Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen

Ablaufplan Verdacht

1. Verdacht gegenüber einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kolleg St. Blasien sind verpflichtet, Sachverhalte und Hinweise, die auf einen sexuellen Missbrauch hindeuten und ihnen zur Kenntnis gelangen, mitzuteilen. Zur Sicherung der Interessen des mutmaßlichen Opfers einerseits und zur Sicherung der Dienstfürsorge gegenüber einem beschuldigten Mitarbeiter andererseits ist am Kolleg St. Blasien nach diesem Ablaufschema vorzugehen.

2. Verdacht auf sexuellen Missbrauch im Allgemeinen

Wie erkennt man sexuellen Missbrauch? Welche Beratungsmöglichkeiten gibt es am Kolleg St. Blasien?