Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Gruppe 8 - Viktoriaweg
11.06.2005

Da hat alles gepasst! Herr Horst Behringer hatte nicht nur die Idee; er ergriff auch die Initiative und hatte hinreichend Motivationskunst und Durchhaltevermögen investiert. Der Zeitpunkt nach dem schriftlichen Abitur war ideal und das Projekt selbst ist naheliegend und überzeugend. Also haben sich die Jungs von Gruppe 8 mit Spaten, Hacke und Schubkarre ausgerüstet und kurz vor dem mündlichen Abi und ihrem Abschied vom Kolleg noch eine richtig schöne Aktion hingelegt.

Der historische Viktoriaweg hinauf zur Großherzogin-Luisen-Ruhe war in einem derart desolaten Zustand, dass er kaum noch begehbar war. Zusammen mit Herrn Behringer und mit Unterstützung von Forstamt und Bauhof haben die Jungs von Gruppe 8 den Weg jetzt in mühevoller Arbeit wieder hergerichtet. Einige Holzfällarbeiten stehen noch aus, so dass man Ende Juni dann auch wieder den besonders schönen Blick vom Viktoriaweg auf die Stadt und das Kolleg wird genießen können.
55 Jahre Abi 1950
04.06.2005

In diesen Tagen treffen sich die Altschüler des Kollegs in besonderer Dichte hier in St. Blasien. Ein ganzes Triduum hat der Abijahrgang 1955 zur 50. Wiederkehr des Abiturs veranstaltet; vom 1. bis 3. Juni traf sich ein Großteil der Abgangsklasse in Mutterslehen und am Kolleg. Die ausführliche Führung, die engagierten Gespräche und das festliche Buffet im Kolleg waren eine sehr besondere Zeit. Beim Gottesdienst in der Hauskapelle standen neben dem Kollegsdirektor, Pater Siebner SJ, zwei Jesuiten am Altar, die dem 50er Jahrgang entstammen (Pater Franz Magnis-Suseno SJ und Pater Benno Krämer SJ) und ein weiterer, der bald achzigjährige Pater Richard von Aretin SJ, der damals schon als Präfekt diese Gruppe begleitet hat.

Am Samstag, 4. Juni, waren dann zwei weitere Gruppen zu Gast: der Abijahrgang 1965 zum 40-jährigen und der Abijahrgang 1950 (!) zum 55-jährigen Abijübiläum (siehe Foto).
Pfingsten 2005 - Dom aus Papier
30.05.2005

Die lange Zeit ohne Meldung an dieser Stelle bedeutet nicht, dass nichts geschen ist am Kolleg - ganz im Gegenteil. Rund um Pfingsten wäre so viel zu berichten, dass der Chronist sich überfordert sah. Ein paar Impressionen vom Pfingstfest (wie der hier abgebildete Papierdom aus der Kunstausstellung) werden bald ins Netz gestellt.

Inzwischen sind die diesmal zweiwöchigen Ferien auch vorbei. Heute ist Anreisetag und es gilt, Schwung zu holen für knapp acht Wochen bis zu den Sommerferien.
03.05.2005

 Der neue Zwischen-Ruf ist da! Zum fünfen Mal erscheint jetzt schon der Zwischen-Ruf aus dem Kolleg - die große Resonanz auf dieses Medium freut uns sehr. Auch hier auf der Website soll diese kleine Sammlung interessanter Meldungen aus den vergangenen Monaten nachlesbar sein - Sie finden ihn  hier als PDF-Datei.

Außerdem lässt sich ganz einfach ein  Blick auf das Pfingstprogramm werfen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Vorfreude ist gut, gutes Wetter ist "bestellt" - jetzt fehlen nur noch unsere Gäste.
Sozialpraktikum 2005
17.04.2005

Was lange währt ... und aufwendig vorbereitet wurde ... läuft nun ... und was man so hört: es läuft gut! Das Modellprojekt Sozialpraktikum am Kolleg St. Blasien hat Dank intensiver Vorbereitung und der guten Kooperation zahlreicher Einrichtungen aus der Raumschaft sehr gut begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11c sind vor allem im Bereich der Betreuung und der Pflege in 12 Einrichtungen aktiv. Bis zum Dienstag noch dauert das eigentliche Praktikum; der Mittwoch dann gehört der Reflexion. Wir hoffen, dass es gelingt, dieses Praktikum im nächsten Jahr für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 durchzuführen.
Schulkleidung
09.04.2005

Die Debatte um Schulkleidung wird in Deutschland seit einigen Jahren geführt - aus ganz unterschiedlichen Gründen und auf ganz unterschiedlichem Niveau. Am Kolleg St. Blasien wurde sehr engagiert und mit überaus attraktivem Ergebnis diskutiert. Vor allem die Schülermitverwaltung (SMV) hat das Thema mit ihrer Umfrage im Jahr 2004 ganz weit nach vorn gebracht. Nachlesen und vor allem anschauen können Sie hier auf der Homepage unter dem Stichwort Kollegskollektion.
07.04.2005

Am morgigen Freitag findet um 11:45 Uhr im Dom zu St. Blasien ein Gedenkgottesdienst des Kollegs für den verstorbenen Papst Johannes Paul II statt. Der Vormittagsunterricht endet um 11:35 Uhr.
Mathe für alle
06.04.2005

Vier Stunden lang arbeiteten unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 heute in der Pater-Alfred-Delp-Halle an den schriftlichen Abiturprüfungen im Fach Mathematik. Die Prüfungen starteten am gestrigen Dienstag mit dem Fach Deutsch, morgen geht es weiter mit Englisch; bis zum 13. April folgen dann noch Französisch, Spanisch, Latein, Griechisch, Biologie, Chemie, Physik, Bildende Kunst, Geschichte, Erdkunde und kathol. Religion. Alle 95 Schülerinnen und Schüler müssen in vier Fächern eine schriftliche Prüfung absolvieren: Deutsch und Mathematik sind für alle verpflichtend, daneben eine Fremdsprache und ein weiteres Fach nach Wahl.
22.03.2005

Nach der Grundidee des Spiels Trio hat gestern in der 6. Stunde ein Wettbewerb zwischen den Mathematikklassen von Herrn Dr. Oganian stattgefunden, der 6c, der 8c und der 9d. Gutes Kopfrechnen, Reaktionsfähigkeit und Teamgeist stehen dabei im Vordergrund und werden geübt. Dieses Spiel haben die genannten Klassen im gesamten Schuljahr regelmäßig zu Beginn der Mathestunde trainiert. In fünf Runden sind die Mannschaften gegeneinander angetreten. Sieger waren mit deutlichem Abstand die Jungen und Mädchen der Klasse 6c (2. Platz 8c, 3. Platz 9d).
13.03.2005

Seit Anfang des Jahres kann man bereits die neue Kollegs-DVD anschauen bzw. erwerben. Ein kurzweiliger und informativer Film (17 Minuten) über das Kolleg, der im vergangenen Jahr von der Firma KIR-Media erstellt wurde. Wenn Sie an der DVD Interesse haben, finden Sie die entscheidenden Hinweise auf dieser Homepage unter Informationen / DVD.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas