Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Beachvolleyball-Cup Schluchsee
12.07.2015

Beachvolleyball-Cup am Schluchsee

Der beliebte Beachvolleyball-Cup in Schluchsee fand am 11. Juli vor wunderschöner Kulisse statt. Der Veranstalter zauberte an diesem Tag wieder die ideale Beach-Atmosphäre bei hochsommerlichen Temperaturen. 20 Viererteams, die alle in der Freizeit- und Hobbyklasse trainieren und spielen, haben am Strand des größten Schwarzwaldsees teilgenommen. Unsere Kollegsmannschaft hat mit einer starken Leistung das Viertelfinale erreicht – herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Erfolg!
25-Runden-Staffel 2014
09.07.2015

25-Runden-Staffellauf

Der diesjährige 25-Runden-Staffellauf rund um das Kolleg und den Dom findet am Samstag, den 18. Juli 2015 statt. Es können sich wieder laufbegeisterte Kollegianer, Kollegslehrer, Internatspädagogen, Jesuiten, Schülereltern, Geschwister, Bekannte und Freunde in Fünfer-Teams anmelden - herzliche Einladung! Die einzelnen Läuferinnen und Läufer müssen fünf Runden um das Kolleg bewältigen.
Griechentag
04.07.2015

Griechentag

Am vergangenen Montag fanden am Berthold-Gymnasium in Freiburg die "1. Pythischen Spiele" statt. Griechisch-Schüler aus dem gesamten Regierungsbezirk Freiburg trafen sich für einen ganzen Tag, um sich in Workshops mit eher außergewöhnlichen Themen auseinander zu setzen: Die Bandbreite des Programmes reichte vom Schreiben griechischer Siegeslieder über das Nachstellen von Vasenbildern und Skulpturen bis zu einer Station, die sich mit griechischer Kleidung beschäftigte. Der Name "Pythische Spiele" - die Wettkämpfe zu Ehren Apollons in Delphi - wurde in Anlehnung an die "Olympischen Spiele" kreiert.
Altkollegianer Dr. Heiner Geißler
03.07.2015

Dr. Heiner Geißler bekommt Nell-Breuning-Preis

Der ehem. Bundesminister, Altkollegianer und Ehrenvorsitzende des Kolleg-Fördervereins Dr. Heiner Geißler wird am Freitag (3. Juli) den Oswald-von-Nell-Breuning-Preis 2015 der Stadt Trier erhalten. Der 1890 in Trier geborene und aufgewachsene Nell-Breuning gilt als „Nestor der Katholischen Soziallehre". Mit der Auszeichnung würdigt die Stadt Trier das Lebenswerk des Sozialpolitikers Heiner Geißler. Er habe "im Geist der von Pater Nell-Breuning maßgeblich geprägten Katholischen Soziallehre praktische Sozialpolitik gestaltet und sich dabei mit unterschiedlichen Aktionen weltweit selbst den Ruf eines ,Kämpfers für soziale Gerechtigkeit' erworben, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.
Schüleraustausch Aubonne
03.07.2015

Gegenbesuch in Aubonne

Sieben Französischschüler der Klassen 7a und 7b statteten unserer Partnerschule in Aubonne (Schweiz) einen 3-tägigen Besuch ab. Nachdem wir die Schweizer Schüler im Schwarzwald empfangen hatten, durften wir nun die Ecole de Germaine de Stael kennenlernen. Unsere Gastgeber hatten ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm zusammengestellt (Besuch auf einem Weingut, Lausanne: Kathedrale, olympisches Museum). Ein gemeinsames Picknick mit den Gastfamilien rundete den gelungenen Austausch ab.
SWR-Drehaufnahmen
02.07.2015

Dreharbeiten am Kolleg

Am Donnerstag (2. Juli) fanden Dreharbeiten für eine Folge (9. Oktober) der SWR Sendung "Expedition in die Heimat" am Kolleg statt. Das SWR-Fernsehen war mit der bekannten Landesschau-Moderatorin Annette Krause im Schwarzwald, in der Region Schluchsee und Hotzenwald, unterwegs. Am Kolleg wurde ein ausführlicher Rundgang mit Internatsleiterin Frau Woerz, eine Konzertprobe mit dem Kollegsorchester im Festsaal und ein Zusammentreffen mit dem Kollegsfernsehen (KFS) aufgezeichnet.
Klassenfahrt 10plus
30.06.2015

Klassenfahrten

In diesen Tagen finden wiederum die Klassenfahrten für die Klassen 10 statt. Die Klasse 10a und 10c erkunden zurzeit die Toskana, die Klasse 10e ist nach Berlin aufgebrochen und die Klasse 10plus reist gegenwärtig in Kroatien. Ein Erlebnis-Sportprogramm absolviert die Klasse 10b in Maria Alm (Österreich) und die Klasse 10d ist in die italienische Hauptstadt Rom gefahren. Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern eindrucksvolle Klassenfahrten in der ersten Juliwoche.
Sozialpraktikum
30.06.2015

Infoveranstaltung Freiwilligendienste

Zwischen Schule und Studium ein Jahr etwas Anderes erleben, anders leben und arbeiten sowie wertvolle und wichtige Erfahrungen für das Leben sammeln. In die Berufswelt schnuppern, fremde Kulturen kennenlernen oder Verantwortung in der Gesellschaft oder der Natur übernehmen. Das ist alles möglich nach dem Abitur mit den Freiwilligendiensten im In- und Ausland. Am Dienstag, den 7. Juli, findet dazu eine Infoveranstaltung am Kolleg statt. Internatspädagogin Silvia Frank gibt hierfür hilfreiche Empfehlungen für Kollegianer der KS 11 um 13:30 Uhr im Medienraum (M4).
JeSET-Kollegsmannschaft 2015
28.06.2015

Kolleg gewinnt JeSET 2015

Vom 21. bis 27. Juni fand in Mailand und Caorle die internationale Meisterschaft der Jesuiten-Schulen in Europa statt: JeSET 2015 (Jesuit Schools European Sports Tournament). Schülerinnen und Schüler aus 16 Jesuitenschulen in Ägypten, Deutschland, Italien, Litauen, Niederlande, Polen und Spanien nahmen an diesem internationalen Sportturnier in Italien teil. Das Team des Kolleg St. Blasien belegte in der Schulgesamtwertung den ersten Platz vor Palermo und Kaunas! Besonders hervorzuheben sind die ausgezeichneten Leistungen der Kollegsmannschaft in den Leichtathletik-Wettbewerben. Darüber hinaus gab es spannende Sportwettkämpfe in den Disziplinen Basketball, Beachvolleyball, Fußball, Kanu, Schwimmen und Volleyball. Herzlichen Glückwunsch an unsere von Frau Vogl und Herrn Werner begleitete JeSET-Kollegsmannschaft zu diesem großartigen Erfolg!
Abitur 2015
25.06.2015

Abitur mit 1,0

110 Kollegianerinnen und Kollegianer, davon 55 Internatsschüler freuten sich am Mittwochabend beim Abiball in der Pater-Delp-Halle über die bestandenen Abiturprüfungen und feierten bis in die Morgenstunden. Zwei Kollegianer absolvierten ihr Abitur mit 1,0 und insgesamt 27 Abiturienten haben eine 1 vor dem Komma. Einen traumhaften Notendurchschnitt von 1,0 beim Abitur 2015 am Kolleg erzielten Anastasia Porten (St. Blasien) und Simon Mutterer (Bernau).

Wir gratulieren allen Absolventen ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - - 34 - - 36 - ... 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas