Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Herbststimmung
29.10.2016

Herbstferien

Herbstferien am Kolleg St. Blasien!

Allen Schülerinnen und Schülern sei von dieser Stelle aus eine erholsame Ferienzeit und alles Gute gewünscht.

Anreisetag ist am 7. November und Schulbeginn ist wieder am 8. November.
Planspiel WIWAG
29.10.2016

Unternehmenssimulationsspiel

Von Mittwoch bis Freitag tauschten 31 Schülerinnen und Schüler der beiden KS 11-Wirtschaftskurse das Klassenzimmer mit der Chefetage eines mittelständischen Unternehmens. Sie hatten sich vorher auf verschiedene Funktionsstellen beworben und bildeten nun die Vorstände von fünf konkurrierenden Unternehmen der Technikbranche. Ziel war es, über das computersimulierte Planspiel WIWAG ein Gefühl für die verschiedenen Aufgaben und Entscheidungssituationen einer Unternehmensleitung zu bekommen. Das Spiel, das die Joachim Herz Stiftung dem Kolleg zur Verfügung stellt, wurde bereits zum dritten Mal durchgeführt. Wie immer fand zum Abschluss im Habsburgersaal eine öffentliche „Aktionärsversammlung“ statt, bei der die Vorstände ihre Ergebnisse präsentierten und einer interessierten Öffentlichkeit Rede und Antwort standen. Das Seminar wurde geleitet von Wirtschaftslehrerin Louise Staub. Sie wurde dabei unterstützt von Anna Eichler, Klara Fischer, Ludger Joos SJ, Florian Lettau, Cathrin Stoll und Bernd Tilgner. Vielen Dank allen Beteiligten für das großartige Engagement!
Internationaler Chinesisch-Wettbewerb
25.10.2016

1. Platz im weltweiten Chinesisch-Wettbewerb

Caroline von dem Bongart (KS 11) hat den herausragenden 1. Platz im Finale des internationalen Wettbewerbs für chinesische Sprache "Chinese Bridge 2016" in China gewonnen. Am vergangenen Wochenende mussten die jungen Teilnehmer aus aller Welt bei diesem Sprachwettbewerb einen Vortrag auf Chinesisch halten und eine kulturelle Darbietung präsentieren. Mit dem Sieg ist ein Stipendium in China verbunden.

Wir gratulieren herzlich zu diesem außergewöhnlichen Erfolg!
Schülersanitäter AG
21.10.2016

Neue Schulsanitäter AG

Die mit Anfang des Schuljahres neu angebotene Schulsanitäter AG findet regen Zuspruch. Initiiert wurde die Gründung von den Schülern Fabian Zorn und Thilo Maier, begleitet wird die Gruppe von den Lehrerinnen Frau Ostermann und Frau Campos. Unterstützung findet die neue AG dabei beim Kreis- und Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes sowie bei der Krankenkasse Barmer GEK, die den Schulsanitätern jetzt eine Materialtasche gespendet hat. Die Gruppe solle eine Lücke schließen, erläuterte Schulleiter Dr. Müller. Die Mitglieder der AG werden sozusagen als Minirettungsdienst eingesetzt. Sie werden also erste Hilfe leisten und einen verletzten Schüler zur Krankenstation des Kollegs oder aber zum herbeigerufenen Rettungswagen begleiten.
Altkollegianertreffen 2016
20.10.2016

Altkollegianertreffen 2016

Das große Altkollegianertreffen 2016 liegt hinter uns und klingt nach. Es war in jeder Hinsicht ein besonderer Höhepunkt. Besonders hat uns seitens des Kollegs gefreut, dass so viele Altkollegianerinnen und Altollegianer die Einladung annahmen. Am Samstagabend war die PAD-Halle mit bis zu 800 Person voll, und in den beiden Zelten nebendran sowie in der Eingangs-Lounge kamen sicherlich noch einmal 200 bis 300 Gäste zusammen. Impressionen von dem gelungenen Ereignis gibt es in unserer Bildergalerie.
Professor Dr. Heiner Flassbeck
19.10.2016

Gastvortrag über Wirtschaftspolitik

Professor Dr. Heiner Flassbeck wird einen Gastvortrag am Freitag (21. Oktober) um 19:15 Uhr im Festsaal des Kollegs halten. Auf Initiative von Herrn Lettaus Wirtschaftskurs konnte der bekannte Referent gewonnen werden. Der Wirtschaftswissenschaftler präsentiert in seinem Vortrag „Die Volkswirtschaft jenseits von Ideologien und Vorurteilen“. Darüber hinaus erläutert Flassbeck seine Ansätze zur Bewältigung der Eurokrise, zur Arbeitsmarkt- und Lohnsituation, zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, zur Globalisierung und vielen weiteren interessanten Aspekten rund um das wirtschaftliche Geschehen. Der Referent war von 2003 bis Ende 2012 Chefökonom der UNO-Handels- und Entwicklungsorganisation UNCTAD in Genf. Vorher arbeitete er unter Oskar Lafontaine als Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen und als Konjunkturchef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin.
Kolleg St. Blasien
13.10.2016

Kolleg feiert Altkollegianertreffen

Vom 14. bis 16. Oktober 2016 veranstaltet das Kolleg sein jahrgangsübergreifendes Altkollegianertreffen. Rund 1000 Gäste aus dem In- und Ausland erwartet das Kolleg. Während des Wochenendes ist ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten, das mit dem Förderverein des Kollegs geplant und organisiert wurde. Freitagabend treffen die ersten Gäste im Partykeller ein. Am Samstag bekommen die Schüler der Oberstufe von Altkollegianern interessante Einblicke in vielfältige Berufsfelder und Werdegänge. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wird es einen Impulsvortrag der Internatsleiterin Frau Woerz sowie von Pater Bauer SJ geben zum Thema „Internatspädagogik damals und heute“. Zu verschiedenen Themen werden Führungen durch das Kolleg angeboten. Erstmals wird das Altkollegianerverzeichnis vorgestellt, das es der Kollegsgemeinschaft ermöglicht, Kontakt aufzunehmen und zu pflegen. Im Anschluss haben die Besucher zahlreiche Möglichkeiten zur Begegnung und zum Gedankenaustausch. Dabei werden die Gäste auf vielfältige Art kulinarisch versorgt. Zum 30-jährigen Jubiläum der Studiobühne führt das Kolleg „Die Falschmünzer“ auf, ein Werk von Pater Leutenstorfer SJ unter der Regie von Herrn Schönfeld. Am Abend findet mit dem festlichen Buffet in der Pater-Alfred-Delp-Halle ein weiterer Höhepunkt des Treffens statt. Begleitet wird diese Feier durch die Band Kudos Live und eine „Dinner Speech“ zum Thema „Kolleg zwischen Dichtung und Wahrheit – Altkollegianer erzählen“. Das Altkollegianertreffen endet am Sonntag mit dem Festgottesdienst. Die Predigt hält Kollegsdirektor Pater Mertes SJ.
Rothirschtage
11.10.2016

Bunthirschtage

Mit einer Hubertusmesse und der Hirschruf-Meisterschaft wurden die Rothirschtage am vergangenen Sonntag in Häusern eröffnet. In der Hirschwerkstatt war Kreativität im Vorfeld der Rothirschtage gefragt: Metallhirsche wurden von Schulklassen der ans Rotwildgebiet angrenzenden Gemeinden gestaltet und so auch im Graffiti-Kurs der Kunstwerkstatt am Kolleg. Die Kunstwerke wurden in Häusern präsentiert und vorgestellt.
Sprachreise Nordirland
10.10.2016

Sprachreise nach Nordirland

Vom 30. September bis zum 5. Oktober verbrachte eine Gruppe von 13 Schülerinnen und Schülern der KS 12 sechs ereignisreiche Tage in Nordirland. Unter der Begleitung von Frau Staub und Herrn Schopp standen sowohl kulturhistorische als auch landschaftliche Highlights auf dem Programm: Ein Besuch der Städte Belfast und Derry - Brennpunkte des Nordirlandkonfliktes, die beeindruckende Nordküste, der Slieve Donard als höchster Berg sowie eine landestypische Unterkunft in Bangor. Auch ein Besuch in der Whiskey-Destille in Bushmills durfte nicht fehlen.
Internationale Tag des Mädchens
08.10.2016

Mädchentag

Am Dienstag findet wieder der alljährliche internationale Mädchentag statt. Mädchen werden gegenüber Jungen in weiten Teilen der Welt immer noch stark benachteiligt. Die Initiative für einen internationalen Aktionstag für Mädchen ging vom Kinderhilfswerk Plan International Deutschland aus. Die Kampagne „Because I am a Girl" setzt sich dabei für bessere Bildungschancen und den Kampf gegen Diskriminierung von Mädchen ein. Zu diesem Anlass erleuchten u.a. das Dach des Sony-Centers in Berlin, das Riesenrad „London Eye“ sowie das Empire State Building in New York in starkem Pink – außerdem die Altbaupforte des Kollegs. Es wird ein Infoabend zum Thema „Zwangsverheiratung und Kinderbräute“ für alle Internatsgruppen der Oberstufe stattfinden, tagsüber besteht die Möglichkeit, als Zeichen der Solidarität Freundschaftsbänder zu knüpfen.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - - 17 - - 19 - ... 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas