Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Großbrand am Kolleg 27. Mai 1977
23.05.2007

Was dürfen wir nicht vergessen?, ist die zentrale Frage der Erinnerungskultur. Die Erinnerungskultur am Kolleg hat die Aufgabe, gegen das Vergessen zu arbeiten, Erinnerungen zu erhalten und zu bewahren.

Am Pfingstsonntag, 27. Mai 2007, ist der 30. Jahrestag des Kollegsbrandes von 1977. Aus diesem Grund gibt es bereits heute Abend im Fürsteneck ein kleines Memento mit Zeitzeugen und der Feuerwehr St. Blasien.
14.05.2007

 2007 feiert das Kolleg St. Blasien das traditionelle Pfingstfest vom 25. bis 28. Mai. Das Pfingstfest ist jedes Jahr der Höhepunkt im Kalender des Kollegs. Die Programmbroschüre gibt Ihnen einen raschen Überblick über die vielfältigen Angebote. Am schnellsten und am besten können Sie sich hier die aktuelle  Kurzbroschüre im PDF-Format anschauen ( Druckversion). Schauen Sie einfach gleich einmal hinein und feiern Sie mit uns!
13.05.2007

 Der neue Zwischen-Ruf ist da! Zum neunten Mal erscheint jetzt schon der Zwischen-Ruf aus dem Kolleg. Natürlich gibt es ihn auch hier zum  Download im PDF-Format. Zusätzlich ist das Anmeldungsformular zum Altschülertreffen am 6./7. Oktober 2007 beigefügt. Schauen Sie einfach gleich einmal hinein.
Deutschlandfunk
08.05.2007

Kolleg weltweit zu hören: Der katholische Gottesdienst aus der Hauskapelle des Kollegs wird am Sonntag, 13. Mai 2007, ab 10.05 Uhr live im Deutschlandfunk, Südwestrundfunk con.tra, Radio Bremen und im Deutschen Programm von DW-RADIO übertragen und via Kurzwelle sowie Satellit weltweit ausgestrahlt. Die Predigt hält Kollegsdirektor Pater Johannes Siebner SJ. Der Deutschlandfunk bietet eine Frequenzsuche für Ihren Ort im Internet an. Der Gottesdienst kann übrigens auch im Internet-Angebot der Deutschen Welle verfolgt werden. Die Deutsche Welle, der Auslandsrundfunk Deutschlands, strahlt den Gottesdienst über Kurzwelle (Europa: 6.075 Kilohertz) und via Satellit (Astra 1 A) aus. Darüber hinaus wird das Programm von DW-RADIO von vielen Rundfunksendern auf allen Kontinenten übernommen und wieder ausgestrahlt.
Firmung am Kolleg durch Weihbischof Dr. Paul Wehrle
07.05.2007

Der Freiburger Weihbischof, Dr. Paul Wehrle, kam gestern zur Firmung ans Kolleg. 55 Internatsschülerinnen und –schüler hatten sich in den letzten Monaten in sieben Firmgruppen intensiv auf diesen großen Tag vorbereitet. Wir blicken mit Dankbarkeit auf ein sehr schönes Fest zurück. Das Erinnerungsfoto vor dem Dom zu St. Blasien gibt es hier zum Download (773 KB).
Altschüler Dr. Bernhard Bueb im Gespräch
03.05.2007

Dr. Bernhard Bueb, langjähriger Schulleiter der Internatsschule Salem und Erfolgsautor, sprach gestern Abend auf Einladung des Schülerrates am Kolleg zum Thema "Disziplin" im sehr gut besuchten Festsaal des Kollegs. Bei seinem spannenden Beitrag und der anschließenden Aussprache nahm der Altschüler Dr. Bernhard Bueb, der das Kolleg von 1957-59 (Abi 59) besuchte, die Lebenswelt von Jugendlichen und die Antworten der Pädagogik kritisch in den Blick.
Berufsberatung am Kolleg
03.05.2007

Der Übergang in die berufliche Ausbildung und der Verbleib im Erwerbssystem hat sich zum Teil grundlegend verändert. Ob es jungen Menschen gelingt, einen Ausbildungsplatz zu erhalten und anschließend am Arbeitsmarkt „Fuß zu fassen“, wird zunehmend unsicherer und zugleich schwieriger. Vor diesem Hintergrund ist die Berufsberatung bei einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben zentral. Es gilt den richtigen persönlichen Weg der Ausbildung oder des Studiums zu finden. Hierbei möchten die Berater für akademische Berufe von der Arbeitsagentur helfen, die von Mittwoch bis Freitag Einzelberatungen am Kolleg für Oberstufenschüler anbieten. Neben dem persönlichen Beratungsgespräch gibt es im Internet hilfreiche Informationsquellen: Studien- & Berufwahl und Hochschulkompass.

Wir wünschen gute Beratungen!
Besuch aus Stonyhurst
02.05.2007

Vom 1. bis 8. Mai ist eine englische Austauschgruppe von unserer Partnerschule, Jesuitenkolleg Stonyhurst College, zu Gast am Kolleg bei Schülern der 9. Klasse. Der Austausch ist bereits in seinem fünften Jahr und ist nun ein regelmäßiger Termin in den Kalendern von beiden Jesuitenschulen. Die englische Gruppe besteht aus 10 Schülern, von denen 8 in Familien untergebracht werden und 2 im Internat. Die Gruppe wird von Frau Emma Wotton und Herrn Jonathan Sharples begleitet. Während ihres Aufenthaltes werden die Schüler mit ihren deutschen Partnern den Unterricht besuchen, um die Unterschiede zwischen deutschen und englischen Schulkulturen zu erleben. Tagesausflüge nach Basel und Freiburg und eine Wanderung am Schluchsee runden das Programm ab. Herzlich willkommen am Kolleg St. Blasien!
TOEFL
25.04.2007

Das Kolleg St. Blasien wird autorisiertes TOEFL-Testzentrum. Der TOEFL-Test (Test of English as a Foreign Language) dient als Messinstrument für Englischkenntnisse. Nach einem längeren Zertifizierungsprozess führt das Kolleg eine neue Generation des TOEFL-Tests "TOEFL iBT (Internet Based Testing)" am Samstag, 12. Mai, zum ersten Mal durch. Die Anmeldung erfolgt direkt über die offizielle ETS-Website. Bislang gibt es nur sehr wenige TOEFL-Testzentren, die diese neue Generation anbieten. Alle ausländischen Studienbewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist, müssen normalerweise den TOEFL-Test ablegen, um an einer amerikanischen, englischen, kanadischen oder australischen Hochschule studieren zu können. Wir danken unserem Englischlehrer Herrn Aidan McGarry für die maßgebliche Durchführung der Akkreditierung.
Sozialpraktikum 2007
24.04.2007

Kollegianer packen diese Woche beim Sozialpraktikum wieder an. Noch bis zum 28. April werden die Schülerinnen und Schüler der Klassen 11b und 11c für zehn Arbeitstage in einer sozialen Einrichtung in der Region oder Heimatstadt engagiert mithelfen. Die Einsatzstellen sind wieder sehr vielfältig, beispielsweise in einer Schule für Körperbehinderte. Das Sozialpraktikum am Kolleg ist ein wichtiges Projekt sozialen Lernens. Es verwirklicht die zentralen Ziele jesuitischer Erziehung: Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich als Mensch für andere zu erfahren, jeden Einzelnen als Gottes Geschöpf zu erleben und ein Gespür für soziale Gerechtigkeit zu entwickeln.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - - 149 - - 151 - ... 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas