Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Wanderpokal "Tag der Mathematik"
18.03.2006

Team des Kollegs erringt Wanderpreis für Mathematik! „Ein Fußball besteht aus 12 Fünfecken und 20 Sechsecken. Wie viele Ecken und Kanten hat der Fußball? Wie viele Diagonalen hat dieser Körper? Wie viele Diagonalen sind Raumdiagonalen, verlaufen also ganz im Inneren des Fußballs?“ Dies war die erste Aufgabe in einem nicht alltäglichen Wettbewerb, der jedes Jahr an der Universität Konstanz stattfindet: Über 20 Schulen aus Südbaden und der Schweiz stellen sich der Herausforderung des „Tages der Mathematik“. In diesem Jahr lud der Fachbereich Mathematik am Samstag, den 18. März, an den Bodensee ein. Rund 180 Schülerinnen und Schüler wetteiferten um den ungewöhnlichen Wanderpreis. Nach einer Information über die Perspektiven des Mathematik-Studiums warten alle gespannt auf die Bekanntgabe der Sieger. „Und den ersten Platz hat in diesem Jahr das Team 1 des Kollegs St. Blasien errungen!“ verkündet der Fachschaftssprecher. Völlig überrascht nehmen Valentin Hoffmann, Christoph Langenstein, Christoph Müller und Caspar v. Schenck den Pokal entgegen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!
Rhetorik-Abschlussrede
17.03.2006

„Ohren auf!“ Mit diesem Redebeitrag eröffnete der Rhetorikkurs am Kolleg St. Blasien seine diesjährige Präsentation der Abschlussreden in klassischem Stil im Habsburgersaal. Die sieben Teilnehmer brachten an diesem Nachmittag weitere interessante Themen in zehn Minuten zu Gehör: „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ oder eine Rede über „Wahre Freundschaft“ oder auch über den „Gesundheitswahn“. Der Rhetorikkurs des Kollegs unter der Leitung von Herrn Emmerich bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern ab Klasse zehn eine Einführung in Theorie und Praxis der klassischen Rhetorik.
Statue des Hl. Blasius
16.03.2006

Der Count Down für die Abiturienten läuft... Die Studienfahrten müssen vorbereitet werden... Klassenarbeiten stehen an, und..und..und.. Kann man in so einer unvermeidlich hektischen Atmosphäre, die an einer Schule nun mal unvermeidlich ist, Momente der Besinnung freischaufeln? Gerade wegen der Betriebsamkeit sind Elemente der inneren Einkehr wichtig, für Schüler und Lehrer! Zu Beginn der Fastenzeit richteten wir mit einem Kollegsgemeinschaftsgottesdienst im Dom zum Thema "Zachäus" den Blick auf einen gemobbten Mann im Evangelium, dem Jesus eine neue Perspektive eröffnete. Anlass genug selbstkritisch das Verhältnis zu Mitschülern und Kollegen zu überprüfen und Außenseiter neu zu integrieren! Zu früher Stunde treffen sich am Mittwoch in der Fastenzeit etwa 50 Schüler zum Morgengebet, das heuer unter dem Motto steht: "Beten wie die Mönche". Für 20 Minuten lebt in unserem Kolleg das alte, aufgehobene Benediktinerkloster wieder auf mit Chorgesang und gregorianischen Chorälen. Das anschließende Frühstück findet im Schweigen und unter großem Zuspruch statt. Momente der Besinnung, ehe der Gong zur ersten Schulstunde läutet. Auch Anfragen zu Bußgottesdiensten auf den Internatsgruppen bezeugen: das Bedürfnis nach spirituellem Auftanken, nach Stille und Gebet – nach Gott! – ist da.
20 Jahre Volleyballturnier
15.03.2006

Klaus-Peter Schönfeld wurde am vergangenen Sonntag für sein zwanzigjähriges ehrenamtliches Engagement für den Sportverein Kolleg St. Blasien geehrt. Herr Schönfeld ist seit vielen Jahren als Lehrer für Deutsch und Sport am Kolleg - zudem ist er aus der Kollegbriefredaktion gar nicht wegzudenken. Das von ihm liebevoll organisierte und durchgeführte Jubiläumsturnier gewann die Mannschaft "Unknowns Soldiers" mit Michael Haselbacher, Valerie Koerber, Janis Koerber, Matthias Schneider, Alexander Kopanakis und Michael Kim. Die Mannschaft des Erzieherkollegiums belegte einen bemerkenswerten fünften Platz.
15.03.2006

Acht Kollegianer leben drei Monate in Shanghai. Gut angekommen sind unsere Schüler in unserer Partnerschule Tongjizhongxue. Sie werden dort in chinesischer Schrift, Sprache und Kalligraphie unterrichtet und haben noch weitere Unterrichtsstunden in Mathematik. Die Schule beginnt um halb neun und endet um halb zwölf. Nachmittags steht Sport oder Thai Chi auf dem Programm. Die Wohngemeinschaft besteht aus sechs Zimmern. Gut eingerichtet ist die Küche und bis auf europäisches Besteck ist dort alles zu finden. Von der Vielfalt der Gerichte und dem scharfen Essen sind alle überrascht. Mit der Sprache gibt es noch Probleme, vor allem mit den Wortbetonungen, aber das Einkaufen klappt schon bestens.
Informationsveranstaltung für Grundschuleltern
10.03.2006

Reger Andrang herrschte am vergangenen Freitag im Festsaal bei der Informationsveranstaltung für die zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler.

Die Kinder und ihre Eltern wurden ausführlich über den Schulalltag, die Fremdsprachenwahl und die Anforderungen in der 5. Klasse informiert. Anmeldeschluss am Kolleg St. Blasien ist Mittwoch, der 15. März. Bis dahin sollten die Unterlagen im Sekretariat vorliegen.
Erfolg im Schach
08.03.2006

Beim heutigen Turnier um die Südbadische Meisterschaft hat die Mädchenmannschaft der Schach-AG des Kollegs einen sehr schönen zweiten Platz belegt: Der Glückwunsch gilt den Schülerinnen Michelle Dudarewitsch, Anastasia Eberle, Amelie Schönfeld, Anna Walter und natürlich auch ihrem treuen Coach und Begleiter Herrn Dr. Oganian.
Langsam Fahren!
05.03.2006

Die Fastnachtsferien bescherten dem Süden Deutschlands und in besonderer Weise dem südlichen Schwarzwald reichlich Schnee. Die Handwerker des Kollegs haben erhebliche Mühe aufgewandt, die Wege rund um's Kolleg frei zu bekommen - aber es ist ihnen gelungen. Sowohl dem pädagogischen Tag der Lehrer und Erzieher am Montag als auch dem Anreisetag am Dienstag steht also nichts im Weg.

Bei strahlendem Sonnenschein und einem schönen Sonntagsspaziergang sind einige Schneeimpressionen entstanden, die Sie in der Bildergalerie anschauen können - es lohnt sich.
02.03.2006

Kollegsdirektor P. Siebner SJ neuer V.K.I.T.-Vorsitzender - Mit überwältigender Mehrheit wurde an der Spitze des Verbandes Katholischer Internate ein Wechsel vollzogen. Bei der Mitgliederversammlung des Verbandes Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) am 2. März 2006 in Fulda wurde Pater Johannes Siebner SJ zum neuen Vorsitzenden gewählt; er löst Pater Paulus Koci OSB von Kloster Ettal ab, der den Verband sechs Jahre führte. Herzlichen Glückwunsch zum Wahlerfolg!
g'schmutzige Dunnschtig
23.02.2006

Mit "Gaudi-hi Gaudi-ho" endete heute der "Ernst des Lebens" am Kolleg - die Narren übernahmen das lautstarke Regiment. Nach sechs langen Unterrichtswochen war die Erleichterung spürbar, nicht nur bei den Schülern: Abreisetag und Ferien! Am heutigen g'schmutzige Dunnschtig wurde der Einstieg in die Ferien von einer beeindruckenden Guggemusik eingeläutet - einige Impressionen dieses Umzug finden sich bereits jetzt in der Bildergalerie.

Anreisetag ist am 7. März.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - - 160 - - 162 - ... 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas