Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
13.09.2004

Heute ist in der Badischen Zeitung ein Artikel über unser Kolleg und die neuen Bildungspläne in Baden-Württemberg erschienen. Lesen Sie selbst!
09.09.2004

Süße Überraschung in den Ferien - ein geistvoller Abi-Scherz (pünktlich zum 1. April bei Haribo in Bonn eingetroffen) hat für einigen Wirbel rund ums Kolleg St. Blasien gesorgt. Bernd Bornhauser, Florian Baubin und Christian Staudt haben sich in einem erkennbar ironischen Brief über die recht frivole (Haribo: „trendig und peppig“) Werbung für den Kaubonbon Maoam „beschwert“. Haribo hat sofort reagiert – mit einer kurzen Erklärung und mit einer Tüte Gummibärchen. Damit war der doppelte Zweck erreicht: eine lustige Korrespondenz für das Abibuch (nachzulesen unter Abi 2004 am Kolleg St. Blasien) und eine kleine Stärkung für die strapaziösen Redaktionssitzungen des Abibuch-Teams.

Durch die Verbreitung im Internet (und leider auch durch zahlreiche Mails, die vortäuschten, vom Kolleg zu kommen) kam es Ende August zu einem enormen Rauschen durch den „Blätterwald“ – vor allem die Boulevardpresse hat sich mit sichtlichem Vergnügen des Themas angenommen. Dieser Homepage hat das ganze Spektakel einen erheblichen Ansturm beschert, was uns natürlich sehr freut.
24.07.2004

Ferien! - mit einem feierlichen Gottesdienst im Dom, mit einer großen Stadtrallye und der Verabschiedung aller Schüler und Lehrer in der Pater-Alfred-Delp-Halle endete am Freitag das Schuljahr 2003/04.

Der "Kollegs-Ignatius" oder auch "Ignatius im Dom" wird traditionell kurz vor Ferienbeginn gefeiert, da der eigentliche Gedenktag des Hl. Ignatius stets in den Ferien liegt, am 31. Juli. Gestaltet vom Unterstufenchor, der Kollegsmessdienergruppe und durch die Festpredigt von Pater Jan Roser SJ fand der Gottesdienst am Mittwoch im Dom statt. Die "Aktion letzter Schultag" wurde federführend von der SMV vorbereitet. Die Rallye mit 24 Stationen in der Stadt und auf dem Kollegsgelände war ein voller Erfolg. Am Freitag dann war wirklich das Ende des Schuljahres gekommen. Der Schulleiter konnte bei der Abschlussfeier u.a. 39 Klassenpreise vergeben. Anreisetag nach den Sommerferein ist der 13. September. Bis dahin sei allen Kollegianern schöne Ferien und gute Erholung gewünscht!
Sieger der 25 Runden ums Kolleg - "Meister2004"
17.07.2004

"Meister 2004" - so der Name des diesjährigen Siegers der 25 Runden ums Kolleg. Den Namen hat sich das Team als diesjähriger Fußballmeister der A-Jugend gegeben. Und bei der Staffel ums Kolleg haben sie ihrem Namen alle Ehre gemacht - mit knapp unter 1:10 Std waren sie die schnellsten der 34 Teams, die dieses Jahr angetreten sind.
Die Euro-Klasse 2003/04 nach der Zeugnisübergabe durch Frau Prof. Dr. Limbach
16.07.2004

Die Euro-Klasse ist Weltklasse! - unter diesem Motto stand das gestrige Fest hier am Kolleg. Es galt, das 10-jährige Jubiläum der Einrichtung "Euro-Klasse" am Kolleg zu begehen; es galt aber auch, mit der aktuellen Euro-Klasse 2003/04 den Abschluss des Schuljahres und die bestandenen Prüfungen zu feiern. Alle haben bestanden!

Als besonderer Gast zu diesem Fest konnte die ehemalige Vorsitzende des Bundesverfassungsgerichts und jetzige Präsidentin des Goethe-Instituts, Frau Prof. Dr. Jutta Limbach begrüßt werden. Sie hielt während des Festakt einen ebenso geistvollen wie kurzweiligen Vortrag und übergab anschließend die Zeugnisse und Zertifikate an die Schüler der Euro-Klasse. Weitere Bilder zu dem Fest finden sich in der Bildergalerie.
Euro-Klasse 2003/04 - die schriftlichen Prüfungen sind bestanden
13.07.2004

Am heutigen Dienstag konnte Frau F. Schmidle, Klassenlehrerin der Euro-Klasse bekannt geben, dass alle 19 Schülerinnen und Schüler die schriftlichen Prüfungen bestanden haben. Jetzt stehen für Donnerstag die mündlichen Prüfungen an und dann haben hoffentlich alle das "Zertifikat Deutsch" oder die "Zentrale Mittelstufenprüfung" erworben. Die viele Mühe eines ganzen Schuljahres findet dann ihr Ziel.

In diesem Jahr kommt die Besonderheit des Jubiläums hinzu: 10 Jahre Euro-Klasse, das ist tatsächlich Weltklasse (vgl. Bild)! Am Donnerstag besucht Frau Prof. Dr. Jutta Limbach das Kolleg. Sie ist die Präsidentin des Goethe-Instituts und wird das zehnjährige Jubiläum mit uns in einem Festakt begehen. Zahlreiche Gäste werden erwartet.
LAN-Party im P2
07.07.2004

Jan Beume und Felix Böll berichten von der ersten gelungenen LAN-Party des Informatikkurses KS 12: "Am Samstag, 3. Juli traf sich der Informatikkurs mit seinem Lehrer J. Rudolf im neu eingerichteten Physikraum P2. Das Verbinden der mitgebrachten PCs mit dem raumeigenen Netzwerk erforderte unser zuvor im Unterricht erworbenes Wissen über Netzwerktechniken. Anschließend vergnügten sich 13 Schüler von 14:00 bis 23:00 Uhr mit Strategiespielen, Sportsimulationen und der typischen LAN-Party-Verpflegung Pizza, Cola und Chips. Sieger eines kleinen Warcraft-Turniers wurden Urs 'Iroquois' Baumann, J. 'George' Rudolf und Felix 'Graf Febron I.' Böll. Das Resultat des Tages, so die Beteiligten: 'So etwas muss es wieder geben!'"
Abi 2004 - das Kolleg am Strand - Bibione
06.07.2004

Kaum hat man die Schule hinter sich, kann man sich ihr offensichtlich ganz neu und liebevoll zuwenden. Das Foto dieses Kunstwerks erreichte uns vom Strand in Bibione an der Adria (Italien). Dorthin führte vergangene Woche die Abi-Fahrt des Jahrgangs 2004. Alle Teilnehmer sind heil wieder zurück gekehrt, wie man hört.
Pater-Alfred-Delp-Preis 2004 an drei Abiturienten
27.06.2004

Bei der Verabschiedung der 100 Abiturienten des Jahrgangs 2004 wurden drei Schüler mit dem Pater-Alfred-Delp-Preis geehrt. Dies ist die höchste Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement in Schule und Internat, die das Kolleg vergibt. Die Preisträger 2004: Fabian Faller, Alexander Schmitt-Kästner und Joachim Winkler. Links auf dem Bild: Pater Gimbler SJ und Pater Siebner SJ bei der Verleihung dieser besonderen Anerkennung.
Abi 2004 - Foto vor dem Dom
25.06.2004

Alle sind durch - Abi 2004

Herzlicher Glückwunsch gilt allen Abiturienten, die mit dem heutigen Tag ihr Abitur bestanden haben. Glückwunsch gilt dem ganzen Jahrgang dafür, dass alle es geschafft haben und für einen außergewöhnlichen Schnitt von 2,1. Das abgebildete Bild entstand direkt nach der Bekanntgabe der Abiturergebniss vor dem Dom von St. Blasien.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas