Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
18.10.2010

 Zwischen-RufDie neue Oktober-Ausgabe vom Zwischen-Ruf liegt druckfrisch vor und enthält auch einige Impressionen des gerade vergangenen Altkollegianer-Treffens. Natürlich gibt es ihn auch hier zum  Download im PDF-Format. Schauen Sie einfach gleich einmal hinein. Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre. Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie des Altkollegianer-Treffens 2010. Wir freuen uns auf das nächste Altkollegianer-Treffen!
BioLab Schülerpraktikum
14.10.2010

Das BioLab kommt ans Kolleg. "BioLab Baden-Württemberg on Tour - Forschung, Leben, Zukunft" bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen "Biotechnologie zum Anfassen" und jede Menge spannende Informationen über Forschung und Anwendung in diesem zukunftsweisenden Technologiefeld sowie über die Ausbildungs-, Studien- und Berufswege in den modernen Lebenswissenschaften und der Biotechnologie. Das Projekt wurde von der Baden-Württemberg Stiftung ins Leben gerufen, um über den aktuellen Forschungsstand und die Entwicklungspotenziale dieser Zukunftstechnologien zu informieren. Jetzt kommt das mobile Schülerlabor nach Sankt Blasien. Von Montag, 18. Oktober, bis Dienstag, 19. Oktober, ist das BioLab am Kolleg zu Gast.

Am Montag, den 18. Oktober, findet dazu um 19:30 Uhr eine Vortragsveranstaltung "Weiße Biotechnologie - Chemie trifft Biologie. Chancen für neue Produkte und umweltschonende Prozesse" im Festsaal des Kollegs statt.
Buchtitel: Schule ist für Schüler da
13.10.2010

Menschen und Werte: Die Frage nach den Werten ist immer auch die Frage nach gelebten Werten - in Staat, Gesellschaft, Religion und im täglichen Miteinander...

Das ist der Fokus des Gesprächs zwischen P. Siebner SJ und Ursula Nusser (SWR2-Redakteurin) am Donnerstagabend, den 14. Oktober 2010, um 19:30 Uhr in der Katholischen Akademie in Freiburg.
Einweihungsfeier der neuen Sportanlage
10.10.2010

Das Kolleg St. Blasien freut sich über das gerade vergangene sehr schöne Altkollegianer-Treffen 2010. Zwei Tage lang trafen sich zahlreiche Altschüler am Kolleg und es gab jede Menge Möglichkeiten für Begegnungen und Freundschaften weiter zu pflegen. Höhepunkt war die Einweihungsfeier der neuen Sportanlage bei goldenem Oktoberwetter. Nach der stimmungsvollen Eröffnung kickte Alt gegen Jung auf dem neuen Kunstrasenplatz, das spannende Spiel endete mit einem Remis. Etliche Bilder des Altschülertreffens finden Sie in der Fotogalerie.
Vor der Einweihung
08.10.2010

Altkollegianertreffen 9. und 10. Oktober

Am 9. und 10. Oktober findet das große Altkollegianer-Treffen am Kolleg statt. Zahlreiche Altschüler aus nahezu allen Teilen Deutschlands und dem Ausland reisen am Wochenende für das große Treffen an. Bei der An- und Abreise gilt es unbedingt zu beachten, dass die B31 im Höllental noch immer gesperrt ist.

Beginnen wird das Altkollegianer-Treffen mit dem Projekt "Altkollegianer machen Schule", bei dem Altkollegianer Teile des Unterrichts übernehmen und aus ihrem Studien- und Berufsalltag berichten. Anschließend wird nach dem Mittagessen die neue Sportanlage feierlich eröffnet und mit einem Fußballspiel "Alt gegen Jung" offiziell eingeweiht. Der Samstagnachmittag steht im Zeichen von sportlichen Aktivitäten, Kollegsführungen, Schülervorspiele, Altkollegianerarbeit und einem Forum zum Thema Missbrauch am Kolleg. Die zentralen Höhepunkte des Wochenendes sind das festliche Buffet am Samstagabend und der Festgottesdienst im Dom am Sonntagvormittag. Weitere Infos finden Sie auf der eigenen Internetpräsenz des Altkollegianer-Treffens. Herzlich Willkommen!
Internationales Jesuiten-Kolleg St. Blasien
04.10.2010

Am 9. und 10. Oktober findet das große Altkollegianer-Treffen am Kolleg statt. Zahlreiche Altschüler aus nahezu allen Teilen Deutschlands und dem Ausland reisen am Wochenende für das große Treffen an. Zum Einstieg wird das besondere Projekt "Altkollegianer machen Schule" durchgeführt, um den Wissens- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Altkollegianer berichten in der Oberstufe aus erster Hand von ihrer Berufswahl, von Lehre, Studium und Karriere und geben Einblicke in die Praxis und hinter die Kulissen ihrer Berufe. Das vielfältige Spektrum reicht vom Anwalts- und Arztberuf über Entwicklungshilfe und Journalismus bis zum Unternehmensgründer und -berater. Anschließend wird nach dem Mittagessen die neue Sportanlage feierlich eröffnet und mit einem Fußballspiel "Alt gegen Jung" offiziell eingeweiht. Der Samstagnachmittag steht im Zeichen von sportlichen Aktivitäten, Kollegsführungen, Schülervorspiele, Altkollegianerarbeit und einem Forum zum Thema Missbrauch am Kolleg. Die zentralen Höhepunkte des Wochenendes sind das festliche Buffet am Samstagabend und der Festgottesdienst im Dom am Sonntagvormittag. Natürlich kommen auch die Begegnungen und der gesellige Teil im Programm nicht zu kurz, um alte Schulfreunde wiederzusehen und neue Bekanntschaften zu knüpfen. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz zum Altkollegianer-Treffen 2010.
Buchtitel: Schule ist für Schüler da
02.10.2010

Kollegsdirektor P. Siebner SJ mit klaren Worten zum Thema Schule: Schule ist kein Alleskönner, Lehrer sind keine Co-Eltern und Eltern keine Hilfslehrer! Johannes Siebner SJ und Klaus Mertes SJ machen in ihrem gemeinsamen Buch "Schule ist für Schüler da - Warum Eltern keine Kunden und Lehrer keine Eltern sind" klar: Trotz des gemeinsamen Erziehungsauftrags haben Schule und Elternhaus ihre jeweils eigene Verantwortung und unterschiedliche Aufgaben. Eine gute Schule trennt daher die Rollen von Eltern und Lehrern deutlich, stellt Regeln für das wechselseitige Verhalten zwischen Eltern und Lehrern auf und definiert die Beziehung von Lehrern und Schülern. Die Autoren vertreten ebenfalls die These, dass Vertrauen die Grundlage für eine gelingende Pädagogik und eine gute Schulpolitik ist. "Vertrauen löst Druck auf und öffnet Freiräume, in denen es zu echter Bildung und wirklicher persönlicher Reifung, zu langfristiger und langzeitwirksamer Konfliktbearbeitung und zur Klärung der eigenen Lebensperspektiven kommen kann", so Pater Siebner SJ. Das Buch ist im Verlag Herder erschienen und jetzt im Buchhandel erhältlich.
Kolleg St. Blasien
01.10.2010

Am vergangenen Dienstag strahlte das SWR-Fernsehen im Abendprogramm die Sendung "Fahr mal hin" aus. Der filmische Reiseführer durch Baden-Württemberg dokumentierte auf seiner Entdeckungstour den Schluchtensteig im Südschwarzwald ab St. Blasien. Die beiden Altschülerinnen (Abi 2010), Laura und Doda, stellten ihren Heimatort und ihr Kolleg vor. Diesen Filmausschnitt über St. Blasien und das Kolleg können Sie jetzt auch abrufen.
BioLab Baden Württemberg on Tour
28.09.2010

Die Initiative "BioLab Baden-Württemberg on Tour - Forschung, Leben, Zukunft" informiert landesweit über den aktuellen Forschungsstand und die Entwicklungspotenziale der modernen Lebenswissenschaften und der Biotechnologie. Das rollende Labor "BioLab on Tour" kommt am 18. und 19. Oktober 2010 ans Kolleg. Am Montag, den 18. Oktober, findet dazu um 19:30 Uhr eine Vortragsveranstaltung "Weiße Biotechnologie - Chemie trifft Biologie. Chancen für neue Produkte und umweltschonende Prozesse" im Festsaal des Kollegs statt.
Pfingstfest
21.09.2010

In diesem Herbst findet wieder das große Altkollegianer-Treffen am 9. und 10. Oktober 2010 am Kolleg statt. Zur Eröffnung wird das besondere Projekt "Altkollegianer machen Schule" durchgeführt. Altkollegianer berichten in der Oberstufe aus erster Hand von ihrer Berufswahl, von Lehre, Studium und Karriere und geben Einblicke in die Praxis und hinter die Kulissen ihrer Berufe. Erinnern Sie sich noch an die alte Post? Im Rahmen des Altkollegianer-Treffens wird die neue Sportanlage eröffnet und mit einem Fußballspiel "Alt gegen Jung" eingeweiht. Natürlich kommen auch die Begegnungen und der gesellige Teil in unserem Programm nicht zu kurz. Vielleicht treffen Sie auch Schulfreunde von damals wieder oder Sie knüpfen neue Bekanntschaften. Die Internetpräsenz zum Altkollegianer-Treffen gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Programmakzente und die Gästeliste. Am schnellsten und am besten können Sie sich auch hier die aktuelle  Kurzbroschüre im PDF-Format anschauen. Schauen Sie einfach gleich einmal hinein, erleben Sie noch einmal die Kollegszeit und feiern Sie mit - wir haben ein interessantes Programm für Sie vorbereitet.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - - 111 - - 113 - ... 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas