Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
EU-Projekttag mit MdB Schmidt
02.05.2016

EU-Projekttag mit MdB Schmidt

Im Rahmen des bundesweiten EU-Projekttags (2. Mai) kam Frau Gabriele Schmidt MdB am Montagvormittag ans Kolleg. Nach einem Input zu Europa diskutierte sie mit Schülerinnen und Schülern der Klassen 10b und 10d im Habsburger Saal über europäische Themen. Von 9.25 Uhr bis 10:50 Uhr stand Frau Schmidt den Kollegianern Rede und Antwort zu den großen aktuellen Themen (Flüchtlingskrise, Brexit, Terror, Zukunft Europas etc.) und zum Alltag einer Bundestagsabgeordneten.
11er-Besinnungstage
25.04.2016

Besinnungstage

Nach dem Sozialpraktikum haben 130 Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 11 in der vergangenen Woche an den dreitägigen Besinnungstagen teilgenommen. Die Zeit zur gemeinsamen Reflexion eröffnete Räume, um sich über das Erfahrene und Erlebte im Sozialpraktikum auszutauschen. Darüber hinaus standen auch Übungen zur persönlichen Standortbestimmung und zum Kraft tanken auf dem Kursprogramm.
Exkursion AG Jugend experimentiert
14.04.2016

AG Jugend experimentiert

Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 unternahmen unter der Leitung von Frau Arora (Leiterin ZiBf) und Herrn Salzmann (Chemielehrer) am vergangenen Montag (11. April) im Rahmen der AG Jugend experimentiert eine Exkursion zur Firma Roche in Basel/Kaiseraugst. Die Kollegianer erhielten dabei hautnah Einblicke in die aktuelle Forschung im Labor von Roche und konnten danach chemische Versuche in einem Workshop durchführen. Dank der Unterstützung des Kolleg-Fördervereins war es möglich, die eindrucksvolle Exkursion nach Basel anzutreten.
China-Austausch
11.04.2016

China-Rundreise

Internatsleiterin Frau Woerz, Frau Dr. Wang und Herr Lebrecht haben sich direkt nach den Osterfeiertagen auf den Weg nach Yiangjing (China) gemacht, um zusammen mit den Schülern, die bereits seit Ende Februar in China sind und fleißig Chinesisch lernen, eine kleine Rundreise nach Beijing und zum Nationalpark in Zhangjiajie anzutreten. Vor der Rundreise gab es ausführliche Begegnungen mit den Eltern unserer chinesischen Schülerinnen und Schüler.
Workshop "Masken aus Holz"
11.04.2016

Kreative Holzmasken

Am vergangenen Wochenende wurde in unserer Kunstwerkstatt erstmals der Workshop "Masken aus Holz" mit dem bekannten Holzbildhauer Simon Stiegeler aus Grafenhausen durchgeführt. Die sechs teilnehmenden Schülerinnen und Schüler entwarfen eigene Masken aus Plastilin, die sie anschließend unter fachkundiger Anleitung in weichem Lindenholz mit verschiedenen Schnitzmesser umsetzten.
Sozialpraktikum-Logbuch
11.04.2016

Sozialpraktikum

Unmittelbar nach den Osterferien haben ca. 130 Schüler der Kursstufe 11 ihr zweiwöchiges Sozialpraktikum in gemeinnützigen Einsatzstellen wie z. B. Behindertenheimen, Hospizen, Sozialstationen, Krankenhäuser und weiteren caritativen Einrichtungen begonnen, die Besinnungstage schließen sich bis 23. April an. Zu Beginn des Praktikums wurde ihnen ein Logbuch ausgehändigt, in dem sie jeden Tag ihre Erfahrungen niederschreiben können. Das Erlebte wird direkt im Anschluss auf den dreitägigen Besinnungstagen reflektiert. Das Sozialpraktikum ist ein zentrales Projekt sozialen Lernens im Rahmen des Sozialcurriculums am Kolleg.
SMV-Osteraktion
08.04.2016

SMV-Osteraktion

Heute war es wieder soweit: Die SMV versteckte für die Schülerinnen und Schüler aus der Unterstufe viele bunte Eier im Schulgarten. In der ersten Pause am Freitagvormittag durften die Schüler die roten, blauen und grünen Eier suchen. Bei Erfolg konnten die Kollegianer es vor dem „Aquarium“ gegen eine kleine Box mit Schokolade eintauschen. Die Aktion sorgte bei den Schülern auch nach Ostern noch für viel Spaß!
Intensivprobephase in Ochsenhausen
07.04.2016

Musikprobentage

Erstmals verbrachten in diesem Schuljahr die Musikensembles des Kollegs ihre Intensivprobephase in der Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg. Untergebracht ist diese Einrichtung in der ehemaligen Reichsabtei der Benediktiner in Ochsenhausen, wo geradezu ideale Bedingungen für musikalisches Arbeiten vorzufinden sind. Unter der Leitung von Maria Backhaus (Unterstufenchor), Michael Neymeyer (Unterstufenorchester), Klaus Weißenbach (Kollegsorchester) und Florian Naab (Kollegschor) verbrachte eine große Gruppe von Kollegianern drei arbeitsintensive Tage (21. - 23. März) in Oberschwaben, die aber auch Raum zur Erholung und zur Begegnung mit dem Bundesjugendorchester, das zeitgleich dort probte, ließen. Für alle Beteiligten waren es Tage, die in positiver Erinnerung bleiben werden.
Schriftliche Abiturprüfung
06.04.2016

Schriftliche Abiturprüfung

Heute beginnen in Baden-Württemberg die schriftlichen Abiturprüfungen mit dem Fach Deutsch. 68 Kollegianerinnen und 69 Kollegianer nehmen an der diesjährigen Abiturprüfung bis zum 15. April teil. Für alle 137 Abiturienten (65 interne und 72 externe Schüler) aus Deutschland, Belgien, China, Frankreich, Korea, Österreich, Philippinen, Rumänien, Schweiz und Vietnam sind die Kernfächer Deutsch, Mathematik, eine Fremdsprache und ein weiteres individuell gewähltes Kernfach Bestandteil des schriftlichen Abiturs.

Wir wünschen viel Glück und Erfolg für das Abi 2016!
Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch
05.04.2016

China-Austausch

Im Rahmen des Staatsbesuchs von Bundespräsident Joachim Gauck in China eröffnete dieser am 21. März 2016 gemeinsam mit Staatspräsident Xi Jinping das Deutsch-Chinesische Jahr für Schüler- und Jugendaustausch. Es steht unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Auswärtigen, Dr. Frank-Walter Steinmeier und der stellvertretenden Premierministerin, Frau Liu Yandong. In diesem Jahr werden bewährte China-Austauschprogramme in besonderer Weise sichtbar gemacht, beispielsweise die Bandbreite der außergewöhnlichen Aktivitäten am Kolleg. Austauschbegegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und China sind ein zentrales Element für die Gestaltung der Zukunft von bilateralen Beziehungen. Diesen Begegnungen soll das Deutsch-Chinesische Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016 besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn frühzeitige Erfahrungen mit der jeweils anderen Kultur und Sprache sind lebensprägend und eine sehr gute Grundlage für interkulturelle Handlungskompetenz.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - ... 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas