Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Raoul Schrott am Kolleg
03.07.2009

Ein Held der totgesagten humanistischen Bildung nahm am Donnerstagabend seinen Thron wieder ein. Der bekannte Autor, Raoul Schrott, stellte im bis auf den letzten Platz gefüllten Habsburger-Saal seine spektakuläre Neuübertragung von Homers Ilias vor, indem er deren ebenso kraftvolle wie bilderreiche Sprache in einen fesselnden Hörgenuss verwandelte. Auf außergewöhnliche und nichtalltägliche Weise wurde den Zuhörern das bedeutende uralte Epos vom troianischen Krieg so zu einem aktuellen Text, in dem sie sich bei aller Fremdheit wiederfinden konnten.
Raoul Schrott
29.06.2009

Der preisgekrönte, österreichische Reiseschriftsteller und Literaturwissenschaftler Raoul Schrott wird am Donnerstagabend um 19.30 Uhr im Habsburger-Saal im Kolleg St. Blasien aus seiner zeitgemäßen Übertragung von Homers Ilias lesen. Bekannt geworden ist Schrott unter anderem mit der Nachdichtung poetischer Texte aus verschiedenen Zeiten und Kulturen, beispielsweise "Die Erfindung der Poesie - Gedichte aus den ersten viertausend Jahren" (1997) und "Gilgamesch" (Epos, 2004). Raoul Schrotts kraftvolle wie bilderreiche Neuübertragung des ältesten Epos Europas wurde im vergangenen Jahr erstveröffentlicht.
1. Testo-Abiturpreisträger 2009
26.06.2009

Im Rahmen der etablierten Unternehmenskooperation zwischen der Fa. Testo in Lenzkirch und dem Kolleg St. Blasien wurde der neue Testo-Abiturpreis 2009 zum ersten Mal für hervorragende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern an Friso van der Meyden (Todtmoos) vergeben. Der attraktive Preis besteht aus einem vierwöchigen Auslandspraktikum in der Testo-Niederlassung in Shanghai (China) und umfasst die fachliche Begleitung vor Ort, die Kosten für Flug und Unterkunft sowie Taschengeld.

Wir gratulieren Friso van der Meyden ganz herzlich!
Abitur 2009 - Preisträger
26.06.2009

Am Donnerstag Vormittag fand die feierliche Verabschiedung der 106 Abiturienten in der Pater-Alfred-Delp-Halle und im Anschluss der Dankgottesdienst im Dom statt. 33 Kollegianer haben ihr Abitur mit einer Eins vor dem Komma bestanden - drei Schüler und eine Schülerin mit der Traumnote 1,0! Elf Abiturienten bekamen für besondere schulische Leistungen in einzelnen Fächern Preise überreicht. Zahlreiche Internatsschüler erhielten Auszeichnungen und Geschenke für ihr besonderes Engagement im außerschulischen Bereich.
Ausgezeichnete Leistungen beim Abitur 2009
25.06.2009

Einen herausragenden Notendurchschnitt von 1,0 beim Abitur 2009 am Kolleg St. Blasien erzielten folgende Schülerin und Schüler:

Friso van der Meyden (Todtmoos)

Cosmas Weigel (Bad Wildbad)

Charlotte Wolff (Münstertal)

David Thissen (Feldberg)

Herzlichen Glückwunsch zu diesem ausgezeichneten Erfolg!
Dom St. Blasius
24.06.2009

Alle 106 Kollegianer haben das Abitur 2009 mit einem Abiturnotendurchschnitt von 2,2 im Gesamtergebnis erfolgreich bestanden. Außergewöhnlich ist die Leistung von sechs Kollegianern, die mit einem Notendurchschnitt von 1,0 und 1,1 herausragend abgeschnitten haben.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem wichtigen und besonderen Schritt im Leben!
Priesterweihe
21.06.2009

Weihbischof Dr. Bernd Uhl (Freiburg) hat am Sonntag im Dom von Sankt Blasien drei junge Männer zu Priestern geweiht. Die Weihe von den drei Neupriestern aus der Deutschen Provinz der Jesuiten war ein ganz besonderes Fest und Ereignis im Jubiläumsjahr des Kolleg St. Blasien. Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.

Wir gratulieren herzlich von dieser Stelle den Neupriestern P. Clemens Blattert SJ, P. Dominik Finkelde SJ und P. Niccolo Steiner SJ !
Dom zu St. Blasien
18.06.2009

Am Sonntag, 21. Juni, werden in einem Festgottesdienst um 10 Uhr im Dom von Sankt Blasien drei junge Männer des Jesuitenordens von Weihbischof Dr. Bernd Uhl zu Priestern geweiht:

Niccolo Steiner SJ, geboren 1976 in Heidenheim an der Brenz, studierte Philosophie und Theologie in Würzburg und absolviert derzeit ein Promotionsstudium im Fach Kirchengeschichte an der Ludwig Maximilians Universität in München. Am Kolleg St. Blasien ist Niccolo Steiner SJ kein Unbekannter. Zwei Jahre war er Präfekt am Kolleg und unterrichtete Philosophie.

Clemens Blattert SJ, Jahrgang 1977, wuchs in Wellendingen bei Bonndorf auf. Der ausgebildete Kirchenmusiker studierte Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg.

Dominik Finkelde SJ, Jahrgang 1970, stammt aus Berlin. Er studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft in Berlin, München und Paris. Der promovierte Jesuit ist derzeit Referent an der Katholischen Hochschulgemeinde der Ludwig Maximilians Uni und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Philosophie in München.
Vorstand Förderverein Kolleg St. Blasien
16.06.2009

Am Pfingstfest hatte traditionell auch der Förderverein Kolleg St. Blasien zur Generalversammlung eingeladen. Fünf neue Vorstandsmitglieder werden sich im Führungsteam des Vereins in den nächsten Jahren engagieren, so das Ergebnis der Wahlen. Vom alten Vorstand wurden Florian Girgis (St. Blasien) und Albert Gebhardt (Waldshut) wiedergewählt. Neuer Vorsitzender ist Herbert Scheidt (Zürich). Zu seinen Stellvertretern wählte die Mitgliederversammlung Verena Friedlein (St. Blasien), die gleichzeitig die Geschäftsführung übernimmt, sowie die Altkollegianer Ralph-Georg Laves (Abi 1994) und Florian Girgis (Abi 1999). Beiräte sind Albert Gebhardt, Winfried Köbel (Häusern) und Professor Dr. Thorsten Roelcke (Bernau). Ebenfalls zum Vorstand gehört Kollegsdirektor Pater Johannes Siebner SJ.
Raoul Schrott
16.06.2009

Das älteste Epos Europas und der Ursprungsmythos des Abendlandes in einer neuen, zeitgemäßen Übertragung von Raoul Schrott: Noch nie wurde dem heutigen Leser dieses große Epos vom Troianischen Krieg so nahe gebracht, in einer ebenso kraftvollen wie bildhaften Sprache. Ausgelöst von Paris' Raub der schönen Helena, schildert Homer blutige Schlachten zwischen Griechen und Troianern und erzählt von den Göttern, die den Menschen bei ihrer Selbstzerfleischung zuschauen. Homers Geschichte ist das gleichsam enzyklopädische Monument jener Kultur, von der unsere heutige sich ableitet. Am 2. Juli um 19:30 Uhr wird der preisgekrönte Autor am Kolleg aus seiner neuen Ilias-Übersetzung lesen.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - - 122 - - 124 - ... 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas