English: Welcome | The "Euroklasse" | History

Impressionen

21.10.2014
Besuchstag „Kolleg erleben“

Das Kolleg lädt am Samstag, den 22. November, Grundschülerinnen und Grundschüler der Klassen 4 sowie deren Eltern zu einem Besuchstag ein. Bei diesem Info-Vormittag haben die Besucher die Möglichkeit nach der Begrüßung durch die Schulleitung um 9.00 Uhr, eine Unterrichtsstunde in der Unterstufe (Musik, Mathematik, Deutsch) und das vielfältige Angebot der Arbeitsgemeinschaften (Schwimmen, Atelier, Theater, Chor, Orchester) am Kolleg kennenzulernen. Anschließend gibt es um 11.50 Uhr einen Stehimbiss und die Gelegenheit zum Gespräch mit der Schulleitung über alle Fragen rund um den Schulalltag. Es wird um eine kurze Anmeldung mit Personenanzahl (Erwachsene und Kinder) bis zum 19. November gebeten unter Telefon 07672/27-0 (Kollegspforte) oder per E-Mail: pforte@kolleg-st-blasien.de
25 Jahre Mädcheninternat

18.10.2014
Jubiläumsfeier Mädcheninternat

Am 18. Oktober 2014 feierten Hunderte von Gästen in sehr schöner Atmosphäre das 25-jährige Jubiläum des Mädcheninternats. Die Jubiläumsfeier wurde am Samstagnachmittag von Internatsleiter P. Görtz SJ im Festsaal eröffnet. Frau Woerz erinnerte in ihrer Begrüßungsrede an die Anfänge der Erfolgsgeschichte und an den Segenswunsch bei der Einweihung im Schuljahr 1989/90: „Wir haben hier ein Haus gebaut, in das junge Menschen einzogen, die selbst noch am Haus ihres Lebens bauen, noch am Fundament. Dass dieses Fundament nicht auf Sand gebaut sei, dafür wolle man beten.“ Anschließend hielt Frau Elisabeth Raffauf einen anregenden Festvortrag über das Thema „Die neuen Mädchen – was sie für ihren Weg ins Leben brauchen“. In der anschließenden Podiumsdiskussion wurden von Altkollegianerinnen die Impulse aufgenommen und vertieft. Danach gab es Kaffee und Kuchen sowie viele Begegnungen und gute Gespräche im Mädcheninternat. Am Samstagabend wurde das große Treffen mit einem gemütlichen Beisammensein in der Pater-Alfred-Delp-Halle und im Partykeller abgerundet. Reichlich Impressionen gibt es auf unserer Facebook-Präsenz.
Mädcheninternat

15.10.2014
Jubiläumsfest 25 Jahre Mädcheninternat

Am 18./19. Oktober feiern wir das 25-jährige Jubiläum des Mädcheninternats, das am 30. September 1989 im Edith-Stein-Haus („Mühle“) am Kolleg eingeweiht wurde. Das ist ein besonderer Grund, ein großes Jubiläumsfest zu feiern und die Geschichte der letzten 25 Jahre zu würdigen. Die Jubiläumsfeier mit dem Festvortrag von Frau Raffauf im Festsaal sowie die anschließende Podiumsdiskussion mit Altkollegianerinnen ist aufgrund der großen Nachfrage von angemeldeten Gästen und der begrenzten Kapazitäten im Festsaal leider ausgebucht. Am Samstagabend (18. Oktober) klingt das Jubiläumsfest mit einem gemütlichen Beisammensein in der Pater-Alfred-Delp-Halle aus und wird am Sonntagvormittag mit einem Festgottesdienst im Dom abgerundet. Für das gemeinsame Abendessen in der PAD-Halle gibt es noch einzelne Karten (10 €) an der Abendkasse (ab 18:15 Uhr). Seien Sie herzlich willkommen zu diesem großen Treffen!
Studientag an der Universität Freiburg

14.10.2014
Studientag an der Universität Freiburg

Am Freitag (10. Oktober) lud die Theologische Fakultät der Universität Freiburg Schülerinnen und Schüler der Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg ein, ihr Abiturthema „Jesus Christus“ in besonderer Weise zu vertiefen. Der vierstündige Religionskurs der KS 12 unter der Leitung von Frau Hirt folgte dieser Einladung. Das Thema des Studientags war: Das leere Grab?! Mit dieser Frage nach der Wirklichkeit der Auferstehung stand ein zentrales und viel diskutiertes Thema auf dem Stundenplan. Unter der Anleitung von Studierenden konnten die Kollegianer das Gehörte durchdenken. Darüber hinaus trafen sie auf theologisch Interessierte aus anderen Schulen und entwickelten Diskussionsbeiträge, die sie dann in das Abschlussplenum einbrachten.
Priesterweihe St. Ignatius Frankfurt 2014

13.10.2014
Priesterweihe

P. Arnold Weis SJ ist am vergangenen Samstag vom Luxemburger Erzbischof Jean-Claude Hollerich SJ in einer schönen Feier zum Priester geweiht worden. Weis SJ ist seit diesem Schuljahr als Internatspädagoge am Kolleg tätig. Deutliche Worte fand der Luxemburger Erzbischof in Frankfurt St. Ignatius: In einer Zeit, wo die die „post-postmoderne“ Gesellschaft sich immer mehr wandle, müssten sie wie Missionare an die Ränder gehen, die Ränder der Gesellschaft, die Grenzen Europas, aber auch an die eigenen Grenzen. Gefragt sei ein authentisches Priestertum, wie es Papst Franziskus vorlebe. "Nicht zu richten, sondern zu lieben" sei die größte Aufgabe als Priester.

Seiten: 1 - 2 - 3 - ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 - 69 - 70 - 71 - 72 - 73 - 74 - 75 - 76 - 77 - 78 - 79 - 80 - 81 - 82 - 83 - 84 - 85 - 86 - 87 - 88 - 89 - 90 - 91 - 92 - 93 - 94 - 95 - 96 - 97 - 98 - 99 - 100 - 101 - 102 - 103 - 104 - 105 - 106 - 107 - 108 - 109 - 110 - 111 - 112 - 113 - 114 - 115 - 116 - 117 - 118 - 119 - 120 - 121 - 122 - 123 - 124 - 125

Die neuesten aktuellen Meldungen aus dem Kolleg werden auch als RSS-Feed zur Verfügung gestellt.

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Kolleg St. Blasien!

Im Namen des Kollegs lade ich Sie ein, sich auf dieser Internetpräsenz gut umzuschauen. Wenn Sie Interesse am Kolleg haben, sind Sie uns natürlich auch direkt im Schwarzwald willkommen, um sich über das Internat und die Schule zu informieren.

Weiter ...

Freiwilligendienste - Dem Leben begegnen - Caritas
Schüler-Webmail   Impressum   Sitemap  
Kooperationspartner:      sto      testo     
Das Kolleg St. Blasien ist Mitglied im Verband Katholischer Internate und Tagesinternate (V.K.I.T.) e. V.