Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Besuch Altkollegianer Ivo Gönner (Abi 1971)
15.02.2016

Der Bürgerkönig - Gönner geht

Altkollegianer Ivo Gönner (Abi 1971) scheidet nach 24-jähriger Tätigkeit als Ulmer Oberbürgermeister aus dem Amt. Damit geht Ende Februar eine Ära zu Ende - darin sind sich die Bürger der Stadt und Politiker nahezu aller Lager einig. Über Parteigrenzen hinweg genoss das Ulmer Stadtoberhaupt große Popularität, Wertschätzung und Respekt. Auch nach 45 Jahren erinnert man sich am Kolleg gut an den damaligen Schüler. Gönner war der politische Kopf des ersten Schülerstreiks in St. Blasien. Der damals 17-Jährige setzte sich für die Gründung einer Juso-Gruppe ein. Die SWR-Dokumentation mit Aufnahmen und Interviews aus dem Kolleg wird am 15. Februar 2016 um 18:15 Uhr gezeigt und ist auch in der SWR-Mediathek abrufbar.
Pater Frido Pflüger SJ
10.02.2016

Deutschland und seine Flüchtlinge

Zum festen Bestandteil des Kollegskalenders gehört in der Fastenzeit das Projekt „Ein Tag für Eine Welt“, das in diesem Jahr am 27. Februar stattfindet. Mit einem Vortrag zum aktuellen Thema „Deutschland und seine Flüchtlinge inmitten eines weltweiten Dramas“ am Freitag, dem 26. Februar, um 19:00 Uhr im Festsaal wird „Ein Tag für Eine Welt“ eröffnet. P. Frido Pflüger SJ – Direktor Jesuiten-Flüchtlingsdienst (JRS) – berichtet über die Arbeit des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes am Beispiel Deutschlands, des Nahen Ostens und Afrikas.
Fastnachtsferien
04.02.2016

Fastnachtsferien

Am g'schmutzige Dunnschtig wurden alle Kollegianerinnen und Kollegianer um 9:15 Uhr von der Schule befreit. Jetzt beginnen die närrischen Tage in der Domstadt und der Einstieg in die Fastnachtsferien - wir wünschen aus dem Kolleg eine „glückselige Fasnet“!

Anreisetag aus den Fastnachtsferien ist am 15. Februar und die Schule beginnt wieder am 16. Februar.
Jugend trainiert für Olympia
03.02.2016

Jugend trainiert für Olympia

Am Feldberger Seebuck ging es im alpinen Landesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" bei besten Wintersportbedingungen am 26. Januar den ganzen Tag über rund. In einem spannenden Rennen erreichte die Kollegsmannschaft mit Leah Bühler, Hanna Bühler, Fabian Geng und Florian Mayrock den dritten Platz im Riesenslalom. Des Weiteren erzielte Fabian Geng, Simon Gößner, Henrik Kaiser und Lukas Pollex sechsten Platz in der Disziplin Langlauf. Herzlichen Glückwunsch!
Kreisjugendskitag
03.02.2016

Erfolge beim Kreisjugendskitag

Beim diesjährigen Kreisjugendskitag nordisch des Landkreises Waldshut gingen am 28. Januar zahlreiche junge Langläufer und Skispringer aus dem ganzen Kreisgebiet in Menzenschwand an den Start und ermittelten ihre Meister. Das Kolleg erreichte mit Miriam Hirt, Marina Kohls und Hanna Kaiser beim Langlauf den ausgezeichneten 1. Platz in der Mannschaftswertung. Auch die Jungenmannschaft mit Fabian Geng, Fabian Kaskel und Lukas Pollex belegte den herausragenden 1. Platz in der Teamwertung. In der nordischen Kombination erreichte unser Team mit Moritz Mayer, Lukas Pollex und Tom Pollex den ersten Platz, darüber hinaus erzielte das Team im Skisprung den 2. Platz in der Mannschaftswertung! Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden sportlichen Leistungen!
Erfolg beim Landeswettbewerb Mathematik
02.02.2016

Sehr gute Mathematiker

Beim 29. Landeswettbewerb Mathematik 2015/16 hat Andi Zhang (Kl. 10c) einen 1. Preis, Jiaqi Liang (Kl. 9a) einen 2. Preis und Weiyi Sun (Kl. 9a) einen 3. Preis erzielt. Schulleiter Dr. Müller und Mathematiklehrer Herr Becker überreichten die Urkunden an die drei Preisträger während der Schülervollversammlung am Dienstagvormittag. Die Schulleitung gratulierte und sprach ihnen ihre Anerkennung für diesen sehr schönen Erfolg aus. Es wurden mehrere Schulmathematik-Aufgaben aus den klassischen Gebieten Geometrie, Algebra und Zahlentheorie gestellt. Über 600 Schülerinnen und Schüler aus Realschulen und Gymnasien haben beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik teilgenommen.
AG Jugend experimentiert
27.01.2016

AG Jugend experimentiert

Mit großer Begeisterung und Engagement experimentierten 15 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassenstufe in der neuen AG Jugend experimentiert. Unsere Jungforscher nahmen an insgesamt sieben Nachmittagsterminen von jeweils 90 Minuten teil. Zu Beginn des Praktikums lernten die Kollegianer die Ausstattung des Labors kennen und haben sich intensiv mit dem Thema „Labor und Sicherheit“ befasst. Danach haben sie sich langsam der Welt der Duftstoffe genähert und in unterschiedlichen Versuchen die Eigenschaften von Aromastoffen untersucht. Im Anschluss isolierten die Schülerinnen und Schüler ätherische Öle aus Lavendel, Nelken, Orange, Zitrone und Anis. Zum Abschluss wurden künstliche Aromastoffe hergestellt. Nach den Fastnachtsferien beginnt die Laborarbeit für Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen.
Wildökologischer Vortrag
27.01.2016

Wildtiermonitoring

Mara Sandrini von der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) wird über das Thema Wildtiermonitoring einen wildökologischen Vortrag am Kolleg halten. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Wald und Gesellschaft der FVA spricht am Dienstag, dem 16. Februar, um 15:00 Uhr im Habsburger Saal. Der Akzent liegt auf der Erfassung von Wildtieren mit Methoden des Wildmonitoring unter Einbeziehung der Rückkehr von Wolf und Luchs.
Festival und Meisterkurse
26.01.2016

Internationales Festival und Meisterkurse

Zehn Tage lang wird das Kolleg und St. Blasien zu einem Hotspot internationaler Spitzenmusiker werden, wenn unter dem Motto „musitektur“ zehn renommierte Musikdozenten zu einem Festival und Meisterkursen einladen. Zahlreiche Studentinnen und Studenten aus aller Welt kommen vom 5. bis zum 14. Februar in den Hochschwarzwald, um sich bei namhaften Professoren weiterzubilden. In 14 Konzerten werden sowohl die Dozenten, als auch Studenten ihr musikalisches Können im wunderschönen Festsaal des Kollegs der Öffentlichkeit präsentieren. Das Kolleg und die Stadt St. Blasien freuen sich, Gastgeber dieser besonderen Veranstaltung zu sein. Ausführliche Informationen finden Sie auf diesem  Plakat oder auf folgender Internetpräsenz.
Vortrag und Diskussion
25.01.2016

Über den NSU-Prozess

Über „Die gesellschaftliche Bedeutung des NSU-Verfahrens“ sprach der Jurist und Autor Dr. Mehmet Daimagüler am vergangenen Freitagabend (22. Januar) im gut besuchten Festsaal des Kollegs. Der Anwalt zweier Hinterbliebenenfamilien berichtete in seinem Vortrag über den bisherigen NSU-Prozess und diese Morde im Kontext von Rassismus. Im Anschluss an seinen spannenden Vortrag gab es eine ausführliche Diskussion mit unseren Oberstufenschülern und einen lang anhaltenden Applaus.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - - 43 - - 45 - ... 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175 - 176 - 177 - 178 - 179 - 180 - 181 - 182 - 183 - 184 - 185 - 186 - 187

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas Dualer Partner - DHBW