde reichlich gesorgt. Den Sieg trug nach einem spannenden Rennen das Team „Speed“ vor „PK 15“ davon und verfehlte die Bestzeit nur knapp.
Fremdsprachentheater "Promised Land"
20.07.2014

Fremdsprachentheater

Zum Schuljahresende präsentierte die Fremdsprachentheater-AG eine von Regisseurin E. Schönfeld bearbeitete Version des englischen Theaterstückes „Promised Land“ von P. Griffith. Dabei ging es um Rassismus, eine Mädchengang und einen Flüchtling aus Sri Lanka in einer englischen Stadt. In drei Aufführungen überzeugte das Ensemble aus Schülern der 7. bis 10. Klasse die Zuschauer durch sprachliches und schauspielerisches Talent.
Euroklasse 2013/14
17.07.2014

Abschlussprüfungen der 20. Euroklasse

19 Euroschülerinnen und -schüler aus China, Frankreich, Litauen, Mexiko, Schweiz, Spanien, Ungarn und den USA haben die schriftlichen und mündlichen Goethe-Prüfungen (B1-Examen oder B2-Zertifikat) am Kolleg erfolgreich abgelegt. Das Goethe-Institut aus Freiburg führte am Donnerstag (17. Juli) wie jedes Jahr die mündlichen Deutsch-Prüfungen durch, nachdem die Jugendlichen aus der Euroklasse bereits in der vergangenen Woche die schriftlichen Prüfungen abgelegt haben. Die Euroklasse stärkt den internationalen Charakter des Kollegs seit der Einrichtung vor 20 Jahren im Jahr 1994. Schüler aus aller Welt kommen für ein Jahr nach St. Blasien, um am Kolleg ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und die Kultur vor Ort kennenzulernen. In den vergangenen Jahren haben über 400 Jugendliche die Euroklasse besucht und mit dem weltweit anerkannten Zertifikat des Goethe-Instituts in der Tasche den Schwarzwald verlassen.
Taizénacht
14.07.2014

Taizénacht

Am Wochenende vom 12. auf 13. Juli beteiligten sich acht Schülerinnen und Schüler des Kollegs bei einer Taizénacht auf dem Lindenberg bei St. Peter. Nach Einführungen zur Spiritualität und Geschichte dieses ökumenischen Klosters im Burgund gab es Workshops zu den wunderschönen Taizéliedern und deren Instrumentalbegleitung, was dann später bei der abendlichen Liturgiefeier gebraucht wurde. Herr Disch und Pater Joos SJ begleiteten das Projekt, das erstmals auf dem Lindenberg unter der Leitung von Dorothea Welle stattgefunden hat und zu dem ca. 40 Jugendliche und zahlreiche Gäste angereist sind.
Übergabe Zuwendungsvertrag
11.07.2014

Denkmalstiftung unterstützt Sanierung Klostermauer

Die Denkmalstiftung Baden-Württemberg fördert mit einer großzügigen Zuwendung die Erhaltung der ehemaligen Klostermauer am Kolleg. Frau Caspers-Merk, Geschäftsführerin von Toto-Lotto Baden-Württemberg, überreichte am Freitag (11. Juli) den Zuwendungsvertrag an P. Mertes SJ, der sich seinerseits für die erfreuliche Unterstützung bedankte. Diese Stiftungsmittel der Lotterie Glücks-Spirale helfen dem Kolleg die erhebliche Sanierungsmaßnahme der barocken Klostermauer aus dem Jahr 1742 teilweise zu finanzieren.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - ... 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas