Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Ökumenischer Dialog
10.07.2017

Ökumenischer Dialog

Der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Professor Wolfgang Huber diskutierte anlässlich des Reformationsjubiläums mit Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ in einem freundschaftlichen Streitgespräch über Verbindendes und Trennendes ihrer Konfessionen. Evangelische und katholische Christen müssten vielmehr das Gemeinsame betonen als nur im Fordern zu verharren. „Mir liegt an einer Ökumene des Indikativs, bevor wir eine Ökumene des Imperativs formulieren.“ Altbischof Huber äußerte sich im voll besetzten Festsaal des Kollegs über die Zukunft und Erwartungen in der Ökumene. P. Mertes SJ plädierte für die eucharistische Gastfreundschaft. Die gemeinsame Kommunion dürfe nicht erst möglich werden, wenn auf einer höheren institutionellen Ebene Einheit erreicht sei. Einen KFS-Mitschnitt gibt es auf unserem YouTube-Kanal.
Jahresausflug
07.07.2017

Ausflug Bibliotheksteam

Am vergangenen Mittwoch führte ein gelungener Ausflug mit dem ehrenamtlichen Bibliotheksteam nach Freiburg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in geselliger Runde durfte die Gruppe das Theater Freiburg einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen und die vielen großen und kleinen Geheimnisse der Theaterarbeit hinter den Kulissen lüften. Bei einer Führung erhielt die Gruppe viele Informationen und besuchte u.a. die Theaterwerkstätten und den Kostümfundus. Das Bibliotheksteam sucht für das neue Schuljahr weitere ehrenamtliche Mithelfer zur Verstärkung. Gerne kann ein „Schnuppertermin“ vereinbart werden. Bei Interesse oder Fragen bitte melden bei Frau Andrea Schwarz (Leiterin Bibliothek), Tel.: 07672/27-243, Mail: bibliothek@kolleg-st-blasien.de
Theater-AG
07.07.2017

Theater-AG

Tonnenfieber“ - 15 Szenen aus dem Leben von Kindern, die von einer grassierenden Epidemie erfasst werden, ihr Leben in Mülltonnen verbringen zu wollen. Die Mitglieder der AG hatten zehn eigene Szenen selbst verfasst und diese dann in die fünf vorgegebenen Szenen eingefügt, so dass ein fortlaufendes, lustiges und skurriles Stück entstand. Die Theater AG der Kl. 6b/6c führte am 6. Juli unter der Leitung von Herrn Schönfeld diese Stück in der vollbesetzten Studio-Bühne auf. Lang anhaltender Applaus war der verdiente Lohn für die jungen Nachwuchsschauspieler. Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie.
P. Stefan Hengst SJ
05.07.2017

Brückenbauer

P. Stefan Hengst SJ ist, nachdem er sein Tertiat in Dublin im Mai abgeschlossen hat, in St. Blasien gut angekommen und wird die Aufgabe des Kollegseelsorgers ab dem Schuljahr 2017/18 übernehmen. 1972 wurde er als zweites von drei Kindern in Essen geboren. Zum Studium des Bauingenieurwesens ging Stefan Hengst nach Bochum und hat es 1998 mit dem Doktorat abgeschlossen. Es folgten berufliche Tätigkeiten in München und Chicago/USA im Bereich Brückenbau. Doch schließlich war die Zeit reif und er traute sich, einer anderen Sehnsucht Raum zu geben. Seit 2003 ist P. Hengst SJ Jesuit und seit 2012 Priester. In den letzten 14 Jahren ist er viel herumgekommen. Hengst SJ war in Uganda, der Elfenbeinküste, Kenia, Äthiopien, der Türkei und dem Libanon. Die Aufgaben umfassten Bauen, Lehren, Studieren, Leiten. Das Thema Schule hat sich durch all die Jahre gezogen und doch ist die Aufgabe als Kollegsseelsorger wieder etwas ganz Neues für ihn.
Altbischof Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber
04.07.2017

Streitgespräch für die Ökumene

„Die eine Kirche Jesu Christi – Einheit und Verschiedenheit“ – so lautet das Thema des Zwiegesprächs zwischen Altbischof Prof. Dr. Wolfgang Huber und Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ am Freitag, 7. Juli um 19:30 Uhr im Festsaal. Der Protestant Wolfgang Huber und der Katholik Klaus Mertes sind in ihren Konfessionen fest verwurzelt und werben zugleich in diesem Streitgespräch für die Ökumene und die Chancen des Reformationsjubiläums. Dieser Dialog ist eine Veranstaltung des Evangelischen Kirchenbezirks Hochrhein.
Abitur 2017
01.07.2017

Akademische Examensfeier

Am Samstag (1. Juli) fand die Zeugnisübergabe und Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten in der Abschlussfeier statt, die das Kollegsorchester musikalisch begleitete. Zahlreiche Kollegianerinnen und Kollegianer wurden für besonders hervorragende Leistungen im Akademischen und für herausragendes soziales Engagement in den außerunterrichtlichen Aktivitäten ausgezeichnet. Die Ansprachen wurden von Schulleiter Dr. Müller, den vier Elternvertretern und dem Abiturient Emil Crüwell in der Pater-Delp-Halle gehalten. Die Abiturrede von Schulleiter Dr. Müller ist  online abrufbar. Im Anschluss daran fand wie jedes Jahr der Abschiedsgottesdienst im Dom statt.
Traumnote 1,0 beim Abitur 2017
01.07.2017

Zwei Mal Bestnote

Zwei Mal gab es beim Abitur 2017 die Traumnote 1,0 am Kolleg! Die Bestnote erreichten Raphael Berger (Dachsberg) und Tina Marx (Ühlingen-Birkendorf).

Das Kolleg gratuliert ganz herzlich zu diesem herausragenden Erfolg!
Pater-Alfred-Delp-Preis 2017
01.07.2017

Pater-Delp-Preisträger 2017

Die Abiturientinnen Clara Maier-Peveling und Antonia Veitengruber wurden in diesem Jahr mit dem Pater-Alfred-Delp-Preis 2017 für außergewöhnliches Engagement am Kolleg ausgezeichnet. Diese besondere Auszeichnung ist der höchste Abiturientenpreis am Kolleg St. Blasien.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser großen Auszeichnung!
Abiturfoto 2017
30.06.2017

Abitur am Kolleg

116 Kollegianerinnen und Kollegianer haben die Reifeprüfung mit einem Notendurchschnitt von 2,4 im Gesamtergebnis erfolgreich bestanden!

Einen traumhaften Notendurchschnitt von 1,0 beim Abitur 2017 am Kolleg St. Blasien erzielten Raphael Berger (Dachsberg) und Tina Marx (Ühlingen-Birkendorf).

Wir gratulieren allen Absolventen ganz herzlich zu diesem Erfolg!
Berufsorientierung
29.06.2017

Berufsorientierung

Einen Blick in die Zukunft warfen am Dienstagnachmittag interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10-12 mit dem Bildungsnetzwerk Coaching4Future der Baden-Württemberg Stiftung. Ein Coaching-Team erläuterten den Jugendlichen anhand eines multimedialen Programms die Entwicklung und die Studienmöglichkeiten in den Bereichen der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hier warten, so die beiden jungen Coaches, spannende und abwechslungsreiche Berufe auf gut ausgebildete Fachkräfte

Seiten: 1 - 2 - 3 - - 5 - - 7 - ... 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas