Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Schüleraustausch
13.03.2015

Schüleraustausch

Vom 22. Februar bis 22. März gehen drei Schülerinnen aus der Klasse 10b in Gijón (Spanien) zur Schule. Die Kollegianerinnen haben es mit dem Kolleg dort in die Lokalpresse geschafft. Wir erwarten den Besuch ihrer Austauschschüler am Kolleg im Juli.
Schülervorspiel
13.03.2015

Schülervorspiel

Am Donnerstagabend fand im Festsaal ein sehr schönes Schülervorspiel unserer Musikabteilung am Kolleg statt, bei dem 15 Schülerinnen und Schüler ihr musikalisches Können mit Violine, Querflöte, Saxofon,Violoncello, Klavier und kleine Trommel unter Beweis stellten. Einen ausführlichen Bericht vom Schülervorspiel gibt es in der Badischen Zeitung.
WenDo-Kurs
12.03.2015

Zwischenbilanz

Am Montag (16. März) läuft um 23:30 Uhr in der ARD die Dokumentation "Das Schweigen der Männer - Die katholische Kirche und der Kindesmissbrauch". Thematisch geht es um eine Zwischenbilanz bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche. Die Autoren Birgit Wärnke und Sebastian Bellwinkel fragen kritisch nach und lassen namhafte Katholiken zu Wort kommen. Im Film kommen auch sehr ausführlich P. Mertes SJ und das Kolleg vor.
Frau Woerz
11.03.2015

Internatsleitung

P. Görtz SJ wurde am vergangenen Sonntag (8. März) im Internatsgottesdienst im Dom verabschiedet. Das Kolleg dankte ihm für seinen Einsatz im Internat seit dem Pfingstfest 2014. Frau Marlies Woerz wurde im Amt als neue Internatsleiterin offiziell begrüßt.

Wir wünschen von Herzen alles Gute und Gottes Segen!
Elterntreffen Kl. 5
11.03.2015

Schülervorspiel

Die Musikabteilung des Kollegs lädt am Donnerstag, 12. März, zu einem Schülervorspiel in den Festsaal des Kollegs ein. Das Vorspiel beginnt um 19:00 Uhr. Erklingen werden Violine, Querflöte, Saxofon,Violoncello, Klavier und Orgel.
Impressionen
10.03.2015

Anmeldung für Klasse 5

Das Kolleg lädt die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sowie deren Eltern zu einem Informationsnachmittag herzlich ein. Am Freitag, 13. März, wird die Schulleitung um 17:00 Uhr im Festsaal (2. OG) das Kolleg mit seinem breiten pädagogischen Angebot vorstellen. Dabei werden auch die unterschiedlichen Sprachen in ihren Besonderheiten und Schwerpunkten präsentiert werden, außerdem wird eine Hausführung angeboten. Interessierte Eltern können jetzt vorab ein Informationspaket (Infobrief und Anmeldeunterlagen) im Schulsekretariat (Frau Kurbjuhn) telefonisch (Tel. 07672/27-209) oder per E-Mail anfordern: schulleitung@kolleg-st-blasien.de
Elternforum Dialog
07.03.2015

Elternforum Dialog

Das große Elternforum Dialog (7. März) fand mit über 200 interessierten Eltern sehr viel Zuspruch am Kolleg. Der Förderverein des Kollegs und die Elternvertretung boten ein reichhaltiges Programm mit aktuellen Themen aus der Pädagogik und Lernforschung, das von namhaften Experten in zwei Vortrags- und Workshoprunden durchgeführt wurde. Im Zentrum des Forums standen Fragen und Themen, die für Eltern und ihre Erziehungstätigkeit von Bedeutung sind. Darüber hinaus gab es interessante Impulse in den Hauptvorträgen von Kollegsdirektor P. Mertes SJ und Prof. Joachim Bauer im proppenvollen Festsaal. In sehr schöner und inspirierender Atmosphäre moderierte Wolfgang Endres diese gelungene Tagesveranstaltung am Kolleg - Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie.
Rafael Herlich
05.03.2015

Ausstellung „Jüdisches Leben im Dialog“

Mit Fotografien gegen Klischees – dieses Vorhaben hat sich der Fotograf Rafael Herlich als Ziel gesetzt. Mit 50 farbigen Momentaufnahmen, die auf unterschiedliche Weise das Leben von Juden in Deutschland dokumentieren, will er die Menschen erreichen. Mit seinen Fotografien hat er Augenblicke eingefangen, die eindrücklich zeigen, wie Juden hier in Deutschland leben, wie sie ihre Traditionen ausüben und ihre Feste feiern. Herlich, der in Tel Aviv geboren wurde und selbst Jude ist, möchte mit dieser Ausstellung für ein Kennenlernen der jüdischen Kultur, des Glaubens und letztendlich für Achtung und Respekt ihnen gegenüber werben. Die Ausstellung ist vom 9. bis 20. März werktags bis 18 Uhr im Erdgeschoss des Kollegs zu besichtigen.
English Debating Club
04.03.2015

English Debating Club

Am vergangenen Wochenende nahm die Kollegsmannschaft des English Debating Clubs an der Qualifikation für das Viertelfinale der German Debating Society in Würzburg erfolgreich teil. Seit September haben sich die neun Kollegsschüler deutschlandweit mit anderen Schülern im englischen Debattieren gemessen und den 6. von 36. Plätzen erreicht. Ein ausgezeichnetes Ergebnis, wie die Leiter der Arbeitsgemeinschaft Christopher O’Reilly und Kollegslehrerin Daniela Billharz finden. Der Wettbewerb besteht darin, zwei vorbereitete Themen zu diskutieren und zwei, für die nur eine Stunde Vorbereitungszeit bleibt, vorzutragen. Die Hürde Achtelfinale wurde erfolgreich genommen. Nun wartet das Viertelfinale, in dem acht Mannschaften, die jeweils aus drei Rednern bestehen, gegeneinander antreten werden.
Ein Tag für Eine Welt
03.03.2015

Ein Tag für Eine Welt

Über den Tellerrand hinausblicken war das Ziel des Projekts „Ein Tag für Eine Welt“ am 27./28. Februar. Einen fachkundigen Einstieg und Überblick gewährte Michael Mertes am Freitagabend mit dem Eröffnungsvortrag „Der israelisch-palästinensische Konflikt und die Umbrüche im Nahen Osten“. Der Samstag kreiste mit zwölf verschiedenen Workshops um den Gedanken, sich mit fremden Lebensbedingungen und Lebenskulturen auseinanderzusetzen. Aus unterschiedlichen Perspektiven sollte aufgezeigt werden, wo für jeden einzelnen eine Mitverantwortung und Potenzial für Handlungsmöglichkeiten liegen. Die Schüler der Kl. 7-11 sollten so für andere Kulturen und Lebenssituationen sensibilisiert werden und die Erkenntnis erlangen, wie man selbst etwas für eine bessere Welt tun kann. Interessiert und berührt verfolgten sie zwölf Workshops wie „Ägypten: zwischen Islamismus und Mc Donald´s“ oder „Leben im Konfliktfeld Israel-Palästina“ mit. Das horizonterweiternde Wochenende wurde mit einem Amnesty-International Gottesdienst im Dom abgerundet.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - ... 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas