Internationales Jesuiten-Gymnasium mit Internat für Jungen und Mädchen
Basketball-Team
19.07.2017

Sieg beim Basketball-Freundschaftsspiel

Am Dienstag bestritt unser Basketball-Team des SV Kolleg ein Freundschaftsspiel gegen die U18-Mannschaft vom TSG Schopfheim. Es spielten sieben Schüler der Jahrgänge 2000 und jünger, die in der kommenden Bezirksliga-Saison 2017/18 den Kern des Teams bilden werden. Nach nervösem ersten Viertel zeigten die Kollegianer in den restlichen 30 Minuten eine starke Teamleistung, bei der sie mit einer starken Defensivleistung und Überlegenheit bei den Rebounds trotz körperlich größerer Spieler der Gegner den Grundstein für den späteren Sieg legten. Trotz nur zweier Auswechselspieler und Temperaturen um etwa 30 Grad reichten die Kräfte bis zum Schluss und man gewann verdient mit 42:12 Punkten. Ein Wiedersehen mit den Schopfheimern erfolgt schon im September beim Freundschaftsspiel-Gegenbesuch in der PADH und auch in der kommenden Bezirksligasaison.
Schülergruppe aus Simbabwe zu Besuch
18.07.2017

Gäste aus Simbabwe

Diesen Montag bis zum Sonntag hat das Kolleg Gäste vom Jesuitenkolleg in Harare (Simbabwe). Am vergangenen Dienstag waren die sechs Jungen mit ihren Begleitern, Mrs. Rosewinter und Pater Padya SJ mit Kollegianern am Schluchsee. Im Anschluss an die Woche in St. Blasien, wird die Gruppe zusammen mit fünf Kollegianern noch in Taizé verbringen. Sie wird dabei begleitet von Pater Joos, den Kollegslehrern Dr. Löcker und Frau Stauffert und der Referendarin Frau Buckenmaier.
P. Klaus Mertes SJ
14.07.2017

Bildungsgerechtigkeit

P. Klaus Mertes SJ, P. Tobias Zimmermann SJ (Canisius-Kolleg Berlin) und P. Johann Spermann SJ (Zentrum für ignatianische Pädagogik Ludwigshafen) haben gemeinsam einen Artikel verfasst, der am Freitag auf dem Online Portal des Tagesspiegels veröffentlicht wurde. Lesen Sie nach, was die drei Rektoren unter der Überschrift "Reden wir Tacheles" über Schulen in freier Trägerschaft und deren Bedeutung sagen.
Golf IG
13.07.2017

Schnuppertraining

Die neue Golf IG des Kollegs unter Leitung von Joachim Stahl bereitete den teilnehmenden Schülern viel Freude. Im Rahmen des Projektes "Abschlag Schule" besuchten die Kollegianer die schöne Golfanlage des Golfclubs Obere Alp in Stühlingen. Trainer Björn Stromsky vermittelte die Technik des Golfsportes für Anfänger und Fortgeschrittene auf sehr professionelle Weise. Trotz des regnerischen Wetters wurde vier Stunden abgeschlagen, geputtet, gechippt und eingelocht. Weitere Termine sind vor den Ferien und im neuen Schuljahr vorgesehen.
Feuerwehrübung
11.07.2017

Feuerwehrübung

Am Montagabend (10. Juli) fand eine große Übung der Feuerwehr St. Blasien am Kolleg statt. Unter der Leitung von Feuerwehrkommandant Frank Bercher und Kollegsfeuerwehrmann Manuel Albiez wurde die Rettung und Evakuierung von Schülern aus verschiedenen Gebäudeteilen geübt. Im Anschluss an die Übung bedankten sich Marlies Woerz (Internatsleiterin), Joachim Stahl (Stellv. Internatsleiter) und Daniel Poznanski (Geschäftsführer) im Namen des Kollegs für die gute Zusammenarbeit bei der Feuerwehr St. Blasien mit einer Brotzeit im Speisesaal Fürsteneck.
25-Runden-Staffellauf
11.07.2017

25-Runden-Staffellauf

Der diesjährige 25-Runden-Staffellauf rund um das Kolleg und den Dom findet diesen Samstag (15. Juli) statt. Es können sich wieder laufbegeisterte Kollegianer, Altkollegianer, Kollegslehrer, Internatspädagogen, Jesuiten, Schülereltern, Geschwister, Bekannte und Freunde in Fünfer-Teams anmelden – herzliche Einladung! Die einzelnen Läuferinnen und Läufer müssen fünf Runden um das Kolleg bewältigen. Beginn ist um 15:00 Uhr. Anmeldungen bitte an Internatsleiterin Frau Woerz.
Ökumenischer Dialog
10.07.2017

Ökumenischer Dialog

Der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Professor Wolfgang Huber diskutierte anlässlich des Reformationsjubiläums mit Kollegsdirektor P. Klaus Mertes SJ in einem freundschaftlichen Streitgespräch über Verbindendes und Trennendes ihrer Konfessionen. Evangelische und katholische Christen müssten vielmehr das Gemeinsame betonen als nur im Fordern zu verharren. „Mir liegt an einer Ökumene des Indikativs, bevor wir eine Ökumene des Imperativs formulieren.“ Altbischof Huber äußerte sich im voll besetzten Festsaal des Kollegs über die Zukunft und Erwartungen in der Ökumene. P. Mertes SJ plädierte für die eucharistische Gastfreundschaft. Die gemeinsame Kommunion dürfe nicht erst möglich werden, wenn auf einer höheren institutionellen Ebene Einheit erreicht sei. Einen KFS-Mitschnitt gibt es auf unserem YouTube-Kanal.
Jahresausflug
07.07.2017

Ausflug Bibliotheksteam

Am vergangenen Mittwoch führte ein gelungener Ausflug mit dem ehrenamtlichen Bibliotheksteam nach Freiburg. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in geselliger Runde durfte die Gruppe das Theater Freiburg einmal aus einer anderen Perspektive kennenlernen und die vielen großen und kleinen Geheimnisse der Theaterarbeit hinter den Kulissen lüften. Bei einer Führung erhielt die Gruppe viele Informationen und besuchte u.a. die Theaterwerkstätten und den Kostümfundus. Das Bibliotheksteam sucht für das neue Schuljahr weitere ehrenamtliche Mithelfer zur Verstärkung. Gerne kann ein „Schnuppertermin“ vereinbart werden. Bei Interesse oder Fragen bitte melden bei Frau Andrea Schwarz (Leiterin Bibliothek), Tel.: 07672/27-243, Mail: bibliothek@kolleg-st-blasien.de
Theater-AG
07.07.2017

Theater-AG

Tonnenfieber“ - 15 Szenen aus dem Leben von Kindern, die von einer grassierenden Epidemie erfasst werden, ihr Leben in Mülltonnen verbringen zu wollen. Die Mitglieder der AG hatten zehn eigene Szenen selbst verfasst und diese dann in die fünf vorgegebenen Szenen eingefügt, so dass ein fortlaufendes, lustiges und skurriles Stück entstand. Die Theater AG der Kl. 6b/6c führte am 6. Juli unter der Leitung von Herrn Schönfeld diese Stück in der vollbesetzten Studio-Bühne auf. Lang anhaltender Applaus war der verdiente Lohn für die jungen Nachwuchsschauspieler. Impressionen gibt es in unserer Bildergalerie.
P. Stefan Hengst SJ
05.07.2017

Brückenbauer

P. Stefan Hengst SJ ist, nachdem er sein Tertiat in Dublin im Mai abgeschlossen hat, in St. Blasien gut angekommen und wird die Aufgabe des Kollegseelsorgers ab dem Schuljahr 2017/18 übernehmen. 1972 wurde er als zweites von drei Kindern in Essen geboren. Zum Studium des Bauingenieurwesens ging Stefan Hengst nach Bochum und hat es 1998 mit dem Doktorat abgeschlossen. Es folgten berufliche Tätigkeiten in München und Chicago/USA im Bereich Brückenbau. Doch schließlich war die Zeit reif und er traute sich, einer anderen Sehnsucht Raum zu geben. Seit 2003 ist P. Hengst SJ Jesuit und seit 2012 Priester. In den letzten 14 Jahren ist er viel herumgekommen. Hengst SJ war in Uganda, der Elfenbeinküste, Kenia, Äthiopien, der Türkei und dem Libanon. Die Aufgaben umfassten Bauen, Lehren, Studieren, Leiten. Das Thema Schule hat sich durch all die Jahre gezogen und doch ist die Aufgabe als Kollegsseelsorger wieder etwas ganz Neues für ihn.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - - 18 - - 20 - ... 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125 - 126 - 127 - 128 - 129 - 130 - 131 - 132 - 133 - 134 - 135 - 136 - 137 - 138 - 139 - 140 - 141 - 142 - 143 - 144 - 145 - 146 - 147 - 148 - 149 - 150 - 151 - 152 - 153 - 154 - 155 - 156 - 157 - 158 - 159 - 160 - 161 - 162 - 163 - 164 - 165 - 166 - 167 - 168 - 169 - 170 - 171 - 172 - 173 - 174 - 175 - 176 - 177 - 178 - 179 - 180 - 181 - 182 - 183 - 184 - 185 - 186

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“

Kurzfilm „Kolleg St. Blasien – Freunde fürs Leben“ – Zum Video und weiteren Filmen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

360-Grad-Blick auf St. Blasien

Toller 360-Grad-Blick über St. Blasien auf der Facebook-Seite Hochschwarzwald

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas Dualer Partner - DHBW