Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Dancing on borders 2015
17.10.2015

Dancing on borders 2015

Zum fünften Mal waren Schülerinnen und Schüler des Kollegs auf einer internationalen Studienfahrt von Berlin nach Warschau. Bei diesem Projekt geht es um Tanzen im übertragenen Sinn: sich in ein fremdes Umfeld hineinzutrauen, mit fremden Menschen in einer Fremdsprache (Englisch) sehr eng auf einem Raum zusammen zu sein und an „Grenzen“ zu gehen: Begegnungen mit Obdachlosen in Berlin, behinderten Menschen in Breslau, sorbische Menschen in Bautzen, Asylbewerbern in Warschau und einiges mehr. Daneben sind die nationalen Grenzen eine Herausforderung. 13 Kollegianer haben sich dieses Mal auf die Tanzfläche gewagt. Begleitet wurden Sie von Herrn Michel und Pater Joos.
KiK-Gruppe
16.10.2015

KiK-Gruppen

Seit vergangener Woche treffen sich einige unserer jüngsten Schüler zu Gruppenstunden am Nachmittag. Unsere „KiK-Gruppen“ (Kinder im Kolleg) werden betreut von älteren Schülerinnen und Schülern, die zum Teil selbst vor einigen Jahren als Fünftklässler in den Genuss dieser Spielenachmittage kamen. Die Kinder entdecken gemeinsam spielerisch das Kolleg und lernen einander über alle Klassengrenzen hinaus besser kennen. Bis zu den Weihnachtsferien sind die Treffen geplant. Wenn dann eine der derzeit vier Gruppen weitermachen möchte, ist das auch möglich. Vielen Dank den 14 Leiterinnen und Leitern, die dieses Jahr Verantwortung für die Gruppen übernommen haben.
KFS-Exkursion
15.10.2015

KFS-Medienseminar

In den vergangenen Tagen führte das Kollegsfernsehen (KFS) ein zweitägiges Medienseminar für die Nachwuchsfernsehmacher im KFS durch. Zu Beginn vermittelte Ingo Dieckmann (Bereichsleiter Fernsehen) von der katholischen Journalistenschule ifp (München) die fernsehtechnischen Grundlagen. Anschließend fanden umfangreiche Dreharbeiten zum Thema Schwarzwälder Schinken bei der Firma Adler in Bonndorf statt. Am zweiten Seminartag wurde das Filmmaterial des Übungsdrehs gesichtet und geschnitten. Die Schulung fand im Rahmen der weiteren Professionalisierung des KFS statt, die von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) Baden-Württemberg gefördert wird.
Internationale Tag des Mädchens
13.10.2015

Weltmädchentag

Am Montag (12.10.) war am Kolleg der Internationale Tag des Mädchens. Mit einem Vortrag (BZ-Presseartikel) über die Situation von Flüchtlingsmädchen wurde am vergangenen Freitag auf den Weltmädchentag eingestimmt. Und am Montag erstrahlte die Altbaupfortenhalle wieder in pink, um für die Rechte von Mädchen ein sichtbares Zeichen zu setzen. Zugleich wurde über den Aktionstag informiert und Freundschaftsbänder geknüpft. Mit diesem Tag wollen die Vereinten Nationen Aufmerksamkeit auf die Diskriminierung von Mädchen weltweit lenken. In vielen Ländern der Welt werden Mädchen gegenüber Jungen systematisch benachteiligt.
Luftbildaufnahme
06.10.2015

Unterwegs im Hotzenwald

Am Freitag (9. Oktober) wird im SWR-Fernsehen um 20:15 Uhr die Sendung „Expedition in die Heimat“ ausgestrahlt. Die Landesschau-Moderatorin Annette Krause startet ihre Expedition am Schluchsee. Über St. Blasien mit dem prächtigen Dom geht es hinein in den Hotzenwald. Sie besucht das Kolleg und trifft nach einer Konzertprobe mit dem Kollegsorchester das Kollegsfernsehen (KFS). Die Sendung ist in der SWR-Mediathek abrufbar.
Austauschprojekt in Vilnius
05.10.2015

Theaterprojekt in Vilnius

Mit der litauischen Partnerschule in Vilnius führte das Kolleg in der vergangenen Woche ein Theaterprojekt durch. 15 Schülerinnen und Schüler sind in Begleitung von Frau Layher, Herrn Lebrecht und Herrn Schönfeld nach Vilnius gefahren. Die Projektgruppe hat dort gemeinsam mit den Schülern unserer Partnerschule das litauische Märchen „Egle, die Natterkönigin“ einstudiert und das Stück am vergangenen Freitag vor rund 200 Zuschauern in der Schule aufgeführt.
IG "Jagdliches Brauchtum"
04.10.2015

Jagdliches Brauchtum

Unsere Interessengemeinschaft "Jagdliches Brauchtum" startete mit einem Besuch des Schießstandes, der Badischen Jäger in Wehr, in das neue Schuljahr. Alle acht teilnehmenden Schülerinnen und Schüler waren diszipliniert und verantwortungsvoll im Umgang mit der Schusswaffe. Die Jungjäger übten ihre Treffsicherheit auf die Rehbockscheibe, den "laufenden Keiler" (bewegliche Schussscheibe) und den "Kipphasen", unter der fachkundigen Anleitung und Aufsicht des Schießobmannes.
Sandra Kreil
02.10.2015

Vortrag über Flüchtlingsmädchen

Auch in diesem Jahr findet der Internationale Mädchentag (12.10.) am Kolleg statt. Mit einem Vortrag von Sandra Kreil über die Situation von Flüchtlingsmädchen und Flüchtlingsfrauen am Freitag (9. Oktober) um 19:15 Uhr im Festsaal wird auf den Welt-Mädchentag eingestimmt. Die Referentin arbeitet in einer Begegnungsstätte für Frauen mit Migrationshintergrund "Utamara" im Landkreis Neuwied. Zu den Aufgaben gehört beispielsweise die muttersprachliche Beratung für Migrantinnen, die von Gewalt betroffen sind.
Hauswirtschaftsteam
29.09.2015

Hauswirtschaft

Jesuitische Erziehung am Kolleg ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Unser Hauswirtschaftsteam um Frau Wagner und Frau Kaiser sorgt für ideale Rahmenbedingungen und hält alles tipptopp. 42000 qm Reinigungsfläche, 1300 Fenster, einige hundert Räume, lange Kollegsgänge, große Säle und Treppenhäuser machen sehr viel Arbeit. Das Kolleg ist den 33 Kolleginnen und Kollegen für ihr großes Engagement und die ausgezeichnete Pflege sehr dankbar!
Ausflug Internatsgruppe 3
27.09.2015

Feldberg-Wanderung

Am Wochenende (26./27. September) wanderten 32 Schüler der Internatsgruppe 3 mit den Internatspädagogen Dr. Georg Rheinbay, Heino Eschbacher und Malte Krebs auf den Feldberg. Höhepunkt der 17 km langen Wanderung von St. Blasien zum Feldberg war die Besteigung des 1493 m hohen Gipfels. Ein Besuch im Haus der Natur informierte die Schüler rund um die geologischen, wirtschaftlichen und naturräumlichen Besonderheiten des Südschwarzwaldes.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - ... 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas