Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
08.01.2005

„Eine Folge von vielen glücklichen Umständen und richtigen Entscheidungen im richtigen Moment haben meiner Familie und mir das Leben gerettet“, berichtet Michael Boxrucker (Abi-Jahrgang 1981). Der Münchner Kameramann war am zweiten Weihnachtsfeiertag Zeuge der Flutwelle im thailändischen Khao Lak. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland am 29. Dezember hat er sich spontan entschlossen, eine Hilfsinitiative für den fast völlig zerstörten Ort zu gründen. Auf seiner Web-Seite Khao Lak Friends finden sich weitere Berichte, verfasst u.a. von einem weiteren Altschüler, Peter Kaspar (Abi-Jahrgang 1982) für den Berliner Tagesspiegel. Und wer helfen möchte, findet dort alle entsprechenden Informationen.
Vorweihnachtliches Westportal
20.12.2004

Mit diesem wunderschönen Anblick aufs Westportal des Kollegs verabschiedet sich die Kollegsgemeinschaft in die Weihnachtsferien. Während die Schülerinnnen und Schüler bereits am Samstag abgereist sind, wird in fast allen anderen Bereichen noch fleißig geschafft. Mit der Weihnachtsfeier für das nichtpädagogische Personal am morgigen Dienstag, kehrt dann ein wenig Ruhe ein ins Haus. Allen, die sich mit dem Kolleg verbunden fühlen wünschen wir frohe Weihnachten und für das kommende Jahr 2005 Gottes reichen Segen.

Anreisetag ist Montag, der 10.Januar - der Unterricht beginnt regulär am Dienstag.
17.12.2004

Der neue Kollegbrief ist fertig, und der Versand an die Empfänger ist bereits beendet. Die Kollegen Meinrad Emmerich, Johannes Schnippering und Klaus-Peter Schönfeld haben wieder ganze Arbeit geleistet - selbstverständlich gebührt den vielen Autoren auch besonderer Dank. Der Kollegbrief 2004/05 ist sowohl inhaltlich als auch optisch wieder sehr gut gelungen. Eine neue Sparte im Kollegbrief gibt es, die auch hier auf der Website dokumentiert werden soll: "Was macht eigentlich ...?" - eine Spurensuche nach Altschülern, die etwas zu erzählen haben. Den Auftakt macht ein Gespräch mit Domkapitular Dr. Johannes zu Eltz, Abi 1976. Zwei Schüler der Oberstufe haben ihn zusammen mit Herrn Schönfeld in Limburg besucht und das sehr interessante Gespräch geführt. Lesen sie hier den Text.

Auch die Reihe mit Erinnerungen an Kollegbriefe von vor 50 Jahren wird fortgesetzt - sie finden Ausschnitte aus dem Kollegbrief Winter 1954 auf dieser Website.
03.12.2004

Bitte beachten: es gibt eine erfreuliche Änderung bei den Ferienterminen! Wegen der Verlegung der "Zentralen Klassenarbeit Deutsch" auf den 31. Mai kann darauf verzichtet werden, schon am Sonntag, 29. Mai, aus den Pfingstferein anzureisen. Neuer Anreisetag nach den Pfingstferien: Montag, 30. Mai 2005! Der Unterricht beginnt also am 31. Mai.
Rorate-Messe
02.12.2004

Am heutigen Dienstag in der Früh (6:30 !) haben sich über 80 Kollegianer zur Rorate-Messe im Meditationsraum versammelt. Dies war der zweite von fünf adventlichen Lichtergottesdiensten. Es folgen noch die Rorate-Messen am 7., 9. und am 14. Dezember, jeweils 6:30 Uhr. Anschließend gibt es ein Frühstück in adventlicher Atmosphäre mit frisch gebackenen Weckmännern.
Tanzkursabschlussball
29.11.2004

Kaum ist der diesjährige Tanzkurs-Abschlussball vorüber, finden sich unzählige Bilder bereits bei Keryx, dem Online-Schülermagazin des Kollegs. Die Pater-Alfred-Delp-Halle war am Samstag mit weit über 500 Gästen gut belegt; es wurde, wie für den Anlass überaus angemessen, sehr viel getanzt; die Kollegsküche hat einmal mehr gezaubert; der Service wurde von der Hauswirtschaft und einem guten Dutzend Schülern bestens organisiert - strahlende Gesichter allenthalben, auch bei Frau Woerz (Foto), die sich wieder mal engagiert und liebevoll bei der Vorbereitung des Balls eingesetzt hat.
25.11.2004

Die Ferientermine bis 2006 liegen jetzt vor und können hier auf der Homepage nachgesehen werden. Die Sommerferien im Jahr 2006 sind noch nicht endgültig festgelegt - der Termin wird aber nachgereicht, sobald er feststeht.
Abijahrgang 1984 zum 20-jährigen im Fürsteneck
21.11.2004

Bei der Herbstfete des Internats im "PK" endete gestern abend das Wiedersehen des Abi-Jahrgangs 1984. Knapp 50 Altschüler dieses Jahrgangs sind zu dem von Dr. Thomas Christen organisierten Treffen gekommen. Für viele war es das erste Wiedersehen nach all den Jahren. So war der Rundgang durchs Kolleg mit Pater Siebner SJ und Herrn Schmidle durch viele Erinnerungen geprägt - aber auch durch ausgeprägtes Interesse am heutigen Kollegsalltag. Das Kolleg lud anschließend zu einem festlichen Abendessen ins Fürsteneck; zum Abschluss aber zog es alle in den PK. Ein Höhepunkt war aus Sicht vieler Teilnehmer ganz sicher das überraschende Wiedersehen mit "Mama Rau" - damals wie heute Präfektin mit phänomenalem Namens-, Herkunfts- und Geburtstagsgedächtnis.
Der erste Schnee
20.11.2004

Als gescheiter Winter kann es noch nicht durchgehen - es wird wohl auch nicht lange liegen bleiben. Aber es ist doch ein schöner Eindruck davon, dass die weiße Jahreszeit im Schwarzwald unmittelbar vor der Tür steht.
Trägerverein-Mitgliederversammlung
16.11.2004

Am heutigen Dienstag tagte die Mitgliederversammlung des Trägervereins des Kollegs St. Blasien. Den Vorsitz übte zum ersten Mal der neue Provinzial der Jesuiten aus - Pater Provinzial Stefan Dartmann SJ . Zentraler Tagesordnungspunkt war der Beschluss zum Haushalt 2005. Wichtiger Bestandteil dieses Beschlusses ist das "grüne Licht" des Trägervereins zur Umgestaltung der Bleiche in ein Musikhaus. Ein Bericht über dieses Projekt wird bald an dieser Stelle folgen.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175 - 176 - 177 - 178 - 179 - 180 - 181 - 182 - 183 - - 185 - - 187 - 188 - 189 - 190

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas Dualer Partner - DHBW