Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Klassenfahrt 10c
05.07.2016

Klassenfahrt nach Osteuropa

Vom 25. Juni bis zum 2. Juli bereiste die Klasse 10c Osteuropa. Die größten Strecken wurden dabei mit Nachtzügen zurückgelegt. Haltepunkte waren Budapest, Krakau und Warschau. Dort konnten die Schüler Ungarn und Polen besser kennenlernen und neue Erfahrungen sammeln.
Gestaltung eines Stahlhirschen
04.07.2016

Gestaltung eines Stahlhirschen

In der vergangenen Woche fand in unserer Kunstwerkstatt ein Drehtermin des SWR zu den Rothirschtagen 2016 statt. Anlass war die Gestaltung eines kreativen Projekts mit Schülerinnen und Schüler für die SWR-Dokumentation „ Welche Natur wollen wir?“, die die kommenden Rothirschtage in der Region begleiten wird.
BZ-Interview zum Thema ABG
29.06.2016

Erfolgsgeschichte Aufbaugymnasium

Beim diesjährigen Abitur hat der erste Jahrgang des Aufbaugymnasiums erfolgreich seinen Abschluss gemacht. Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es am Kolleg das neue Aufbaugymnasium als integrierten Teil des Gymnasiums. Die ersten 20 Schüler absolvierten kürzlich das Abitur 2016. Frau Sahli von der Badischen Zeitung sprach vor diesem Hintergrund mit Fabienne Köpfer und Philipp Regele über ihre Erfahrungen.
Klassenfahrt 10plus
29.06.2016

Klassenfahrten

In diesen Tagen finden wiederum die Klassenfahrten für die Klassen 10 statt. Die Klasse 10a erkundet zurzeit die Camargue, die Klassen 10b/e sind in der Toskana, die Klasse 10c ist nach Polen aufgebrochen, die Klasse 10d ist in Süditalien und die Klasse 10plus reist gegenwärtig in Kroatien.

Wir wünschen unseren Schülerinnen und Schülern eindrucksvolle Klassenfahrten.
Emmendinger Stadtlauf 2016
29.06.2016

Kollegianer rennen in Emmendingen

Am vergangenen Freitag, den 24. Juni 2016, fand der Emmendinger Stadtlauf statt. Das Kollegsteam startete um 20 Uhr, bei 33 Grad zum 10 km Lauf dem längsten und letzten Lauf des Abends in Emmendingen. Dieser bestand aus vier Runden durch die Emmendinger Innenstadt, die aufgrund des guten Wetters von Zuschauern gefüllt war. Diese genossen ihr Eis und ihre Kaltgetränke, während sie den Läufern beim Schwitzen zuschauten. Nach 37:12 Minuten erreichte Herr Warkus (Internatspädagoge) als erster Kollegianer und als Achter insgesamt die Ziellinie, anschließend folgten Jan Zimmermann nach 48:01 Minuten (3. Platz MJ U18) und Clara Maier-Peveling nach 51:41 Minuten (2. Platz WJ U20) - herzlichen Glückwunsch!
Ausflug Bibliotheksteam
28.06.2016

Ausflug Bibliotheksteam

Das ehrenamtliche Bibliotheksteam hat in der vergangenen Woche den alljährlichen Ausflug unternommen. Bei einer Führung durch die neue Universitätsbibliothek Freiburg bekam die Gruppe interessante Einblicke in eine große, modern konzipierte, wissenschaftliche Bibliothek. Der Ausflug klang mit einem gemeinsamen Mittagessen in geselliger Runde aus. Gegenwärtig engagieren sich 10 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bibliothek. Das Bibliotheksteam sucht für das neue Schuljahr weitere ehrenamtliche Mithelfer zur Verstärkung. Gerne kann ein „Schnuppertermin“ vereinbart werden. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bei Frau Andrea Schwarz (Leiterin Bibliothek), Tel.: 07672/27-243, Mail: bibliothek@kolleg-st-blasien.de
Ausflug Kultur-AK
27.06.2016

Kunsthistorische Schlossbesichtigung

In der vergangenen Woche war der Kultur-AK des Kollegs in Donaueschingen zur Schlossbesichtigung. Erbprinz Christian zu Fürstenberg führte höchstpersönlich die Gruppe durch die prächtigen Räume des Residenzschlosses. Zudem hat er die Kollegianer über das ehem. regierende Haus Fürstenberg und dessen traditionsreiche und Jahrhunderte alte Geschichte ausführlich unterrichtet. Die kürzlich ganz neu gefasste Donauquelle sowie der Schlosspark mit dem ebenfalls neu renovierten Quelltempel waren obligatorische Anschauungsobjekte des schönen Ausflugs.
Zeitzeugengespräch
24.06.2016

Zeitzeugengespräche

Wie schon in den vergangenen Jahren hat das Kolleg wieder mit dem Maximilian Kolbe Werk gemeinsame Veranstaltungen mit Zeitzeugen durchgeführt. Dieses Jahr sogar zwei Mal: Am Abend des 7. Juni erzählte die ungarische Jüdin Eva Fahidi von ihrem Schicksal vor einem großen Publikum von Erwachsenen und Jugendlichen. Auch Thomas Dörflinger MdB war zugegen und sprach in seiner Funktion als Mitglied im Vorstand des Maximilian Kolbe Werkes ein Grußwort. Am 22. Juni kamen dann wieder eine ganze Gruppe polnischer Zeitzeugen in die Schule und erzählten den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 9 von ihren Erfahrungen im Warschauer Ghetto, in deutschen Konzentrationslagern bzw. in Zwangsarbeitslagern des Deutschen Reiches. Die damit verbundenen Begegnungen sind immer sehr beeindruckend für Jung und Alt
Internationaler Chinesisch-Wettbewerb
23.06.2016

1. Platz im Chinesisch-Wettbewerb

Caroline von dem Bongart (Kl. 10d) hat den 1. Platz im deutschlandweiten Wettbewerb für chinesische Sprache "Chinese Bridge 2016" am vergangenen Samstag (18. Juni) gewonnen. Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Bundesgebiet waren in drei verschiedenen Kategorien im Konfuzius-Institut Duisburg gegeneinander angetreten, um ihre chinesischen Sprachkenntnisse und ihr Wissen über China und die chinesische Kultur unter Beweis zu stellen. Die Aufgaben bestanden aus einem Kurzvortrag in chinesischer Sprache zu einem China-relevanten Thema, der Beantwortung von Fragen zu verschiedenen Aspekten chinesischer Kultur, Wirtschaft, Geschichte und Gesellschaft, und einer künstlerischen Darbietung (etwa Gesang, Tanz, Gedichtrezitation, Musik). Die Sieger des Wettbewerbs in Deutschland reisen als Kandidaten im Sommer zum internationalen Finale von "Chinese Bridge" nach China. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Abitur 2016
22.06.2016

Drei Mal Bestnote

Gleich drei Mal gab es beim Abitur 2016 die Traumnote 1,0 am Kolleg!

Die Bestnote erreichten Leonard von Reinersdorff (Murg), Amelie Smollny (Stuttgart) und Frederik Link ( Seligenstadt).

Das Kolleg gratuliert ganz herzlich zu diesem herausragenden Erfolg!

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - ... 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas